Kuznetsov Applikator, Nutzen und Schaden, Kontraindikationen, Arten, wie man wählt, Preis

Dehnen

Der Kuznetsov-Applikator ist das erste innovative Mittel zur Behandlung von Osteochondrose zu Hause.

Der Applikator bietet nicht nur Vorteile wie Einfachheit und niedrige Kosten, sondern auch eine erstaunliche Effizienz bei der Arbeit.

Der Applikator ist ein Massagegerät, das nach der Akupunktur- und Akupressurmethode auf die geschädigten Stellen einwirkt.

Arten von Applikatoren Kusnezowa - wie wählt man die richtige?

Es gibt verschiedene Arten von Massagegeräten, die für unterschiedliche Zwecke entwickelt wurden. Wie wählt man einen Kusnezow-Applikator? Es ist notwendig, ein Werkzeug auszuwählen, das auf dem Problem basiert, das der Applikator beseitigen muss.

Nadeloption

Ein solcher Applikator wird in Form eines Bandes mit einseitigen Nadeln hergestellt.

Der Komfort dieser Art liegt in der Möglichkeit, direkt als Lokalanästhetikum zu applizieren.

Der Applikator ist zur Behandlung von Schmerzen und deren Vorbeugung in Wirbelsäule, Muskeln und Gelenken vorgesehen. Erhöht den Hautton.

Kusnezows tibetischer Applikator

Es handelt sich um eine Matte mit Doppelspitznadeln (wie auf dem Foto), die zur Linderung von Schmerzen in den Gelenken, Muskeln und der Wirbelsäule sowie zur Stabilisierung der Funktionen der Atemwege, des Nervensystems und des Herz-Kreislaufsystems entwickelt wurde.

Neck Roller

Dies ist eine der Varianten der tibetischen Massage. Es wird zur Linderung und Linderung von Schmerzen in den Nackenmuskeln sowie zur Linderung von Kopfschmerzen angewendet.

Neben der direkten Terminvereinbarung kann ein Massagewerkzeug für den unteren Rücken oder die Beine verwendet werden. Der Roller lindert Verspannungen und Ermüdungserscheinungen, fördert den Tonus und den gesunden Schlaf.

Magnet Version

Dies ist eine Matte mit Nadeln, deren Wirksamkeit das Magnetfeld verstärkt. Wenn Nadelmodule zur Öffnung von Blutgefäßen beitragen, aktiviert das Magnetfeld Stoffwechselprozesse in Blutzellen und verhindert die Bildung von Blutgerinnseln.

Ein solcher Applikator wird für alle Zonen verwendet.

Das Prinzip des Mittels

Das Prinzip des Applikators ist die Reflextherapie. Nadelmodule werden auf die betroffenen Körperregionen aufgetragen. Der Applikator wird zu unterschiedlichen Zeiten und mit unterschiedlichen Druckkräften auf jede Schmerzzone aufgelegt.

Die therapeutische Funktion des Instruments besteht darin, die Durchblutung in den Bereichen seiner Wirkung zu verbessern. Der Applikator beseitigt Schmerzen in Muskeln und Gelenken, wirkt sich außerdem im Allgemeinen auf den menschlichen Körper aus, verbessert die allgemeine Gesundheit, verbessert den Tonus und lindert Stress.

Erfahren Sie detaillierter, wofür der Lyapko-Teppich verwendet wird und welche Arten es gibt.

Wie Sie das orthopädische Kissen auswählen, erfahren Sie hier.

Warum tut die Lende weh? Die Hauptursachen für Rückenschmerzen werden in diesem Artikel beschrieben.

Anwendung des Applikators bei Osteochondrose: eine kurze Anleitung

Um den Kuznetsov-Applikator bei Osteochondrose der Wirbelsäule richtig zu verwenden, sollten Sie sich auf das Massagegerät legen, es mit Ihrem Gewicht an Ihren Körper drücken und dann 30 Minuten in dieser Position bleiben.

Die Behandlungsdauer der Osteochondrose mit diesem Gerät beträgt 2 Wochen. Nach dem Kurs muss eine Pause von 10 Tagen eingelegt und die Behandlung wiederholt werden.

Im Falle einer zervikalen Osteochondrose sollte das Gerät auf dem Nacken sowie im Nackenbereich positioniert werden.

Der Applikator muss mit maximaler Kraft leicht mit den Händen gedrückt werden. Der Schmerz muss toleriert werden.

In dieser Position müssen Sie 60 Sekunden bleiben, dann das Massagegerät leicht verschieben und den Vorgang wiederholen.

Andere Anwendungen

Neben der Behandlung von Osteochondrose wird dieses Gerät aktiv zur Vorbeugung und Behandlung anderer Krankheiten und Problemzonen eingesetzt. Aufgrund seiner Vielseitigkeit und Effizienz leistet das Massagegerät einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Fettleibigkeit, Cellulite, Beinermüdung und Wirbelsäulenbruch.

Zum Abnehmen und zur Bekämpfung von Cellulite müssen Sie die Matte auf einer ebenen Fläche verteilen und dann abwechselnd mit Ihren Hüften, Ihrem Gesäß oder Ihrem Bauch darauf liegen.

Der erste prophylaktische Eingriff sollte nicht länger als fünf Minuten dauern, der nächste schrittweise auf 40 Minuten.

Anfänglich ist der Schmerz durch die Benutzung des Massagegeräts stark zu spüren, doch allmählich fängt der Körper an, Wärme und Leichtigkeit zu spüren. Nach jedem Eingriff sollte eine Feuchtigkeitscreme oder Anti-Cellulite-Creme auf den Körper aufgetragen werden.

Um die Wirkung des Applikators zu verstärken, sollte Kusnezow auf die richtige Ernährung achten. Vergessen Sie nicht zu trainieren und auszuüben.

Nicht weniger effektiv ist die Verwendung des Applikators bei der Behandlung von Wirbelsäulenbrüchen. Legen Sie sich dazu eine halbe Stunde lang auf einen Teppich mit Nadeln zurück. Legen Sie nach dem Eingriff eine heiße Kompresse aus Kampferöl auf den Bereich, in dem sich der Leistenbruch befindet, und wickeln Sie sich in eine warme Decke. Es wird empfohlen, den Eingriff fünf- bis sechsmal in einem Monat durchzuführen, um die Behandlung zu wiederholen.

Die Verwendung eines Massagegeräts für Ischias, Schmerzen im Ischiasnerv, liegt auf einer Massagematte. In diesem Fall müssen die Hände unter dem Gesäß gefaltet und dann fest auf den Schenkelhals gedrückt werden.

Auch die Vorrichtung wird für die Beine verwendet.

Der Kuznetsov-Applikator aktiviert Punkte am Fuß, lindert Schmerzen und Müdigkeit und verbessert die Immunität.

Während der Anwendung des Massagegeräts sollten Sie es 30 Sekunden lang an jeden Fuß drücken oder um die Matte herumgehen.

Gegenanzeigen

Trotz der Wirksamkeit und Einzigartigkeit des Applikators sollte eine Reihe von Kontraindikationen für seine Verwendung festgestellt werden. Solche Gegenanzeigen sind:

  1. Veranlagung zu Blutungen;
  2. Epilepsie;
  3. bösartige Tumoren;
  4. chronische Krankheiten im Rückfall;
  5. Lungen- und Herzinsuffizienz;
  6. Hautkrankheiten;
  7. während der Schwangerschaft;
  8. Alkoholismus und Drogenabhängigkeit.

Zusätzlich zu den Hauptkontraindikationen gibt es bestimmte Regeln für die Verwendung des Applikators. Verwenden Sie das Massagegerät nicht für längere Zeit.

Allgemeine Bewertungen von Patienten über das Massagegerät

Teppich mit Stacheln verursacht positive Rückkopplungen aufgrund der schnellen Beseitigung von Schmerzsyndromen, Gewichtsverlust und Cellulite.

Ärzte Bewertungen über den Applikator

Ursprünglich haben die Ärzte die Wirkung des Kuznetsov-Applikators nicht gewürdigt. Sie hielten sich an den Standpunkt, dass das Gerät die medizinischen Erfahrungen und Leistungen in der Medizin ignoriert und somit selbst einem absolut gesunden Menschen ernsthaften Schaden zufügen und seinen Zustand verschlechtern kann.

Die Erfahrungen mit der Anwendung des Arzneimittels zeigten jedoch völlig unterschiedliche Ergebnisse.

Gegenwärtig sind die meisten Ärzte der Meinung, dass das Massagegerät wirksam ist, und betrachten es als alternatives Heilmittel.

Durchschnittspreise in Moskau

Wo kann man den Applikator kaufen? Medizinische Massagegeräte können sowohl in regulären Geschäften oder Apotheken als auch im Internet - in medizinischen Geschäften - gekauft werden. Der Durchschnittspreis für einen normalen Kusnezow-Applikator beträgt 200 Rubel. Obwohl einige Geräte 1 - 2 Tausend Rubel erreichen können. In der Regel handelt es sich hierbei um tibetische Applikatoren eines neuen Typs und einer größeren Größe.

In Jekaterinburg kann das Gerät auch in Apotheken gekauft oder in Moskau bestellt werden, wobei eine zusätzliche Liefergebühr anfällt.

Video mit der Meinung der Ärzte zum Applikator

Sehen Sie sich das Video der TV-Sendung „To Live Long“ an, in dem Sie die Vor- und Nachteile der Verwendung des Kuznetsov-Applikators sowie die Verwendungszwecke kennenlernen

Welcher Kusnezow-Applikator ist besser. Welche Komplikationen können während der Behandlung mit Kusnezow- oder Lyapko-Applikatoren auftreten? Gibt es gefälschte Applikatoren? Wie kann man sie davon unterscheiden?

Antipyretika für Kinder werden von einem Kinderarzt verschrieben. Es gibt jedoch Notsituationen mit Fieber, in denen dem Kind sofort Medikamente verabreicht werden müssen. Dann übernehmen die Eltern die Verantwortung und nehmen fiebersenkende Medikamente ein. Was darf man Säuglingen geben? Wie können Sie die Temperatur bei älteren Kindern senken? Welche Medikamente sind am sichersten?

Heutzutage können Sie zur Behandlung von Erkrankungen, die durch Wirbelsäulenprobleme verursacht werden, nicht nur traditionelle medizinische Behandlungen, sondern auch andere Methoden, einschließlich verschiedener Geräte, anwenden. Dazu gehört der seit seiner Erfindung recht beliebte Lyapko-Applikator.

Die Größe des Lyapko-Applikators kann sehr unterschiedlich sein. Die beliebteste Form ist die eines Teppichs, dessen Größe auch unterschiedlich sein kann, je nachdem, was eine Person braucht, an welchen Körperteilen sie einen Reflexeffekt benötigt. Es gibt Modelle, die einer Walze für die Selbstmassage ähneln. In jüngster Zeit ist es am beliebtesten, die Form eines Gänseblümchens zu verwenden, das aus mehreren Elementen besteht, die miteinander verbunden werden können. Mit dieser Option können Sie die Punkte auf allen Energie-Meridianen beeinflussen. Es kann auch in Form von:

  • Einlegesohlen
  • Gürtel
  • Bänder - dieser Applikator ist schön für den Hals
  • Kostüm und so weiter

Die Basis des Applikators besteht unabhängig von seiner Form aus medizinischem Gummi. Es trägt ein Nadelsystem, das wiederum aus den im menschlichen Körper vorhandenen Metallen besteht. Dies sind Legierungen aus Kupfer, Gold, Nickel, Silber usw.

Foto von Lyapkos Kamillenapplikator:

Wie funktioniert der Lyapko-Applikator?

Die Nadeln beeinflussen Reflexrezeptoren und -zonen, wodurch häufige Impulse auf die Nervenzellen des Rückenmarks übertragen werden. Dadurch wird die Aktivität des Herz-Kreislauf-Systems aktiviert, der Blutstrom zu besonders bedürftigen Zellen und Geweben nimmt zu. Wenn der Applikator beispielsweise zur Behandlung von Osteochondrose verwendet wird, wird die Blutversorgung der erforderlichen Stellen verbessert, wodurch das Knorpelgewebe, die Bänder und die Skelettmuskeln mit Sauerstoff gesättigt werden. So auch bei anderen Teilen der Wirbelsäule.


In der Gebrauchsanweisung für Lyapko-Applikatoren werden zwei Typen beschrieben. Wenn es sich um ein Massagekissen mit Nadeln für Lyapkos Rücken handelt, reicht es aus, darauf zu liegen. Sie müssen etwa 20-30 Minuten liegen. Wenn Sie richtig liegen, treten keine Beschwerden und Schmerzen auf, im Gegenteil, der Patient fühlt sich besser, das Schmerzsyndrom lässt nach oder verschwindet vollständig. Bei Verwendung einer Lyapko-Auftragswalze ist es erforderlich, dass die zweite Person hilft, da es schwierig ist, es selbst zu tun. Es ist wünschenswert, dass dies ein professioneller Massagetherapeut ist, der sein Geschäft kennt, weil eine Person, die diese Probleme nicht versteht, Schaden anrichten oder einfach nur durch Rücksichtslosigkeit verletzt werden kann.

Es ist sogar noch besser, wenn Sie Ihren Arzt konsultieren, um zu erfahren, wie der Lyapko-Applikator richtig angewendet wird. Er informiert Sie zuverlässig über die Vor- und Nachteile des Geräts und ob Sie es verwenden können.

Die Vorteile und Nachteile des Lyapko-Applikators

Der Lyapko-Applikator hilft wirklich bei und in der Brust und bei vielen anderen Krankheiten, die nicht nur mit der Wirbelsäule zusammenhängen. Mit Hilfe des Lyapko-Applikators können Sie auch Probleme im Zusammenhang mit dem Atmungssystem, dem Magen-Darm-Trakt, dem Fortpflanzungssystem und nicht nur behandeln. Das Missachten der Anweisungen kann jedoch dazu führen, dass eine Person sich selbst schadet, anstatt Nutzen daraus zu ziehen. Welchen Schaden kannst du anrichten? Nichts ernstes und lebensbedrohlich. Dies kann Reizungen, Hautverletzungen, allergische Reaktionen und nicht nur sein.

Auch eine unsachgemäße Verwendung und Exposition gegenüber diesen Punkten kann das Nervensystem erregen, nicht entspannen und beruhigen, sondern eine Person führen, sie reizbar machen.

Darüber hinaus kann ein solcher Teppich Schaden anrichten, wenn eine Person den Rat eines Arztes ignoriert und die verschriebenen Medikamente nur mit dem Lyapko-Applikator ablehnt. Er wird wertvolle Zeit verlieren. Bevor Sie einen solchen Applikator verwenden, sollten Sie sich vorbeugend an Ihren Arzt wenden. Bei Hautproblemen einen Dermatologen konsultieren.

Negative Bewertungen des Applikators Lyapko

Zhanna, 31, Tscheboksary
Einmal arbeitete ich lange Zeit in einem unbeweglichen Zustand an einem Computer. Eine solche Lebensweise beeinträchtigte die Gesundheit. Als Folge davon bekam ich ein Tunnelsyndrom, aufgrund dessen mein Arm schmerzte und meine Finger taub darauf waren. Im Allgemeinen konnte man nichts damit anfangen, und es schreckte sie auch ab. Ging zu einem Neurologen. Sie hat mir diese Matte fast auferlegt. Ich musste kaufen Nachdem ich die Anleitung gelesen hatte, stellte ich fest, dass sie nicht zu mir passt, da mein Rücken mit Muttermalen bedeckt ist, die eine Kontraindikation für die Verwendung des Lyapko-Applikators darstellen. Im Allgemeinen habe ich es also nicht benutzt. Ich ging zu einem anderen Neurologen. Es stellte sich als angemessener heraus, mir eine Massage, Tabletten und Injektionen zuzuweisen, die tatsächlich für mich erforderlich waren. Der Teppich musste verkaufen.

Nikolay, 56 Jahre alt, Tomsk
Dieses Ding ist nicht für diejenigen geeignet, die den Rücken behandeln müssen. Sie sollten sich nicht auf Selbsttäuschung einlassen, Geld ausgeben und wertvolle Zeit für all diesen Unsinn verlieren. Sie müssen sich an einen guten Spezialisten wenden und Ihren Rücken mit Medikamenten behandeln, mit Hilfe von Massagen, Bewegungstherapie, Injektionen anderer konservativer und anerkannter Verfahren.

Ekaterina, 29 Jahre, S. Inozemtsevo, Gebiet Stawropol
Nach dem ersten Gebrauch dieses Applikators trat ein juckender Ausschlag auf der Rückseite auf. An einen Dermatologen appelliert. Sie sagte, dass es eine allergische Reaktion war und dass ich mich nicht mehr auf diesen Applikator legte. Ich musste andere Methoden anwenden, um meinen Rücken zu heilen. Es gab keine ernsthaften Probleme, und ich bekam den Applikator nur als vorbeugende Maßnahme, um meinen Rücken ein wenig zu heilen. Deshalb wandte sie sich nicht an andere Ärzte, sondern musste auch den Teppich ablehnen. Konnte nicht verkaufen und irgendwo im Schrank rumliegen.

Applikatoren werden zur lokalen Behandlung von degenerativen Veränderungen der Bandscheiben eingesetzt. Besonders beliebt sind die Applikatoren Lyapko und Kuznetsov. In den meisten Fällen haben die Menschen eine Reihe von Fragen: oder Lyapko, was ist besser? Was ist der Unterschied zwischen Hipplicatoren? Wie schnell ist die Wirkung?

In der medizinischen Praxis werden bei der Behandlung von dystrophischen Veränderungen der Bandscheiben und obstruktiven Veränderungen des Bewegungsapparates verschiedene Behandlungsmethoden angewendet. Die häufigste Methode ist die Reflexzonenmassage. Reflextherapeutische Wirkung ermöglichen es, Applikatoren zu erreichen. Es wird empfohlen, diese Erfindungen nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten anzuwenden. Nadelapplikatoren werden als Adjuvantien bei der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt. Hipplicators haben eine Reihe von Kontraindikationen und Anwendungsgebieten.

Indikationen zur Verwendung

Applikatoren sollten bei folgenden pathologischen Veränderungen eingesetzt werden:

  • Osteochondrose;
  • Radikulitis;
  • Migräne;
  • Pyelonephritis;
  • Arthritis;
  • Hämorrhoiden;
  • Asthma;
  • Hypertonie;
  • erhöhte Serumglucose;

Gegenanzeigen

  • Thrombophlebitis;
  • Infektionskrankheiten;
  • dermatologische Pathologie;
  • Epilepsie;
  • Herzinsuffizienz;
  • Verletzung der Blutstillung;
  • Schwangerschaft;

Bei der Diagnose der oben genannten Krankheiten wird die Verwendung von Nadelapplikatoren nicht empfohlen.

Bis heute sind die beliebtesten therapeutischen Geräte Kuznetsov und Lyapko Applikator.

Kusnezow-Methode

Ipplikator Kuznetsova hat eine eher unspezifische universelle Struktur. Die Erfindung basiert auf einer Wachstuchmatte, auf deren Oberfläche Kunststoffplatten gleichmäßig beabstandet sind.

Der reflexologische Effekt der Verwendung eines Igluapplikators wird durch die Wirkung von Plastiknadeln auf Akupunkturpunkte des menschlichen Körpers erzielt. Das Massagegerät Kuznetsova wirkt als Stimulans und trägt zur Stärkung der Regenerationsprozesse und zur Wiederherstellung der Stoffwechselfunktionen des Körpers bei.

Der Einsatz eines Hipplicators trägt bei zu:

  • Minimierung der Schmerzen in den betroffenen Bereichen;
  • Verbesserung der Durchblutung;
  • Entfernung von Toxinen aus dem Körper;
  • reduzierter Muskeltonus;
  • Erhöhen Sie die Elastizität der Haut;
  • die Schlafqualität verbessern;
  • Erhöhung des Niveaus der Lebensenergie;

Die Hauptvorteile dieser Erfindung sind:

  • akzeptable Kosten;
  • die Möglichkeit der Verwendung zu Hause;
  • passive Massage der Schmerzstelle;
  • kleine Gesamtabmessungen;
  • Mangel an Trauma für die Haut;

Die positive Wirkung des Applikators tritt in den ersten drei Sitzungen auf.

Lyapko-Methode

Der Applikator von Lyapko ist ein verbessertes Modell des Kuznetsov-Hipplikators. In der Struktur des Applikators werden Metallnadeln verwendet. Das Gerät hat eine Akupunktur- und Reflexwirkung auf den Körper und erzeugt auch einen galvanoelektrischen Effekt (gebildet durch Metallnadeln). Dieser Effekt entsteht im Bereich von Metallnadeln, die mit der Haut in Berührung kommen. Hautkontakt mit Nadeln löst Körperreaktionen aus, indem sie auf Akupunkturpunkte und Nervenenden einwirken. Impulse aktivieren die Durchblutung. Das Fehlen schmerzhafter Empfindungen im Zusammenhang mit der Produktion von Endorphinhormonen. Dank dieser Hormone wird die Tastempfindlichkeit verringert.

"Volle Heilung von Gelenken und Rücken für 1 RUBEL!"

Ein Bundesprogramm wurde ins Leben gerufen, um die Bevölkerung von Krankheiten des Bewegungsapparates zu befreien! Es ist kaum zu glauben, aber eine wirksame Droge wird vom Gesundheitsministerium finanziert. Die schreckliche Statistik zeigt, dass ein banales Knirschen und Schmerzen in den Gelenken oft zu einer Behinderung führen! Um dies zu vermeiden, müssen Sie ein Pfennigwerkzeug mitnehmen.

Das Massagegerät wird in verschiedenen Modifikationen hergestellt:

  1. Gürtel - an der Lendenwirbelsäule getragen, möglicherweise unter der Kleidung getragen.
  2. Teppich - zur passiven Massage.
  3. Roller - zur Selbstmassage.
  4. Ball - stimuliert die Entwicklung von Kindern, steigert die Gehirnaktivität und sorgt für Entspannung im Schlaf.
  5. Kamille - eine spezielle Form erleichtert die bequeme Fixierung an der Halsbeuge, Kniegelenk.

Die Verwendung eines Igloapplikators fördert:

  1. Schmerzen minimieren.
  2. Muskelkrämpfe lindern.
  3. Wiederherstellung des Knorpelgewebes.
  4. Verbesserung der Durchblutung.

Der Applikator von Lyapko ist bei der Behandlung von Osteochondrose wirksam. Hipplicator bildet einen schwachen elektrischen Strom und bewältigt effektiv entzündete und geschwollene Bereiche.

Besonderheiten der Applikatoren

Der Hauptunterschied zwischen Kusnezow- und Lyapko-Massagegeräten ist das unterschiedliche Prinzip des Einflusses auf die Akupunkturpunkte des Körpers.

Dank der physiotherapeutischen Wirkung bietet das Lyapko-Massagegerät eine ausführliche therapeutische Wirkung. Massagegerät Kuznetsova fördert tiefe Akupressur.

Kusnezows Methode beruht auf der Verbesserung der Durchblutung. Aufgrund der Tatsache, dass die Verwendung des Massagegeräts mit Schmerzen verbunden ist, wird der Applikator nicht in der Kindertherapie sowie bei der Behandlung von Personen mit hoher Tastempfindlichkeit eingesetzt.

Die Nadelapplikatoren von Lyapko sind weniger schmerzhaft. Hergestellt aus weichem elastischem Material. Gut geeignet für empfindliche Haut. Die Applikatoren von Lyapko können auf Baumwolltücher beschränkt werden, wodurch der Druck der Nadeln auf die Haut minimiert wird und gleichzeitig ein galvanischer Effekt erhalten bleibt.

Hipplicator Lyapko hat einige Modifikationen. Das Kuznetsova-Massagegerät ist in Standardform erhältlich. Massagegerät Lyapko stimuliert Stoffwechselprozesse im Körper ist nicht so effektiv wie der Applikator Kuznetsov. Dementsprechend sind die Kosten für Massagegeräte unterschiedlich. Kuznetsov Applikator hat niedrigere Kosten.

Das Akupunktur-Lyapko-Massagegerät wird zu Prophylaxe- und Entspannungszwecken verwendet, um die therapeutische Wirkung der hergestellten Therapie aufrechtzuerhalten.

Welchen Applikator soll ich wählen?

Es ist nicht immer möglich, eindeutig zu bestimmen, welcher der bessere ist, der Kuznetsov- oder Lyapko-Applikator. Die Wahl der Akupunktur-Massagegeräte ist sehr ernst. Bei der Auswahl eines Igluapplikators sollten folgende Punkte beachtet werden:

  1. Basierend auf der individuellen Lebensgeschichte.
  2. Berücksichtigen Sie die verfügbaren Differentialdiagnosen.
  3. Merkmale der Hautabdeckung.
  4. Individuelle Tastsensibilität.
  5. Altersgruppe
  6. Die Kosten für das Massagegerät.

Die Wahl eines Igluapplikators ist absolut individuell. Die Auswahl erfolgt unter Berücksichtigung der physiologischen Eigenschaften des Körpers und der Empfehlungen des behandelnden Arztes.

Laut medizinischer Statistik sind die in Betracht gezogenen Applikatoren hochwirksam. Durch die Einhaltung der Empfehlungen des behandelnden Arztes und die Anwendung der Akupunktur hipplikatorov kann bei entsprechender traditioneller Therapie eine stabile therapeutische Wirkung erzielt und ein mögliches Wiederauftreten von Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie dystrophische Veränderungen der Bandscheiben vermieden werden.

Denken Sie immer noch, dass es nicht einfach ist, Osteoxoarthritis loszuwerden?

Sie haben alle möglichen Mittel ausprobiert, aber der Schmerz lässt nicht nach und hindert Sie daran, ein erfülltes Leben zu führen? Anscheinend ja, da Sie diese Zeilen lesen und nicht mit Ihren Kindern und Enkeln spielen.

Es wird dringend empfohlen, den Artikel von Dr. Dikul zu lesen, um Osteochondrose und Rückenschmerzen loszuwerden.

Leider ist die moderne Welt so gestaltet, dass ein wenig aktiver Lebensstil für die Gesellschaft zur Normalität geworden ist. Ein ruhiger Arbeitstag, hohe Absätze, Bein über Bein, das Telefon mit einer Schulter halten sind nur einige der Gründe, warum man sich schlecht fühlt. Wenn es häufig Kopfschmerzen gibt, VSD, im Joint Venture + Wirbelsäule, Wirbelsäule und Muskeln, dann beginnt sich eine Skoliose zu entwickeln, Schwindelgefühl, Verschlechterung des Herz-Kreislauf-Systems, der Körper reagiert nicht mehr normal auf sich ändernde Wetterbedingungen, wodurch schnell Erschöpfung, Plattfuß und falsche Haltung.

Zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates gibt es bislang eine Vielzahl von Möglichkeiten - Medikamente, Physiotherapie, Bäder, Massagen sowie die effektivste und kostenlosste Methode - therapeutische Übungen oder jede geeignete Sportart. Eine ausreichend große Anzahl von Patienten vertraute nicht-traditionellen medizinischen Methoden. Akupunktur beispielsweise ist jedoch recht teuer und eine Sitzung reicht nicht aus, um die normale Funktionsfähigkeit wiederherzustellen. Die Lösung dieses Problems lag in der Erfindung des Applikators. Millionen von Menschen in verschiedenen Ländern verwenden Applikatoren für verschiedene Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Gegenwärtig gibt es immer mehr Varianten eines solchen Geräts, von denen viele als alternative Behandlungsmethode eingesetzt werden. Die beliebtesten sind. Welches ist besser? Es lohnt sich, eine vergleichende Analyse der Merkmale durchzuführen.

Kusnezow-Applikator

Kusnezows Applikator zeichnet sich durch eine einfache Konstruktion aus. Basis ist das Wachstuch oder die Stoffmatte, auf der sich quadratisches oder rundes Platin befindet. Die Platten selbst bestehen aus Kunststoff oder Metall (was sehr selten vorkommt) und werden in Form von stumpfen Stacheln aus speziellem Polystyrol angeboten.

Lyapko-Applikator

Nikolai Grigorievich Lyapko, ein ukrainischer Reflexologe, beschloss, die Technologie von Kusnezow zu verbessern, indem er sein eigenes Gerät entwickelte, das zu einem ebenso beliebten Helfer zu Hause geworden ist. Das modernisierte Lyapko-Gerät für Erkrankungen des Bewegungsapparates gilt als wirksamer und gleichzeitig weniger traumatisch. Als Basis diente medizinischer Gummi, der mit Nadelreihen aus einer Legierung von Eisen, Zink, Nickel, Chrom, Kupfer und Aluminium überzogen war. Das Fixieren von Nadeln ist aufgrund der einschränkenden Kante um den Umfang des Applikators möglich.

Es gibt eine Vielzahl dieser Geräte, die sich nach folgenden Kriterien unterscheiden:

  1. Der Abstand zwischen den Nadeln. Menschen mit einer hohen Schmerzschwelle und sehr empfindlicher Haut sollten Applikatoren mit geringem Abstand bevorzugen. Personen, die älter als 40 Jahre sind und die oben genannten Probleme nicht haben, wird empfohlen, eine größere Stufe zwischen den Nadeln zu verwenden.
  2. Größe und Form. Nur eine riesige Auswahl an Applikatoren für jeden Körperbau. Wenn zum Beispiel ein Lyapko-Applikator mit Beinermüdung und Osteochondrose benötigt wird, sollte ein gewöhnliches Gerät verwendet werden, und in anderen Fällen reichen unterschiedliche Typen aus.

Funktionalität

Der Hauptbestandteil von Applikatoren, unabhängig vom Erfinder, sind Nadeln, die die Haut nicht verderben, nicht durchstechen, so dass diese Art der minimalinvasiven Behandlung das Eindringen von Infektionskrankheiten in das Blut ausschließen kann. Warum heilen Applikatoren? Die Nadeln rufen Körperreaktionen hervor und beeinflussen die Zonen der Reflexe und Nervenenden. Ein konstanter Impuls wird auf das Rückenmark übertragen und aktiviert die hochwertige Durchblutung der Organe und Gewebe, die ihn benötigen. Das Fehlen von Schmerzen ist auf eine erhöhte Produktion von Endorphinen durch die Hypophyse zurückzuführen, so dass die taktile Empfindlichkeit verringert ist. Gegenanzeigen

  1. Infektionskrankheiten in der Zeit der Exazerbation.
  2. Blutkrankheiten.
  3. Erschöpfung des Körpers.
  4. Verletzungen des Epithels - Verbrennungen, Wunden, Einstiche, Erfrierungen.
  5. Thrombophlebitis.
  6. Erhöhte Temperatur.
  7. Papillome, Warzen und Muttermale an der Applikationsstelle.
  8. Bösartiger Tumor
  9. Epilepsie.
  10. Herz- und Lungeninsuffizienz.
  11. Dermatitis.
  12. Schlechte Blutgerinnung.
  13. Schwangerschaft
  14. Drogen- oder Alkoholabhängigkeit.

Was ist der unterschied

Es ist notwendig zu verstehen, was die Applikatoren Lyapko und Kuznetsov voneinander unterscheidet. Kuznetsovs Applikator hat nur ein Aussehen, und die Nadeln bestehen aus Kunststoff. Gleichzeitig wird für den Lyapko-Applikator eine relativ große Modellpalette vorgestellt, und die Nadeln bestehen aus Metall. Solche Eigenschaften können jedoch sowohl ein Plus als auch ein Minus sein. Beispielsweise wird bei der zervikalen Osteochondrose der Kuznetsov-Applikator besser verwendet, da er sparsamer ist, jedoch weniger wirksam ist und als Ergänzung zur komplexen Hauptbehandlung der Krankheit fungiert.

Die Kosten für Applikatoren variieren ebenfalls. Es lohnt sich, mit den Applikatoren von Lyapko zu beginnen:

  1. Einlegesohlen - 1200-1700 Rubel.
  2. Teppiche in verschiedenen Größen - 150-2500 Rubel.
  3. Gürtel - 1300-1950 Rubel.
  4. Roller - 600-1000 Rubel.
  5. "Gänseblümchen" - 1600-2000 Rubel.

Der Kuznetsov-Applikator kostet 120 bis 1900 Rubel.

Ein paar Nuancen

Es ist erwähnenswert, dass die Verwendung von Applikatoren das Risiko von SARS verringern, Stress, Müdigkeit und Anspannung lindern, Immunität und Tonus unterstützen kann, auch wenn keine offensichtlichen Symptome vorliegen. In diesem Fall wirkt sich die Vorbeugung positiv auf den Tangens des gesamten Organismus aus und sorgt für eine stärkende Wirkung.

Die Vorteile von Applikatoren sind: einfache Anwendung, niedriger Preis, Haltbarkeit, nachgewiesene Wirksamkeit, praktische Größe und Lagerung, keine schädlichen Auswirkungen auf die Haut.

Die Nachteile der Applikatoren sind folgende: Die Wirkung tritt an einem bestimmten Punkt nicht auf, sie kann nicht auf die geschädigte Haut angewendet werden, die Sitzung ist bei erhöhter Empfindlichkeit des Organismus etwas schmerzhaft.

Der Eingriff dauert etwa 15-30 Minuten, und wenn der Applikator zum ersten Mal verwendet wird - dann 5-10 Minuten. Bei starken Schmerzen muss der Applikator abgesetzt werden. Die Nutzung des Gerätes ist mindestens zwei Wochen vorbehalten. Nach einer Pause von 1 bis 4 Wochen können Sie die Behandlung wieder aufnehmen.

Um ein Produkt von minderer Qualität nicht zu kaufen, sollten Sie auf die Montagenadeln achten: Ein guter Applikator hat eine ziemlich starke Fixierung. Außerdem sollte das Material keinen Geruch aufweisen und auf der Verpackung ausführliche Anweisungen zum korrekten Gebrauch des Geräts vermerken.

Was ist besser: Lyapko oder Kuznetsova?

Wie oben bereits beschrieben, haben die Applikatoren Lyapko und Kuznetsov ihre eigenen signifikanten Unterschiede, und die Wahl zwischen ihnen lohnt sich, da das effizienteste Gerät erforderlich ist. Zum einen ist eine tiefe Akupressur und zum anderen ein weiches, flaches Kneten der Gewebe mit einem galvanischen Mikrostrom erforderlich.

Die Haltbarkeit dieses Geräts ist gleich, und wenn Sie es richtig anwenden, ist es unwahrscheinlich, dass Sie den Applikator nach einem Jahr entsorgen. In jedem Fall muss der Spezialist entscheiden, was für Sie am besten ist: ein Lyapko- oder Kuznetsov-Applikator.

In diesem Artikel werden wir analysieren, wie sich der Lyapko-Applikator vom Kuznetsov-Applikator unterscheidet und was besser zu verwenden ist. Der Einfluss auf biologisch aktive Punkte wird der Akupressur zugeschrieben. Dies ist der Fall, wenn beide Applikatoren verwendet werden: Die Nadeln dringen nicht in die Haut ein (wie bei der Akupunkturbehandlung), sondern stimulieren nur die mit den inneren Organen und der Durchblutung verbundenen Biopunkte. Durch die Verbesserung der Stoffwechselprozesse in Geweben, inneren Organen und der Wirbelsäule kommt es zu einer Selbstheilung, der Körper wird von Stagnation und einem Überschuss an schädlichen Stoffwechselprodukten befreit. Was ist dann der Unterschied zwischen dem Lyapko-Applikator und dem Kuznetsov-Applikator? Es gibt mehr Unterschiede, als es auf den ersten Blick scheint.

Unterschiede der Applikatoren Lyapko und Kuznetsov


Das Material, aus dem das Produkt besteht. - Stoff- und Kunststoffnadeln werden darauf genäht, und - Metallnadeln auf Gummibasis.

Gefühle. Laut Bewertungen von Menschen, die beide Arten von Teppichen an sich selbst ausprobiert haben, verursachen Lyapko-Applikatoren weniger schmerzhafte Empfindungen. Trotz der Tatsache, dass der Lyapko-Teppich Nadeln aus Metall hat, sind sie in eine Gummihülle eingelassen, die ein starkes Eindringen von Nadeln in die Haut verhindert. In den Produkten von Kuznetsov ist ein ähnliches Gerät enthalten: Wenn Sie ein Modell mit Doppelspitze wählen, ist der Vorgang weniger schmerzhaft. Natürlich hängt vieles von der individuellen Empfindlichkeit ab, aber im Allgemeinen sind Plastiknadeln schärfer.

Schlagkraft. Auf der Grundlage des vorherigen Absatzes kann gesagt werden, dass die Aufprallkraft für den Kuznetsov-Applikator höher ist. Dies wird auch durch eine sparsamere Anordnung der Nadeln auf der Platte gewährleistet, während bei Lyapko die Nadeln enger beieinander liegen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Lyapko-Teppich weniger effektiv ist, da es für eine anästhetische und entspannende Wirkung keineswegs erforderlich ist, dass die Nadeln tief in die Haut eindringen.

Funktionsprinzip. Durch die Beeinflussung der Reflexpunkte unseres Körpers stellen Applikatoren die Energiezirkulation wieder her, stimulieren das Immunsystem und steigern die Leistungsfähigkeit des Menschen. Der Applikator von Lyapko hat Nadeln mit Gold, Silber, Zink, Kupfer - den Metallen, die unserem Organismus entsprechen. Unsere Haut ist elektrisch leitend und Metallnadeln bilden Mikroströme, wodurch der Körper zusätzlich diese Mikroelemente und elektrische Stimulation erhält.

Zeit der Erfindung Der Applikator von Kuznetsov wurde viel früher von Lyapko erfunden. Der Applikator von Lyapko - ein fortschrittlicheres Modell.

Preisfrage. Der Teppich von Kusnezow ist aus Kunststoff und daher viel billiger als sein Gegenstück aus Metall. Aber es gibt viele Modifikationen: Mini-Matten, Rollen, "Daisy", Einlegesohlen, Gürtel und in Form eines Bandes, einfach und magnetisch, mit unterschiedlicher Zusammensetzung des Metalls, die sich auch auf den Preis auswirken.

Was ist besser zu benutzen?

Die Wirkung von Applikatoren beruht auf einer verbesserten Durchblutung wie bei einer Massage. Dies sind Methoden der Reflexzonenmassage, die Sie zu Hause bei akuten Schmerzen anwenden und deren Auftreten verhindern können. Es spielt keine Rolle, Sie nehmen Lyapko oder Kusnezows Matte, um Osteochondrose zu behandeln. Hauptsache, Sie können mit dieser Methode jederzeit selbst schmerzhafte Empfindungen lindern.

Das Prinzip der Anwendung ist dasselbe:
Legen Sie die Matte langsam auf, um das Körpergewicht gleichmäßig auf die Oberfläche der Matte zu verteilen.

Berücksichtigen Sie die Krümmungen des Körpers: Unter den Teppich muss eine Rolle aus Stoff (Decke) gelegt werden - unter den unteren Rücken, unter den Nacken. Zuerst ist es besser, sich auf das Bett zu legen, und nachdem man sich an den Körper gewöhnt hat, ist es notwendig, Heilsitzungen auf dem Boden durchzuführen.

Nach 5 Minuten sollte das Gefühl von Nadeln verschwinden und durch ein Gefühl von Wärme und ein leichtes Kribbeln ersetzt werden. Es "spricht" über den richtigen Gebrauch dieser Medizinprodukte.

Es ist nicht eindeutig zu beantworten, welcher Applikator besser ist als Kuznetsov oder Lyapko, da jede kranke Person ihre eigenen Bedürfnisse hat und alle Hipplikatoren ihre eigenen Eigenschaften und unterschiedliche Modelle haben, die für einen bestimmten Fall am besten geeignet sind.

Kuznetsova Applicator: Wie soll man wählen? Gebrauchsanweisung - Foto + Video

Was ist Kusnezow Applikator? Jeder weiß seit langem um die Wirksamkeit der Massage. Und jetzt wird es immer öfter angewendet, weil von der medikamentösen Behandlung mehr Schaden als Nutzen ausgeht. Massage ist eine der wirksamsten Möglichkeiten, um verschiedene Krankheiten zu behandeln, und ihre Art als Akupunktur, die sich positiv auf die Gesundheit auswirkt, ist seit der Antike bekannt. Da jedoch nicht jeder die Möglichkeit hat, ein Akupunkturbüro aufzusuchen, erfreuen sich Geräte für den Heimgebrauch immer größerer Beliebtheit.

Am beliebtesten ist der Kuznetsov-Applikator. Ärzte haben die Vor- und Nachteile eingehend untersucht, und es wurde nachgewiesen, dass bei korrekter Anwendung eine positive Wirkung gewährleistet ist.

Allgemeine Informationen

Der Kuznetsov-Applikator ist ein wirksames Mittel der Reflextherapie zur Bekämpfung von Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule. Der Applikator schadet der Haut im Gegensatz zur Akupunktur nicht. Aber es gibt einen leichten Druck, der Beschwerden verursacht. Sein Kern ist, dass die Nadeln die Nervenenden an bestimmten Stellen beeinflussen, die für die Anreicherung des Gewebes mit Sauerstoff verantwortlich sind. Der Vorteil gegenüber Massagen ist, dass Sie Ihre Gesundheit zu Hause ohne die Hilfe eines Spezialisten stärken können.

Indikationen zur Verwendung

Die Reflexzonenmassage wirkt sich auf viele innere Organe aus, daher ist der Kuznetsov-Applikator eine hervorragende Möglichkeit, um Krankheiten zu bekämpfen. Experten empfehlen die Verwendung des Applikators in folgenden Fällen:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (Arthrose, Gelenk- und Bandschäden, Osteochondrose etc.);
  • Fettleibigkeit, Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen;
  • Erkrankungen der HNO-Organe;
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes (Verstopfung, Gastritis, Pankreatitis);
  • Herzerkrankungen (Bluthochdruck, Hypotonie usw.);
  • ZNS-Erkrankungen (Ischias, Schlafstörungen);
  • Anhaltende Kopfschmerzen;
  • Nieren- und Genitalerkrankungen (Nephritis, Blasenentzündung, Prostatitis usw.);
  • Erkrankungen der Lunge.

Gegenanzeigen

Einige Ärzte glauben, dass Reflexzonenmassage nicht die sicherste Behandlungsmethode ist. Dies liegt an der Tatsache, dass jeder Organismus anders reagiert, die Reaktion ist individuell: Die Tatsache, dass einer den Schmerz lindert, der andere mit demselben Input den Zustand verschlechtert. Daher ist es sehr wichtig, vor der ersten Anwendung auf Kontraindikationen zu achten.

In folgenden Fällen können Sie keine Massagematte verwenden:

  • Wenn es Wunden, Verbrennungen, verschiedene Tumore, Muttermale, Warzen, Papillome gibt;
  • Während der Schwangerschaft;
  • Herzinsuffizienz;
  • Krebs, Epilepsie, Thrombophlebitis;
  • Während der Verschärfung chronischer Krankheiten.

Nutzen und Schaden des Applikators

Diese Erfindung bringt dem Körper große Vorteile:

  • Entspannt die Muskeln;
  • Lindert Schmerzen;
  • Normalisiert die Arbeit des Zentralnervensystems;
  • Erhöhen Sie die Durchblutung;
  • Erhöht die Leistung des Gehirns;
  • Erhöht die Immunität;
  • Erhöht die Hautelastizität;
  • Regt den Stoffwechsel an

Die meisten sprechen gut von dieser Massage-Matte. Meist werden Nebenwirkungen nicht bemerkt. Ein negativer Effekt kann schließlich nur bei unsachgemäßer Anwendung des Massagegeräts auftreten. Einige sprechen vom Auftreten von starkem Fieber, schnellem Herzschlag, starken Druckspitzen oder Ohrengeräuschen. In diesem Fall muss der Vorgang unbedingt abgebrochen werden.

Darüber hinaus wird angenommen, dass Sie den Körper schädigen können, wenn Sie mit einem Massagepad auf biologisch aktive Stellen einwirken. Denn nur ein kompetenter Fachmann kann einen bestimmten Punkt und die darauf wirkende Druckkraft auswählen. Und wenn Sie den Applikator verwenden, um ihn unrealistisch zu machen. Aufgrund der Tatsache, dass es keine spezifischen wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Gefahren einer Massagematte gibt, kann sie ohne Gegenanzeigen verwendet werden.

Wie kaufe ich?

Arten von Applikator Kusnezowa

Es wurde erstmals 1988 auf den Markt gebracht und bestand aus kleinen Plastiktellern mit auf ein Stück Stoff aufgenähten Stacheln. Im Moment gibt es viele Variationen, die sich in Größe, Form der Basis, Größe der Spikes und Abstand voneinander unterscheiden.

  • Plattenmatte (klassischer Kuznetsov-Applikator). Das einfachste Massagegerät kann für 100 Rubel gekauft werden. Die Kosten hängen von der Größe, Form des Applikators und dem Material ab, aus dem er besteht. Manchmal werden die Platten separat verkauft, in diesem Fall müssen sie jedoch selbst an der Basis befestigt werden.
  • Roller. An den Knien, Ellbogen, als Trainer für die Füße können sie den Nacken kneten - es ist nützlich für den ganzen Körper. Bei Exposition an Orten mit einer besonderen Konzentration an biologisch aktiven Punkten wird die maximale Wirkung erzielt. Die Walze kann unter den Nacken gelegt und darauf gelegt werden, Sie können Ihre Füße auf dem Boden oder auf dem Körper rollen. So lindern Sie Schmerzen mit Osteochondrose;
  • Teppich. Es ist eine rechteckige flexible Platte mit kurzen Nadeln. Anfänglich wurden solche Teppiche verwendet, um Schlafwandeln zu behandeln (sie wurden vor das Bett gelegt, damit eine Person, die aus dem Bett aufwachte, sofort aufwachte). Jetzt wird die Matte hauptsächlich für die Reflexzonenmassage in der Wirbelsäule verwendet, obwohl sie auch für den Bauchbereich verwendet werden kann.
  • Gürtel. Wenn eine Person unter Rückenschmerzen leidet, empfehlen Experten den Kuznetsov-Gürtel - er sieht aus wie ein Teppich, wird aber mit Klettverschluss an der Taille befestigt. Es besteht aus dichtem Material, unter dem ein weiches Nadelkissen versteckt ist. Trotz der guten Fixierung des Kusnezow-Gürtels ist es besser, sich nicht zu bewegen, damit die Nadeln nicht über die Haut gleiten.
  • Magnetisch. Die Magnete dieser Art von Applikatoren befinden sich auf jeder Platte. Sie kosten mehr - innerhalb von tausend Rubel. Und sein Einfluss ist aufgrund des Magnetfelds stärker. Es gibt drei Arten von Magnetapplikatoren in den Läden: Gelb - wirkt aktiv auf das Magnetfeld, beruhigt das Nervensystem; rot - verbessert den Prozess der Zellregeneration, behandelt Hautkrankheiten; blau - stellt den Muskeltonus wieder her, der hauptsächlich zur Behandlung von Erkrankungen der Beine verwendet wird, um einer Thrombophlebitis vorzubeugen.

Wie wählt man einen Kusnezow-Applikator

Der aktuelle Tag, um dieses Gerät zu finden und zu kaufen, ist nicht schwierig. Ärzte raten vor allem, auf das Formular zu achten. Platten - Matten, die bei der Behandlung von Rücken und Nacken sowie des Gürtels verwendet werden - wirken sich auf den unteren Rücken aus, und die Walze ist universell einsetzbar (sie kann in allen Bereichen eingesetzt werden). Der Magnetapplikator wirkt auf die Gefäße, aber der Schmerz hört stark auf. Das Material, aus dem die Nadeln bestehen, ist ebenfalls leicht zu wählen. Metall führt zu einem effektiveren Ergebnis, es besteht jedoch die Gefahr, dass die Haut verletzt wird. Kunststoff hat auch einen geringeren Druck als Metall und eignet sich hervorragend zum Massieren des Gesichts oder beispielsweise des Abdomens.

Gebrauchsanweisung

  • Der Hauptzweck des Applikators - Hygiene. Wenn Sie vorhaben, es zusammen mit jemandem zu verwenden, wird empfohlen, es mit Alkohol zu desinfizieren. Nadeln können die Haut schon bei leichtem Druck schädigen;
  • Eine Reflexzonenmassage sollte frühestens 1-2 Stunden nach der letzten Mahlzeit und nach vollständiger Blasenentleerung durchgeführt werden.
  • Nach Verwendung des Kuznetsov-Applikators wird empfohlen, die horizontale Position noch eine halbe Stunde lang beizubehalten.
  • Vergessen Sie nicht, den Raum zu lüften;
  • Decken Sie Muttermale, Papillome und Warzen mit einem Pflaster ab, damit sie nicht beschädigt werden.
  • Die für den Eingriff vorgesehene Zeit sollte mit dem Arzt besprochen werden oder von Ihren eigenen Gefühlen geleitet werden (bei Osteochondrose der Lendenwirbelsäule, bei zervikaler Osteochondrose, Schlaflosigkeit - 15 Minuten, bei Kopfschmerzen, vegetativ-vaskulären Dystonien - bis zu 10 Minuten).

Für den Rücken

Legen Sie eine dicke Decke auf den Boden und darauf einen Teppich mit Nadeln. Legen Sie sich hin, damit Sie Schmerzen in der Problemzone verspüren. Es ist wichtig, eine vollkommen ebene, horizontale Oberfläche aufrechtzuerhalten. Es ist notwendig, sich ohne Kleidung auf einen Teppich zu legen, da die Nadeln kurz sind, fast nicht durch den Stoff dringen. Muss mich entspannen.
Für den Nacken

Bei instabilem Blutdruck, andauernder Migräne, Spannungsgefühlen im Nacken und nach längerer Arbeit am Computer empfehlen die Ärzte, täglich abends einen Kuznetsov-Applikator auf den Nackenbereich aufzutragen. Für das beste Ergebnis ca. 15 Minuten auf dem Teppich liegen, für das weniger ausgeprägte - gleichzeitig mit einer Walze leicht drücken.

Für die Beine

Es wird empfohlen, Kusnezows Klassiker mit Metallnadeln zur Vorbeugung und Behandlung von Plattfuß zu verwenden. Dazu täglich 2 mal täglich für 10-15 Minuten barfuß auf Nadeln laufen. Um die Wirkung der Therapie zu verbessern, hilft das Gehen auf Fersen, Socken, Gewichtsverlagerung von einer Zone des Fußes zur anderen. Die Behandlung sollte einen Monat lang durchgeführt werden, danach müssen Sie eine Pause einlegen.

Fürs Gesicht

In der Kosmetik werden Magnetmatten verwendet, die jeden zweiten Tag 10 Minuten auf ein vorgereinigtes Gesicht aufgetragen werden, um den Hautzustand bei Dermatitis zu verbessern, Entzündungen zu beseitigen, das Oval zu straffen und den Ton zu erhöhen. Einige Frauen verwenden nur eine Rolle oder einen Teppich und führen eine Massage von der Mitte bis zur Peripherie durch. Der Eingriff dauert 5 Minuten mit minimalem Druck, um die empfindliche Gesichtshaut nicht zu verletzen.

Mit Osteochondrose

Bei zervikaler und thorakaler Osteochondrose wird eine Walze 10 Minuten lang mit geringem Druck über wunde Stellen gefahren. Nach dem Eingriff ist für eine halbe Stunde eine waagerechte Position beizubehalten.

Mit Ischias

Wenn der Ischiasnerv (Ischias) eingeklemmt ist, wird empfohlen, dass der Eingriff täglich oder jeden zweiten Tag (der Grad der Schmerzen wird vom Arzt bestimmt) für 10 Minuten durchgeführt wird, der Druck der Nadeln ist durchschnittlich. Der Druckbereich erstreckt sich von der Lende am Gesäß entlang und von der Seite bis zum Knie an der Außenseite des Oberschenkels. Die inneren und hinteren Zonen sind nicht betroffen. Am Ende steht eine manuelle Massage.

Mit Wirbelsäulenbruch

Die Behandlung ist genauso wie für den Rücken: Ziehe dich aus und lege dich hin, damit du Schmerzen hast. Der Eingriff dauert etwa eine halbe Stunde. Experten raten Ihnen, die Problemstelle mit Kampferöl einzustreichen, Lebensmittelpapier aufzutragen und mit einem Verband zu umwickeln. Danach solltest du eine Stunde unter der Decke liegen und nach dem ganzen Kurs (5 Behandlungen) machen sie eine Pause für einen Monat.

Mit Radikulitis

Bei akuten Erkrankungen des Bewegungsapparates sind mindestens drei Akupunktursitzungen pro Tag mit einem Applikator erforderlich. Während einer Exazerbation verringert sich die Expositionsdauer auf 6 Minuten. Wenn die Krankheit chronisch verläuft, kann die Sitzung auf 15 Minuten und zweimal täglich verlängert werden.

Mit Arthrose

Bei Arthrose wird der Applikator täglich, vorzugsweise morgens und abends, angewendet. Der Eingriff dauert ca. 10 Minuten. Ein Teppich wird angelegt oder es wird mit einer Rolle an der Seite gerollt, das Gesäß (wo sich das betroffene Gelenk befindet), das Hüftgelenk, der Druck ist durchschnittlich. Nach dem Eingriff kann eine Rötung zurückbleiben. Nach der Sitzung sollten Sie etwas Warmes tragen, um die Wärmewirkung zu erhalten und die Durchblutung zu fördern.

Mit Kopfschmerzen

Wenn Sie unter häufiger Migräne leiden, helfen Sie, auf dem Kopfbereich zu rollen. Der Druck ist je nach Empfindlichkeit mäßig oder schwach. Es ist wünschenswert, Bewegungen im Kreis und nach unten auszuführen. Der Eingriff dauert 5-10 Minuten oder bis zum endgültigen Verschwinden der Schmerzen. Eine andere Methode ist ein Magnetfeld an der Basis des Halses für 15 Minuten.

Vorherige Artikel

Erster Arzt