Gelenkbehandlung mit Terpentin

Gicht

Terpentinöl - ein ätherisches Öl aus Nadelbäumen - wird seit langem zur Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke eingesetzt.

Verwechseln Sie nicht Terpentin, das zu technischen Zwecken im Handel erhältlich ist, mit demjenigen, der in Apotheken unter dem Namen "Terpentingummi" verkauft wird. Die erste Methode darf nicht zur Behandlung verwendet werden, da Sie sich verbrennen oder sogar vergiften können.

Zhivichny Terpentin

Es ist ein ätherisches Öl, das durch Erhitzen von Kiefern-, Fichten-, Lärchen-, Wacholder- und anderen Nadelbäumen gewonnen wird.

Terpentinöl gehört zur Gruppe der lokalen Reizstoffe, die bei Kontakt mit der Haut eine Erweiterung der Gefäße in den Geweben verursachen, die sich in der Projektion der Aufprallzone befinden, eine Schwellung verringern und Schmerzen lindern.

Zhivichny Terpentin kann in reiner Form oder als Bestandteil von Salben und Balsam zur Behandlung von Krankheiten und Verletzungen des Bewegungsapparates verwendet werden.

Die einfachste Methode, Terpentin zu verwenden, besteht darin, die Haut über das betroffene Gelenk zu streichen. Nehmen Sie dazu ein sauberes Terpentin aus der Apotheke oder mischen Sie es mit anderen Ölen (z. B. Rizinusöl), erwärmen Sie es auf Körpertemperatur und reiben Sie es auf die Haut. Decken Sie die behandelte Stelle mit einer Serviette ab und wickeln Sie sie mit einem warmen Schal oder einem Schal ein. Täglich wiederholen, dabei vor dem Schlafengehen festreiben.

Beachten Sie, dass die tägliche Anwendung von Terpentin häufig zu Hautreizungen oder Hautausschlägen führt. Wenn eine Behandlung mehrerer Gelenke oder der gesamten Wirbelsäule erforderlich ist, ist eine solche Behandlung nicht sehr komfortabel.

Eine Alternative zum Reiben sind Terpentinbäder. Sie behandeln nicht nur die Gelenke und die Wirbelsäule, sondern auch andere Organe gleichzeitig und verbessern die Durchblutung von Gehirn, Nieren und Herzkranzgefäßen, die das Herz mit Blut versorgen.

Terpentinbäder nach Zalmanov

Zu Beginn des letzten Jahrhunderts erfand der bekannte Arzt A.S. Zalmanov eine Methode, um Terpentin in Wasser zu lösen und wasserlösliche Terpentinemulsionen herzustellen - weiß und gelb.

Studien haben gezeigt, dass die Terpentinemulsion die Kapillaren im Kontakt mit der Haut ausdehnt; verursacht das Wachstum des Kapillarnetzwerks. Es kehrt zu lebenden Geweben und Organen zurück, die keine normale Mikrozirkulation aufweisen.

Die Wirkung der Anwendung von weißer und gelber Lösung ist etwas anders:

Die gelbe Lösung, eine Mischung aus Terpentin mit Ölsäure und Rizinusöl, bindet freie Radikale, verjüngt die Zellen, normalisiert den Stoffwechsel und senkt den Blutdruck.

Die weiße Lösung, die eine reine Terpentinemulsion darstellt, „trainiert“ die Wände der Blutgefäße, trägt zu einer erhöhten Sauerstoffversorgung des Gewebes und einer Erweiterung des Kapillarnetzwerks bei. Diese Lösung erhöht den Blutdruck.

Behandlung der Wirbelsäule und der Gelenke mit Terpentinbädern

Mit zunehmendem Alter sowie mit zunehmender Belastung der Wirbelsäule (Übergewicht, schwere körperliche Arbeit, Bewegungsmangel) wird die Durchblutung der Knochen und Gelenke sowie die Mikrozirkulation im stumpfen Gewebe gestört. Das Fehlen von Kraftstrukturen des Bewegungsapparates und der Bewegungsmangel tragen dazu bei.

Besonders betroffen sind Gelenkknorpel und Bandscheiben, die die Auswirkungen von Körpergewicht und anderen Belastungen aufnehmen. Diese Strukturen haben kein eigenes Blutversorgungssystem, wodurch ihre Wiederherstellung nach einer Schädigung schwierig ist.

Mangelernährung führt zu Erschöpfung (Degeneration) des Knorpelgewebes, Elastizitätsverlust. Dystrophische Veränderungen führen zum Auftreten von Mikroknorpelrissen, die das Knochengewebe normalerweise nicht mehr vor mechanischen Einwirkungen schützen können. Infolgedessen treten Schmerzen in den Gelenken und der Wirbelsäule auf und ihre Beweglichkeit nimmt ab.

Terpentinbäder, die die Hautrezeptoren stimulieren, wirken sich günstig auf Stoffwechselprozesse im Körpergewebe aus: Knorpel; Knochen; muskulös; nervös.

Terpentin, das Bestandteil der Bäder ist, trägt nicht nur zur Wiederherstellung der Gewebenahrung bei, sondern wirkt auch entzündungshemmend.

Die Wirkung der Behandlung mit Terpentinbädern: Anästhetikum; entzündungshemmend; Wiederherstellung der Beweglichkeit der Gelenke.

Eine vollständige Behandlung hilft auch, Übergewicht loszuwerden, was die Wirksamkeit der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates weiter erhöht.

Indikationen zur Behandlung mit Terpentinbädern:

  • Gelenkverletzungen;
  • Verstauchung;
  • Osteochondrose;
  • Radikulitis;
  • Spondylitis;
  • Arthritis;
  • Arthrose;
  • Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen an den Gelenken.

Da die Lösungen in warmem und heißem Wasser gelöst sind, reduzieren sich die Gegenanzeigen auf die für die Verwendung von warmen und heißen Bädern.

Warme und heiße Gemeinschaftsbäder sind für Personen kontraindiziert:

  • unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen;
  • im Vorinfarktzustand;
  • an Krebs leiden;
  • Leiden an Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit der Entwicklung von Herzinsuffizienz;
  • mit schwerer Herzrhythmusstörung;
  • mit akuten Formen von Infektionskrankheiten;
  • mit trophischen Geschwüren;
  • mit Schilddrüsenerkrankungen;
  • Frauen mit Mastopathie;
  • schwangere und stillende Frauen;
  • Frauen während der Menstruation.

Weitere Einschränkungen beim Terpentinbaden:

  • Alter bis zu sechs Jahren;
  • Bei einem Anstieg des Blutdrucks wird nicht empfohlen, nur eine weiße Lösung zu verwenden.
  • Bei einer Blutdrucksenkung wird nicht empfohlen, nur eine gelbe Lösung zu verwenden.
  • Bäder sollten nicht mit individueller Unverträglichkeit gegen Terpentin eingenommen werden.

Bei vielen Patienten, die in allgemeinen Bädern kontraindiziert sind, können Sie lokale - für Arme, Beine oder Sitzbäder, die eine kleinere Liste von Kontraindikationen aufweisen. Eine andere Alternative ist das Reiben mit Terpentinlösungen.

Personen, die zu hohem oder niedrigem Blutdruck neigen, wird empfohlen, eine Mischung aus weißen und gelben Lösungen anstelle einer weißen bzw. einer gelben Lösung zu mischen.

Wie man Terpentinbad macht

In der Badewanne wird Wasser angesaugt, auf 36-40 ° C erwärmt. Empfohlen wird für eine optimale Auflösung der Emulsion, die zur Anwendung vorgesehen ist, die in den Herstellerangaben angegebene Wassermenge.

Die erforderliche Menge an Emulsion wird gemessen und in einen kleinen Behälter mit auf 50-60ºC erhitztem Wasser gegeben, wonach es zwei bis drei Minuten gründlich gemischt wird. Das Ergebnis sollte eine homogene weiße Flüssigkeit sein. Um die Lösung richtig zuzubereiten, müssen die in den Anweisungen angegebenen Anteile von Emulsion und Wasser genau eingehalten werden.

Die resultierende Lösung wird zu dem Bad gegeben und kräftig gemischt. Wenn alle Anweisungen befolgt werden und die Lösung korrekt hergestellt wurde, erscheinen im Wasser keine Flocken.

Füllen Sie das Wasservolumen im Bad bis zum gewünschten Niveau. Vor dem Hinzufügen von Wasser muss die Wassertemperatur erneut gemessen und auf den gewünschten Wert gebracht werden (mindestens 36 ° C). Bei der Zugabe von Wasser ist zu berücksichtigen, dass der Heißwasserstand unterhalb des Herzbereichs liegen muss.

Empfehlungen für das Verfahren:

  • Die Bäder sollten 2 Stunden nach dem Abendessen vor dem Schlafengehen eingenommen werden.
  • Vor dem Baden ist es ratsam, die Haut mit Seife oder Duschgel zu waschen, die gründlich gewaschen werden sollten. Bei trockener oder empfindlicher Haut ist eine solche Reinigung unerwünscht.
  • Die Dauer des Wasserprozesses beträgt normalerweise 15 Minuten, sofern in den Anweisungen des Lösungsherstellers nichts anderes angegeben ist.
  • Nach dem Eingriff die Haut mit Wasser abspülen, mit einem Handtuch abtupfen und einen Bademantel anziehen oder sich in ein Laken wickeln.
  • Wenn der Eingriff nicht am Abend vor dem Zubettgehen durchgeführt wird, muss man sich danach zwei bis drei Stunden ausruhen.

Wenn die Behandlung von einem Kräutermedikament begleitet wird, empfiehlt es sich, direkt nach dem Bad eine Abkochung der Kräuter vorzunehmen - dies verstärkt die Heilwirkung.

Es wird nicht empfohlen, mit einer Lösung mit dem Kopf in das Bad einzutauchen. Wenn die Lösung in die Augen gelangt, spülen Sie sie mit klarem Wasser aus. Bei Schmerzen im Herzbereich sollte der Eingriff sofort abgebrochen werden.

Der Behandlungsverlauf und die Häufigkeit der Eingriffe

Der Behandlungsverlauf besteht aus 35-40 Bädern. Der Kurs kann in 2-3 Monaten wiederholt werden oder ohne Pause fortgesetzt werden. Im letzteren Fall werden therapeutische Bäder höchstens zweimal pro Woche verwendet.

Nehmen Sie jeden zweiten Tag ein Bad, abwechselnd gelbe und weiße Lösung. Wenn der arterielle Druck gesenkt oder erhöht wird, wird anstelle der entsprechenden Lösung eine Mischung davon verwendet.

Die Heilungsrate ist ein Kribbeln während oder nach einem Bad, das die Normalisierung der Mikrozirkulation anzeigt.

Wenn nach drei (maximal fünf) Bädern ein solches Gefühl fehlt, muss die Dosis allmählich erhöht werden, bis die angegebene Wirkung auftritt. Mit dem Auftreten von Kribbeln ist es nicht mehr erforderlich, die Dosis zu erhöhen.

Jugendliche, die nicht an schwerwiegenden Komorbiditäten leiden, können die Dosis auf das Zehnfache der vom Hersteller des Arzneimittels empfohlenen Mindestdosis erhöhen. Patienten, die älter als 70 Jahre sind, wird empfohlen, die Mindestdosis auch ohne Kribbeln nicht um mehr als das Eineinhalbfache zu überschreiten.

Wenn das Kribbeln nach dem Eingriff über einen längeren Zeitraum (mehr als 45 Minuten) anhält und (oder) sich der allgemeine Gesundheitszustand verschlechtert, sollte die Dosierung reduziert werden.

Wenn sich die Schmerzen verschlimmern, müssen Sie eine bis zwei Wochen Pause einlegen und dann den Kurs fortsetzen, um die Konzentration der Terpentinlösung zu verringern.

Lokale Bäder

  • für örtliche Bäder wird eine geringere Menge Wasser und dementsprechend eine Emulsion zur Herstellung einer Lösung entnommen;
  • Die Behandlung darf nicht mit Kribbeln einhergehen - dies ist eine Variante der Norm.

Um die Wirkung nach lokalen Bädern zu verstärken, wird empfohlen, den Problemfokus zusätzlich mit Terpentin einzureiben.

Kombination von Bädern mit anderen Behandlungsmethoden

Terpentinbäder ergänzen in der Regel erfolgreich Behandlungsmethoden wie Physiotherapie, Arzneimitteltherapie und Phytotherapie und verstärken deren Wirkung.

Die Behandlung mit Terpentin muss jedoch unbedingt mit Ihrem Arzt abgestimmt werden. Oben wurden nur häufig, die häufigsten Kontraindikationen aufgeführt, in der Tat ist ihre Liste breiter.

Laut der Website artrozamnet.ru/lechenie-sustavov-skipidarom/

Gelenkbehandlung mit Terpentin: 2 Kommentare

Vladimir, danke für die Information! Ich würde auch gerne wissen, wie man das Kniegelenk mit einer Terpentinemulsion einreibt.

Sehr interessant. Eine weitere gute Sache, um Emulsionsrezepte zu veröffentlichen. Besonders gelb. Danke

Kommentar hinzufügen Antwort abbrechen

Navigation aufzeichnen

Über mich und über die Seite

Guten Tag euch! Mein Name ist Vladimir Koval, auf dieser Seite besuche ich eine Sammlung von Rezepten zur Behandlung von Gelenken und Gelenkschmerzen. Ich sammle Stück für Stück und filtere unnötige und leere Informationen heraus. Ich probiere diese Empfehlungen auch teilweise selbst aus. Schließlich steckt das menschliche Leben, besonders nach 30 Jahren, voller Überraschungen in Form von Hexenschuss im Rücken, Schmerzen in den Knien und Ellbogen. Jedenfalls sind die Menschen sehr fragile Mechanismen.

Deshalb möchte ich nicht nur Behandlungsrezepte für mich behalten, sondern auch meine Erfahrungen und Best Practices mit allen teilen. Ich lebe in Weißrussland, in der Region Vitebsk, in einem Privathaus, mit meiner Frau und zwei Kindern. Durch diese Seite möchte ich Kenntnisse über gesundes Alter und bewegliche Gelenke vermitteln. Ich hoffe, dass meine Erfahrung für Sie von Nutzen ist.

Leben

Gesundheit, Schönheit: 28.000 Volksheilmittel und Rezepte.

Terpentin - vergessene Medizin, Eigenschaften, Gebrauch, Gegenanzeigen.

Wenige Terpentine können mit Pflanzen und im Allgemeinen mit wildlebenden Tieren in Verbindung gebracht werden. Dies ist jedoch genau der Fall. Im Mittelmeer wächst der sogenannte Terpentinbaum. Sein richtiger Name ist Terpentinbaum. Dies ist ein Verwandter von Pistazien mit dunkelroten Früchten. Der zweite Name, Terpentinbaum, ist auf das duftende Harz zurückzuführen, das aus den Rindenschnitten freigesetzt wird. Dieses Harz wird Terpentin genannt und ist in seiner Zusammensetzung Terpentin sehr ähnlich.

In Russland wird zur Herstellung von Terpentin das Harz von Nadelbäumen verwendet: Zedern, Kiefern und Fichten. Dieses Harz wird üblicherweise Harz genannt. Die Menschen bemerkten, dass dieser Saftbaum seine Wunden heilt und sie vor Schädlingen (Borkenkäfer, Pilze usw.) schützt. Vielleicht hilft er jemandem? In der Tat ist Terpentin ein ausgezeichnetes Antiseptikum und Hämostatikum.

Terpentinöl wird bei der Herstellung von Kolophonium hergestellt. Und in der Medizin wird Terpentin nur raffiniert verwendet und Terpentinöl genannt. Das Harz von Bäumen wie Fichte, Lärche, Tanne und Zeder wird zur Herstellung von Balsam, Salben, Pflastern und sogar Substanzen verwendet, die Insekten abschrecken. Es ist bekannt, dass Ende des 19. Jahrhunderts Terpentinöle zur Desinfektion von Nahtmaterial verwendet wurden. In der Ukraine wird Ingwer seit langem zur Behandlung von Verbrennungen, Wunden, Geschwüren, Erosion usw. verwendet. 1940 bewies P. A. Yakimov, dass das Harz der Sibirischen Fichte durch antimikrobielle Wirkung dem berühmten peruanischen Balsam in nichts nachsteht.

Terpentin ist ein wirklich wunderbares Naturheilmittel. Es wurde nachgewiesen, dass die Verdunstung von Terpentin die Entstehung von Tuberkulose hemmt. Terpentinessenz ist auch ein ausgezeichnetes hämostatisches Mittel. Terpentin ist weit verbreitet in der Zusammensetzung von Salben, Balsam gegen Arthritis, Neuralgie, Arthrose. Terpentinbäder werden häufig zur allgemeinen Wirkung auf den gesamten Körper eingesetzt. Sie lindern nicht nur viele Krankheiten und steigern die Vitalität, sondern wirken auch verjüngend. Aber wir werden später darüber sprechen.

Das aus Terpentin hergestellte Arzneimittel Terpinehydrat ist in der Medizin weit verbreitet. Aus Terpentin Öl für Salben herstellen. Terpentin-Essenz wird als Injektion gegen Furunkulose und Akne verwendet. Aber Terpentinbäder verdienen besonderen Respekt. Über sie sollte man mehr erzählen.

Terpentinbäder wirken sich positiv auf den gesamten menschlichen Körper aus. Solche Verfahren sind mit Neuritis, Polyneuritis, Arthritis, Arthrose, Rheuma, Lumbalgie, Atherosklerose Gliedern, postoperativen Verwachsungen und Vernarbung, gutartigen Tumoren, vorzeitigem Altern, Muskelatrophie und anderen gezeigt. Darüber hinaus bewirken diese Bäder einen sehr angenehmen Verjüngungseffekt.

Diese Methode ist sehr bequem anzuwenden, da der Patient nur ein Bad benötigt. Das Terpentinbad riecht übrigens nach Tannennadeln, nicht nach scharfem Terpentin.

Es gibt drei Arten von Terpentinbädern: gelb, weiß und gemischt. Dies ist auf die Verwendung verschiedener Terpentinmischungen zurückzuführen. Um ein weißes Bad herzustellen, müssen Sie eine weiße Terpentinemulsion verwenden, und für ein gelbes Bad ist eine gelbe Terpentinlösung ausreichend. Wenn Sie die gelbe und weiße Emulsion mischen, erhalten Sie eine Lösung für die Herstellung eines gemischten Terpentinbades.

Diese Arten von Bädern wirken sich auf unterschiedliche Weise auf den menschlichen Körper aus. Zum Beispiel erweitert Weiß die Kapillaren und verursacht ihre Kontraktionen, als würde es sie trainieren, und erhöht zusätzlich den Blutdruck. Gelbes Terpentinbad bekämpft unerwünschte Salzablagerungen im periartikulären Gewebe und in den Gelenkhöhlen. Bei Verwendung einer gelben Emulsion sinkt der Blutdruck, Salzablagerungen lösen sich in Bändern und Sehnen. Die Zusammensetzung der gelben Terpentinlösung umfasst solche Komponenten wie Ätznatron, destilliertes Wasser, Rizinusöl und Ölsäure. Rizinusöl wird verwendet, um Reizwirkungen auf der Haut von Terpentin zu mildern. Ätznatron fördert ein schnelleres und tieferes Eindringen von Terpenen. Während des Empfangs gelben Terpentin Bad und zwei Stunden, nachdem die Person stark schwitzt (durch 2-4 Liter Schweiß) und mit dann aus dem Körper und verschiedene Schlacken entfernt. Diese Eigenschaft des gelben Bades wird häufig bei der Behandlung von Bluthochdruckpatienten und Menschen mit Adipositas eingesetzt.

Gemischte Terpentinbäder vereinen die Vorteile beider Vorgängerarten. Ihre Verwendung führt den Patienten zu einem optimalen mentalen und physiologischen Zustand. Sie provozieren auch die Freisetzung einer sehr wichtigen Aminosäure, Histamin, in das Blut. Es hilft, den normalen Blutfluss in den Gefäßen wiederherzustellen, reguliert den Oxidationsprozess und die anschließende Ausscheidung von Stoffwechselprodukten aus dem Körper.

Terpentinbäder werden am besten unter Aufsicht eines Arztes oder auf Empfehlung eines Arztes eingenommen. Vor Beginn der Behandlung sollten Sie sicherstellen, dass Sie keine allergischen Reaktionen haben, bei denen Terpentinbäder kontraindiziert sind.

Zweifellos sind Terpentinbäder eines der besten therapeutischen Produkte auf Terpentinbasis. Dies ist die natürlichste Methode der Auswirkungen auf den Körper und völlig harmlos. Nicht ohne Grund werden Terpentinbäder in der Schulmedizin häufig eingenommen und eingesetzt. Behandlungsbäder Terpentin effektiv Arthritis, Polyarthritis, Bluthochdruck, rheumatoider Arthritis, Spondylitis ankylosans, Muskelatrophie (verschiedenen Ursprungs), den Folgen von Schlaganfall, Poliomyelitis, Schlaganfall, Multiple Sklerose, vorzeitigem Altern, gutartigen Tumoren, Atherosklerose Extremitäten, Raynaud-Krankheit, postoperativen Stacheln, Narben und viele andere.

Terpentinbäder stellen das normale Funktionieren von Systemen und Organen wieder her. Sie sind für alle Bevölkerungsgruppen zugänglich und haben praktisch keine Gegenanzeigen.

Weiße und gelbe Terpentinbäder wirken auf unterschiedliche Weise auf den menschlichen Körper. Weiße Emulsion stärkt die Wände der Blutgefäße und zwingt sie zum "Turnen", dh zum Ausdehnen und Zusammenziehen. Gleichzeitig wird das gesamte Gefäßsystem auf einmal „trainiert“ und der Blutdruck steigt.

Gelb - verstärkt die innere Oxidation und erweitert auch die Blutgefäße. Dies führt zur Auflösung unerwünschter Ablagerungen im periartikulären Gewebe und in den Gelenkhöhlen. Bei Einnahme des gelben Terpentinbades sinkt der Blutdruck. Die gelbe Lösung hilft auch dabei, tote Zellen während eines Hirnschlags oder einer Myelopathie wegzuspülen.

Bei der Einnahme von Terpentinbädern ist der Effekt der Schweißzunahme sehr wichtig, da Schlacken und Giftstoffe zusammen mit dem Schweiß aus dem Körper entfernt werden. Dieser Vorgang setzt sich auch nach dem Eingriff fort, wenn die Person ruht. Gleichzeitig wird überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper ausgeschieden, was für Menschen mit Adipositas sehr wichtig ist.

Wir können nicht sagen, dass die weißen und gelben Bäder hochwirksame Schmerzmittel sind. Alle Eigenschaften und Vorteile dieser Verfahren kombinieren gemischte Terpentinbäder. Darüber hinaus „drücken“ sie wichtige Aminosäuren in das Blut. Zum Beispiel hilft eine Aminosäure wie Histamin dabei, den normalen Blutfluss zu den Organen wiederherzustellen. Im Allgemeinen heilen gemischte Terpentinbäder systematisch den gesamten Körper.

Beim Empfang von Terpentin Bädern bei Menschen erhöht den Stoffwechsel, die Aktivierung der Leberfunktion, erhöhte Enzymaktivität, erhöhte Immunität zentrales und autonomes Nervensystem getont.

Das Wichtigste bei der Behandlung mit Terpentinbädern ist das Wohlbefinden des Patienten. Dieses Verfahren darf in keinem Fall zu Reizungen oder Angstzuständen führen. Alles sollte schön und bequem sein. Sie sollten mit diesen Bädern keine Selbstbehandlung beginnen, da dies nicht so einfach ist, wie es auf den ersten Blick scheint.

Wenn Sie Ihr Bad ein Behandlungsraum auszustatten, benötigen Sie ein Wasserthermometer mit einem 50-Grad-Skala, Blutdruckmanschette und einem Stethoskop den Blutdruck zu messen, Messbecher, Uhren, kleinen Spiegel (um das Auftreten von Schweiß zu steuern) und, natürlich, selbst Terpentinlösung.

Bei der Behandlung mit Terpentinbädern ist auch der Herstellungsprozess wichtig. Zunächst muss der Tank absolut sauber sein. Schmutz kann den Heilungsprozess kaum positiv beeinflussen. Die Wassertemperatur sollte ca. +36 ° C betragen und der Wasserstand 7-10 cm unter dem Sicherheitsablauf liegen. Hier brauchen wir unser Wasserthermometer. Messen Sie die Menge der Terpentinlösung im Becher und geben Sie sie in einen separaten Behälter, in dem Sie sie verdünnen.

Nachdem Sie die verdünnte Mischung in das Bad gegossen haben, sollte das Wasser gut gerührt werden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sich Ölflecken und kleine Klumpen auf der Wasseroberfläche befinden. Sie lösen sich sehr schnell auf. Legen Sie sich vorsichtig ins Bad, da die Lösung ölig ist und Sie ausrutschen können. Wasser sollte Ihren Körper vollständig bedecken. Achten Sie beim Eingießen von heißem Wasser darauf, dass die Temperatur des Terpentinbades allmählich ansteigt (ca. 1 ° C in 2 Minuten). Entspannen Sie sich, aber vergessen Sie nicht, auf die Uhr zu schauen. Wenn Sie ein weißes Terpentinbad nehmen, sollte seine Temperatur +38 ° C nicht überschreiten und gelb - + 40,5-41 ° C.

In der Regel dauert dieser Vorgang 10-15 Minuten. Der Höhepunkt des Terpentinbades ist das Auftreten von Schweiß. Wenn Sie jedoch eine leichte Verschlechterung bemerken, sollte der Vorgang sofort abgebrochen werden.

Nach dem Baden ist es unerwünscht, trocken zu wischen. Die Behandlung ist noch nicht beendet. Jetzt musst du ins Bett gehen, dich ordentlich mit einer Decke bedecken und schwitzen. Sie können auch Himbeertee trinken. Nach 1 bis 2 Stunden können Sie ein anderes Unternehmen gründen - die Sitzung ist beendet.

Die Verwendung von Terpentinbädern bei Radikulitis ist sehr nützlich. Für Menschen, deren Blutdruck nicht über 150 mm Hg steigt. Art. Der Effekt ist nach 14–18 Bädern erreichbar. Während der Behandlung wechseln sich zwei weiße und ein gelbes Terpentinbad ab.

Bei Arthritis und Polyarthritis wird ein weißes Terpentinbad verschrieben. Dafür benötigen Sie 20 ml weiße Emulsion. Sie müssen sich in einem Wasserbad (36 ° C), so dass mit der Verschiebung von Wasser durch den Körper nicht das Relief Drain von 7-10 cm erreicht wählen. Dann braucht man in einem separaten Behälter wurden 20 ml der in 0,5 Liter Wasser-Emulsion verdünnen. Danach die Lösung in das Bad gießen und gut mischen.

Während Sie im Badezimmer liegen, geben Sie allmählich heißes Wasser hinzu (bis zu +39 ° C). Nach 10 bis 20 Minuten (wenn der Schweiß auftritt) können Sie das Bad beenden und mit der nächsten Ruhephase im Bett fortfahren.

Eine andere Eigenschaft von Terpentinbädern ist unserer Meinung nach sehr wichtig - sie verjüngen den Körper. Dieser Effekt macht sich bei jedem bemerkbar, der lange Zeit mit Terpentinbädern behandelt werden musste.

Terpentin selbst ist ein Bestandteil für Hautpflegekosmetika. Wir sind der Meinung, dass ihre Zusammensetzung und Verwendung detaillierter beschrieben werden sollte.

Volksheilmittel für alternde und welkende Haut

Erforderlich: 1 TL Terpentin, 1 EL. Löffel Rohmilch, 1 EL. Löffel Honig. Art der Verwendung. Tragen Sie die Maske 20-30 Minuten lang auf das Gesicht auf. Dann mit warmem Wasser abspülen.

Benötigt 1 Teelöffel Terpentin, 75 ml Gurkensaft, 60 g Olivenöl, 25 g wässrigen Lanolin, 35 g Walrat..

Kochmethode Spermaceti und Butter in einem Wasserbad schmelzen, abkühlen lassen, Lanolin, Saft und Terpentin hinzufügen. Art der Verwendung. Tragen Sie diese Maske 40 Minuten auf die Haut auf. Entfernen Sie anschließend die Rückstände mit einem Tuch und spülen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser ab.

Erforderlich: 1 TL Terpentin, 0,5 TL Glycerin, 1 Eigelb, 1 TL Wodka, 0,5 TL Alaun. Art der Verwendung. Tragen Sie die Maske auf das Gesicht auf und lassen Sie sie 45 Minuten einwirken. Spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab.

Erforderlich: 1 TL Terpentin, 2 EL. Löffel Wasser, 1 EL. Esslöffel Glycerin, 15 g Gelatine, 1 TL Honig. Kochmethode Alle Zutaten in einem Wasserbad schmelzen und mischen. Art der Verwendung. Tragen Sie diese Maske auf das Gesicht auf, das noch 20-30 Minuten warm ist, und spülen Sie es dann mit warmem Wasser ab.

Benötigt: 1 TL Terpentin, 25 g Olivenöl, 20 g Lindenhonig, 15 ml Benzoltinktur, 15 ml Rosenwasser, 15 g Schmalz. Kochmethode Honig, Schmalz und Pflanzenöl schmelzen. Fügen Sie dann Rosenwasser hinzu und mischen Sie alles noch einmal gründlich. Dann Benzol, Terpentin hinzufügen und erneut mischen. Art der Verwendung. Tragen Sie die Maske 20-30 Minuten lang auf das Gesicht auf.

Benötigt: 2 TL Terpentin, 2 EL. Löffel kaltes gekochtes Wasser, 2 EL. Esslöffel Glycerin, 15 g Gelatine und 1 EL. Löffel Honig. Kochmethode Alle Zutaten mischen und bei schwacher Hitze erhitzen, dabei nicht vergessen, zu rühren, bis sie vollständig aufgelöst sind. Zum Schluss kochendes Wasser zugeben. Vor jedem Gebrauch erhitzen. Art der Verwendung. Tragen Sie diese Creme 30 Minuten auf Ihr Gesicht auf.

Benötigt: 2 Teelöffel Terpentin, 100 ml kochendes Wasser, 1 TL Zitronensaft, 0,5 TL Glycerin, 1 Teller Gelatine. Kochmethode Komponenten mischen. Art der Verwendung. Tragen Sie die Maske für 20-30 Minuten auf.

Erforderlich: 1 Teelöffel Terpentin, 1 Eigelb, 1 Zitronenschale, 2 TL Olivenöl, 0,5-Zitronensaft. Kochmethode Komponenten mischen. Art der Verwendung. Tragen Sie die Maske für 20-30 Minuten auf. Dies wird dazu beitragen, Ihr Gesicht zu erfrischen und aufzuhellen.

Erforderlich: 2 Teelöffel Terpentin, 2 Eigelb, 1 Zitrone mit Schale, 1 TL Pantokrine, 5 ml Glycerin, 25 ml Rizinusöl, 5 ml Ammoniak, 10 ml Carbolsäure, 1 Ampulle (5000 Einheiten) Folliculin. Kochmethode Zuerst mischen Sie das Glycerin, Rizinusöl, Eigelb, Carbolsäure. Dann fügen Sie Terpentin, Ammoniak, Pantocrine, Zitronensaft und Folliculin zur Mischung hinzu. Art der Verwendung. Tragen Sie diese Maske 20 bis 60 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf und entfernen Sie sie dann mit einem Wattestäbchen in kreisenden Bewegungen. Die Behandlungsdauer beträgt 15-25 Masken.

Erforderlich: 1 TL Terpentin, 1 Blattaloe. Kochmethode Aus Aloe-Blattsaft gepresst, 2 Wochen mit Terpentin an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Art der Verwendung. Tragen Sie die Mischung in Form einer Kompresse auf Gesicht und Hals auf.

Volksrezepte

von Arthritis und Polyarthritis

Benötigt: 20 ml weiße Terpentinemulsion. Kochmethode Geben Sie das warme Badewasser mit einer Temperatur von +36 ° C bis zum Anfangsniveau ein, damit das Wasser nach dem vollständigen Eintauchen das Sicherheitsablassloch nicht um ca. 7-10 cm erreicht. Nehmen Sie einen kleinen Glasbehälter und fügen Sie Emulsion hinzu. Die Emulsion mit 1/2 Liter warmem Wasser verdünnen und gut mischen. Gießen Sie diese Mischung in ein Wasserbad und mischen Sie gut.

Art der Verwendung. Legen Sie sich in die Badewanne, öffnen Sie den Heißwasserhahn und geben Sie heißes Wasser hinzu. Die Temperatur sollte in 2 Minuten allmählich um etwa 1 ° C ansteigen. Die Temperatur der Lösung auf +39 ° C bringen. Die Badedauer beträgt 10 bis 20 Minuten.

Entzündung der Darmschleimhaut

Erforderlich: 2 EL. Löffel Sonnenblumenöl, flüssiges Ammoniak, Terpentin. Kochmethode Zutaten mischen. Art der Verwendung. Wunde Stellen schmieren, aber nicht reiben. Danach 20 Minuten lang hinlegen, ohne die wunden Stellen abzudecken. Verfahren verbringen jeden zweiten Tag.

Terpentin in der traditionellen Medizin - die Vorteile, Schaden, Rezepte

Terpentin wird aus Harzen und Holz von Nadelbäumen gewonnen. Es ist eine weißlich-gelbliche Flüssigkeit mit einem bestimmten Geruch. Aufgrund seiner physikalischen und chemischen Eigenschaften ähnelt das Produkt ätherischen Ölen. Der höchste biologische und medizinische Wert ist das aus dem Harz gewonnene Produkt.

Zu therapeutischen Zwecken wurde dieses Werkzeug in der Antike verwendet. Es ist bekannt, dass es in Ägypten zu den Kompositionen hinzugefügt wurde, die die Leichen der Toten mumifizierten. Die Sumerer verwendeten es zur Behandlung tiefer Wunden und Blutungen.

Nützliche Eigenschaften und Anwendungsgebiete

Vor vielen Jahrhunderten stellten unsere Vorfahren fest, dass die Harze und Tinkturen von Nadelbäumen eine starke desinfizierende Wirkung haben. Sie wurden äußerlich und innerlich für verschiedene Krankheiten verwendet: Zähne, Gelenke, Lunge, Blase, Haut. Die alten Chinesen behandelten sie wegen Verbrennungen, Arthritis und Durchblutungsstörungen.


Zhivichny Terpentin hat heute nicht an Relevanz verloren. Es wird sowohl in der traditionellen als auch in der traditionellen Medizin verwendet. Terpentinöl (gereinigtes Produkt) ist in verschiedenen Darreichungsformen enthalten.

Es wird zum Mahlen und zur Herstellung von Salben verwendet, die in das Bad gegeben werden und zur Behandlung von Helminthen eingesetzt werden. Es hilft, mit blauen Flecken und Verstauchungen fertig zu werden. Besonders wirksame entzündungshemmende Wirkung gibt es bei der Behandlung von Arthritis.

Die chemische Hauptkomponente ist ein Gemisch aus terpenhaltigen Kohlenwasserstoffen. Ein wichtiger Bestandteil von Terpentinöl ist Pinen. In therapeutischen Bädern haben sie eine heilende Wirkung bei der Behandlung von: Hypotonie, Hypertonie, Erkältung, Lungenentzündung, Erkrankungen der Gelenke, Blutgefäßen, Frauenkrankheiten und Fettleibigkeit.

In der Volksmedizin nimmt der Stellenwert ein. Es wird zum Schleifen bei Schmerzen in den Gelenken und im unteren Rücken, bei der Behandlung von Wunden, Prellungen, Verstauchungen und Krampfadern verwendet. Mit diesem Naturprodukt werden verschiedene Rezepte zubereitet. Wir werden einige von ihnen genauer kennenlernen.

Heilbäder und ihre Wirkungen

Bäder mit Terpentin helfen, Gewicht zu verlieren und Cellulite loszuwerden. Der Effekt wird durch die starke Erwärmung des Körpers, das starke Schwitzen, die Verbesserung der Durchblutung, des Stoffwechsels, die Spaltung der Fette, die Entfernung von Giftstoffen und schädlichem Cholesterin aus dem Körper erreicht.

1. Zur Herstellung des Bades sollte in der Apotheke eine gelbe und weiße Emulsion gekauft werden. In ein Wasserbad (39-40 ° C) 5 ml von jedem Werkzeug einfüllen. (Die Dosierung kann leicht erhöht werden). Die Dauer der Wasserbehandlung sollte 5 bis 30 Minuten betragen. (Die Zeit sollte schrittweise erhöht werden).

Nach dem Bad sollte der Körper nicht gewischt werden. (Sie können einfach einen Bademantel werfen). Als nächstes müssen Sie eine Tasse heißen Tee trinken und sich in eine Decke wickeln. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens 15 Behandlungen, die jeden zweiten Tag durchgeführt werden müssen.

2. Weiße Emulsion wird zur Behandlung von Hypotonie verwendet. Nehmen Sie dazu ein Bad mit der folgenden Zusammensetzung: Emulsion - (bis zu 45%), heißes Wasser nicht mehr als 40 ° - (45%), dicker Aufguss von Weidenrinde, Seife, Kampfer (Alkohollösung) und Salicylsäure. 5-10 Minuten in ein Bad getaucht. Verfahren verbessern die Durchblutung, aktivieren das Herz und erhöhen den Blutdruck.

3. Hypertonie wird mit gelben Terpentinbädern behandelt. Bei einem Eingriff werden nicht mehr als 70 Milliliter benötigt. Wasser - 35 °. Die im Bad verbrachte Zeit sollte 10 Minuten nicht überschreiten. Die therapeutische Wirkung tritt durch 15 Verfahren auf, die jeden zweiten Tag durchgeführt werden sollten.

4. Bei Osteochondrose, Gebärmutterhals-Humerus-Neuritis und Radikulitis sollten Sie täglich abwechselnd gelbe und weiße Emulsionen einnehmen. Nehmen Sie für ein Verfahren 60 Milliliter der therapeutischen Lösung. Die Wassertemperatur sollte 40 ° nicht überschreiten.

5. Mit gelber Lösung baden sie bei fehlender Hypotonie Sehnen, Bänder und Augenlinsen. Zusammensetzung für 1 Bad: Wasser (15%), Terpentin (55%), Ölsäure (20%), Rizinusöl (9%) und Natronlauge 2 Esslöffel.

Fersenspornbehandlung

Wie Fersensporn zu heilen. Mit diesem Werkzeug werden täglich Fußbäder hergestellt, die während des Eingriffs zwischen kaltem und heißem Wasser wechseln. Als nächstes reiben Gummi Terpentin gut die wunde Stelle, wärmen Sie die Füße mit Wollsocken. Normalerweise dauert es 15-20 Tage, um vollständig zu heilen.

Salzbehandlung

Mit dieser Heilflüssigkeit können Sie Salzablagerungen im Nacken und Fettablagerungen ("Widerrist") bei Frauen beseitigen. Bereiten Sie die Zusammensetzung, die enthält: Olivenöl (3 EL), 1 rohes Ei, Terpentin und Essig (5 EL).

Die Gaze wird in der Mischung angefeuchtet und 15 Minuten lang auf den Hals aufgetragen. Danach mit warmem Wasser oder einem Sud Brennnessel abwaschen. Nach 9-10 Eingriffen wird der Hals wieder beweglich und schön. Diese Zusammensetzung kann auf die erkrankte Wirbelsäule, Gelenke, Prellungen, Dehnung angewendet werden.

Behandlung von Atemwegserkrankungen und Myositis

Bei Menschen wird Zahnfleisch-Terpentin bei Atemwegserkrankungen oral eingenommen. Dazu wird es 1:10 mit Wasser verdünnt und einmal am Tag mit einem Teelöffel getrunken. Diese Behandlung bewirkt einen schleimlösenden Effekt. Sie können auch inhalieren. Schleim nach solchen Eingriffen lässt leichter und schneller nach.

Bei Myositis und Entzündungen in den Gelenken kann mit dieser Salbe behandelt werden. Mischen: Terpentin (5 Löffel) und Honig (5 Löffel). Fügen Sie eine kleine Babycreme, Dachsfett (Dose und Bär) hinzu. Alles sorgfältig geschlagen. Tragen Sie die Salbe auf die wunde Stelle auf und reiben Sie sie ein.

Die obige Salbe kann zur Behandlung von Erkältungen verwendet werden: Bronchitis, Lungenentzündung, Grippe, ARVI. In diesem Fall wird es auf den Rücken, die Brust (Sie sollten das Produkt nicht auf den Herzbereich auftragen), die Beine und die Füße aufgetragen. Reiben Sie und ziehen Sie warme Socken und Unterwäsche an. Solche Verfahren werden dazu beitragen, die Krankheit schnell loszuwerden.

Salbe gegen Furunkel und Krätze

Um den Eiter vom Kochen zu vertreiben und zu kochen, wird eine Salbe zubereitet. Bienenwachs und Kolophonium im Verhältnis 2: 1 mischen. Aufwärmen in Flammen. Zu der Mischung wird Gummi-Terpentin gegeben. Dichtemittel sollten dicker Sauerrahm ähneln. Salbe auf Gaze auftragen und auf den Abszess auftragen. Bald wird der ganze Eiter herauskommen.

Dieses Tool hilft, Krätze Milben und Krätze loszuwerden. Mischen: Terpentin (ein Teelöffel) und Leinöl (zwei Esslöffel). Fügen Sie der Mischung eine kleine Babycreme hinzu. Alle betroffenen Hautstellen mit dieser Salbe einfetten. Krätze passieren.

Terpentin ist ein Derivat des Harzes der Nadelbäume und besitzt daher alle heilenden Eigenschaften dieser Pflanzen. Es wird von der traditionellen und traditionellen Medizin als ausgezeichnetes Heilmittel zur Behandlung von Bronchitis und katarrhalischen Erkrankungen geschätzt. Auf der Basis von Terpentin können Sie eine Lösung zum Spülen des Mundes bei Entzündungen der Schleimhäute und des Zahnfleisches herstellen.

Terpentinbäder wärmen und stärken. Sie verbessern die Durchblutung und wirken analgetisch bei Radikulitis und Neuritis. Gegenanzeigen sind schwere Formen von hypertensiven und ischämischen Erkrankungen, Asthma bronchiale und allergische Reaktionen.

Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

Es ist zu beachten, dass Terpentin aus dem Harz von Nadelbäumen häufig zu Schlaflosigkeit, Angstzuständen und Herzklopfen führt. Manchmal verursacht ein Mittel schwerwiegende allergische Reaktionen und Atemversagen.

Verschlucken in großen Dosen ist gesundheitsschädlich. Es kann nicht bei Patienten mit Nierenerkrankungen angewendet werden. Vergessen Sie nicht, vor der Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren.

Die Verwendung von Terpentin zur Behandlung von Erkrankungen der Gelenke

Die Behandlung von Gelenken mit Terpentin hilft, Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit der Gelenke zu verbessern. Dieses auf Nadelharz basierende Werkzeug weist eine Reihe nützlicher Eigenschaften auf. Terpentin wurde im 19. Jahrhundert zur Behandlung verschiedener Gelenkerkrankungen verwendet. Aus einem solchen Werkzeug wurden Kompressionen, Umschläge und Lotionen hergestellt. Dr. A. S. Zalmanov hat die Verwendung von Terpentin nachgewiesen und dabei geholfen, neue Wege für die Behandlung von Osteochondrose, Arthrose, Muskelschmerzen usw. zu finden.

Der Arzt hat die Vorteile der Salbe sowie die Bäder mit diesem Wirkstoff dokumentiert. Dies lindert nicht nur Muskelverspannungen, verbessert den Zustand von Knorpel und Knochen, sondern beseitigt auch Entzündungen. Terpentinbäder beeinflussen auch das Zentralnervensystem.

Die Verwendung eines solchen effektiven Werkzeugs ermöglicht es Ihnen, eine Person nach 10 Tagen vor Schmerzen zu bewahren. Unmittelbar nach Behandlungsbeginn zeigt sich eine positive Entwicklung. Die morgendliche Steifheit der Gelenke verschwindet, der Gesundheitszustand bessert sich. Sie können die Salbe in jedem Alter verwenden, die Zusammensetzung ein Minimum an Kontraindikationen. Das Werkzeug hat eine leicht gelbliche Färbung und ein angenehmes Kiefernaroma.

Nutzen und Schaden von Terpentin

Terpentin für Gelenke wird als eigenständige therapeutische Komponente und in Kombination mit anderen Arzneimitteln angewendet. Die Vorteile und Nachteile dieses Produkts liegen auf der Hand. Zunächst sollten Sie die positiven Eigenschaften hervorheben, die die Salbe auf die Gelenke hat. Der Entzündungsprozess in der Zone des regelmäßigen Gebrauchs wird zuerst beseitigt. Im Gegensatz zu anderen Mitteln wirkt Terpentin schneller.

  • Salbe hat antibakterielle Eigenschaften;
  • erhöht die Durchblutung.

Dadurch erhält im betroffenen Bereich mehr Sauerstoff. Dies beschleunigt die Regeneration des Knorpelgewebes und beseitigt Entzündungen.

Das wertvollste ist Terpentin. Es wird angenommen, dass es ein Maximum an nützlichen Komponenten enthält. Bevor Sie dieses Mittel zur Behandlung verwenden, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. Dies gilt insbesondere für Menschen mit einer Neigung zu allergischen Reaktionen. Vorsicht ist geboten, Salbe schwangeren und stillenden Frauen.

Sie dürfen nur medizinisches Terpentin verwenden, das nur in Apotheken verkauft wird.

Die Verwendung der Industrieausführung ist verboten, da Sie sonst nur Schaden anrichten können. Bei Schmerzen hat das Produkt eine betäubende Wirkung. Eine zu häufige Anwendung von Salben wird jedoch nicht empfohlen, da sonst Hautreizungen auftreten können.

Das Produkt kann gesundheitsschädlich sein, wenn es auf offenen Wunden und Schnitten angewendet wird. Dies verursacht ein brennendes Gefühl und akute Schmerzen. Wenn die Haut über dem erkrankten Gelenk beschädigt ist, sollten Sie daher warten, bis die Epidermis vollständig verheilt ist, bevor Sie mit der Behandlung beginnen.

Die Vorteile der Anwendung können nur bei regelmäßiger Verwendung der Zusammensetzung erhalten werden. Wenn Sie dies von Zeit zu Zeit tun, können Sie keine positive Dynamik erzielen.

Applikationsmethoden

Terpentin kann auf verschiedene Arten verwendet werden. Es hilft bei verschiedenen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Es wird sogar verwendet, um die Symptome der rheumatoiden Arthritis zu lindern. Im Kampf gegen Krankheiten, die mit zerstörerischen Prozessen im Knorpelgewebe verbunden sind, kann die Salbe zum Mahlen verwendet werden. Zunächst genügt es, das Mittel einmal täglich anzuwenden, um keine Irritationen zu provozieren.

  1. Terpentinsalbe zur Behandlung von Gelenken kann auch als Grundlage für Kompressen verwendet werden. Dazu Terpentin in warmem Wasser verdünnen und unter Benetzung mit Gaze auf die erkrankte Stelle auftragen. Um den Effekt von oben zu verstärken, können Sie eine Plastiktüte anbringen und mit einem Verband sichern (wenn es sich um die Knie- und Ellbogengelenke handelt). Heilungskompressen sollten mindestens 20 Minuten einwirken. Es wird jedoch nicht empfohlen, die Belichtungszeit zu verlängern. Auf Terpentin basierende Lotionen bieten maximalen Nutzen, wenn Sie zusätzlich Medikamente zur Reparatur von Knorpelgewebe verwenden.
  2. Hervorragende Wirkung bringen das Bad auf Terpentinbasis. Dazu sollte die Wirkstoffkonzentration zunächst 20 ml pro 250 ml Wasser nicht überschreiten. Kampferalkohol kann zugesetzt werden, um die Wirkung zu verstärken. Die Dauer des Eingriffs sollte 15-20 Minuten nicht überschreiten. Dies gilt insbesondere für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Bade-Lösung ist besser, im Voraus in einer Plastikflasche oder einem Glas vorzubereiten. Beim ersten Mal dürfen Sie nicht mehr als 10 ml des Gesamtvolumens der Lösung hinzufügen. Nehmen Sie ein solches therapeutisches Bad sollte vor dem Schlafengehen sein. Es wird nicht empfohlen, sofort in heißem Wasser zu sitzen. Es reicht aus, dass die Temperatur + 39 ° C nicht überschreitet. Wenn sich der Gesundheitszustand nicht ändert und es keine Nebenwirkungen gibt, können Sie weitere Stufen hinzufügen. Es ist ratsam, das Gesicht mit einem Handtuch vor den Dämpfen zu schützen, da die Haut in diesem Bereich besonders empfindlich ist. Sie können dies mit einem normalen Handtuch tun.

Weitere Informationen

Wenn während der Anwendung von Terpentin plötzlich Juckreiz und Brennen auftreten, muss die Anwendung des Produkts abgebrochen werden. Die gleiche Bemerkung gilt für Bäder. Derzeit ist es möglich, fertige Terpentinbadlösung zu kaufen. Obwohl Sie das Standardrezept verwenden können.

Vergessen Sie nicht die Gegenanzeigen:

  1. Bäder mit diesem Medikament sollten nicht von schwangeren Frauen eingenommen werden.
  2. Thermische Eingriffe und während der Menstruation sind zu vermeiden.
  3. Bei Vorliegen einer Thrombose können Salben und darauf basierende Produkte nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
  4. Nieren-Leber-Versagen ist ebenfalls eine Kontraindikation. Personen mit dem Vorliegen oder Verdacht auf bösartige Tumoren wird geraten, keine Salbe und Terpentinlösung zu verwenden.
  5. Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei der Behandlung von Antibiotika zu verwenden.

Genug 7 Eingriffe hintereinander. Als nächstes brauchen Sie eine Pause von 1,5 Monaten.

Es wird nicht empfohlen, die Salbe länger als 10 Tage mit Terpentin aufzutragen.

Um Gelenkschmerzen zu vermeiden, können Sie eine spezielle Wärmekompresse vorbereiten. Terpentinlösung (½ Tasse) ist erforderlich. Es ist notwendig, Sonnenblumenöl in der Menge von 3 EL hinzuzufügen. l und 500 ml Wodka. Alle Zutaten müssen geschüttelt, dann mit Gaze angefeuchtet, leicht zusammengedrückt und auf die Problemstelle aufgetragen werden. Von oben ist es besser, das Gelenk mit einem Handtuch abzurollen. Es ist notwendig, eine Kompresse bis zu 30 Minuten oder länger zu halten.

Um die Gelenke nicht zu stören, verwenden Sie oft eine Mischung aus Terpentin und geriebenen Kastanien. Vor dem Auftragen einer solchen Zusammensetzung muss jedoch die ganze Woche darauf bestanden werden. Sie können das Werkzeug zum Reiben verwenden.

Verwendung von Terpentin zur Behandlung von Arthrose und Arthritis

Terpentin für die Gelenke ist ein wirksames Mittel für die häusliche und offizielle Therapie, das Entzündungen lindert, Schmerzen und Schwellungen lindert und eine antimikrobielle Wirkung hat.

Terpentinöl wird als ätherisches Öl bezeichnet, das bei der Verarbeitung des Naturharzes von Nadelbäumen anfällt. Trotz der Tatsache, dass das Produkt ein ätherisches Öl ist, ist seine Verwendung im Inneren streng kontraindiziert. Dies ist auf die toxische Zusammensetzung von Terpentin zurückzuführen, die schwere Vergiftungen und sogar den Tod verursachen kann.

Bei der Behandlung von Gelenken mit Terpentin ist es wichtig, ein gut gereinigtes Produkt zu wählen, das sogenannte Terpentinöl. Die Verwendung von herkömmlichem industriellem Terpentin für medizinische Zwecke ist verboten, um gefährliche Folgen zu vermeiden.

Wie man Terpentin für Gelenke verwendet, was sind die Indikationen, Kontraindikationen für die Verwendung und die besten Rezepte, die wir in diesem Artikel beschreiben.

Nützliche Eigenschaften

Die Behandlung von Arthrose und anderen Gelenkerkrankungen mit Terpentin hilft, mehrere charakteristische Symptome gleichzeitig zu beseitigen.

Die Wirkung von Terpentinbädern und Salben auf die entzündeten Gelenke hilft:

  • Entzündung lindern.
  • Unterbinden Sie die Ausbreitung von Krankheitserregern.
  • Durchblutung intensivieren.
  • Regenerationsprozesse in zerstörten Knorpelgeweben anregen.

Es ist wichtig zu bedenken: Wenn wir Gelenke mit Terpentin behandeln, sollte dies ständig in Kursen erfolgen. Einzelne Bäder oder Reiben bringen nur eine geringe vorübergehende Wirkung.

Indikationen zur Therapie

Mittel auf Terpentinbasis helfen bei der Behandlung der Symptome folgender Erkrankungen des Bewegungsapparates:

  1. Radikulitis
  2. Osteochondrose.
  3. Osteoporose.
  4. Arthritis verschiedener Arten: Psoriasis, rheumatoide, posttraumatische, Polyarthritis.
  5. Arthrose.
  6. Parese.
  7. Rheuma.
  8. Rahita
  9. Spondylose.

Darüber hinaus sind Terpentinwickel und -bäder eine hervorragende Hilfe in der Erholungsphase nach Verletzungen und Frakturen sowie bei der Behandlung anderer Arten von Krankheiten: Haut, Gefäße, Herz, Atemwege. Verwenden Sie Mittel auf der Basis von Nadelharz und Diabetes, um die Symptome dieser Krankheit zu lindern.

Mögliche Gegenanzeigen

Das Auftragen von Salbe, Balsam oder Kompresse mit Terpentin für die Gelenke ist nicht allen Patienten gestattet. Unter bestimmten Umständen kann eine solche Behandlung den Körper ernsthaft schädigen.

  • Aufnahme von Antibiotika - alle Terpentin-Mittel während dieser Zeit können nicht verwendet werden.
  • Die Zeit der Schwangerschaft, Stillzeit.
  • Verschlimmerung chronischer Erkrankungen.
  • Funktionsstörungen der Nieren und der Leber.
  • Regelblutung.
  • Kinder bis 2 Jahre.
  • Offene Wunden, Schnitte, Geschwüre und andere schwere Hautschäden.
  • Funktionsstörungen des Herzens - bedingte Kontraindikation. In einigen Fällen kann die Behandlung einer ständigen Überwachung durch den behandelnden Arzt unterliegen.

Es ist unerwünscht, zu viel Fleisch in die Ernährung aufzunehmen, alkoholische Getränke zu sich zu nehmen und Tabak zu rauchen.

Behandlungsmethoden

Terpentin für Gelenke wird in vielen beliebten Rezepten verwendet. Sie können in jeder Apotheke einen Arzneistoff für etwa 30 Rubel kaufen. Mittel auf Terpentinbasis anwenden kann nur von außen in Form von Bädern und Bädern, Salben und Reiben, entzündungshemmenden Kompressen verwendet werden.

Bäder

Zur Behandlung des Entzündungsprozesses bei Erkrankungen der Gelenke hilft Terpentinbad. Zuerst müssen Sie die Emulsion vorbereiten - die Basis. Dazu benötigen wir: 300 ml Terpentin, 40 ml Kampfer, Wasser.

  1. Gießen Sie Kampfer und Terpentin in eine Plastikflasche und schütteln Sie sie gut, bevor Sie die Farbe ändern.
  2. Dann Wasser hinzufügen, so dass das Flüssigkeitsvolumen 1 l beträgt, und erneut gut schütteln. Die Emulsion sollte eine cremeweiße Farbe annehmen.
  3. Ein Teil der resultierenden Zusammensetzung - 10 ml - wird in die Badtemperatur von 38-39 Grad gegossen. Allmählich ist es notwendig, das Volumen der Wirkstoffe auf 1 ml pro Tag zu erhöhen und schließlich auf 20 ml zu bringen.
  4. Wenn Sie sich wohl fühlen, können Sie die Wassertemperatur um weitere 2-3 Grad erhöhen.
  5. Tauchen Sie langsam in das Bad ein, damit sich der Körper an die Hitze gewöhnt.
  6. Es ist strengstens verboten, den Kopf (das Gesicht) in die erwärmende Flüssigkeit abzusenken. Bei Kontakt mit Terpentinwasser in den Augen sollte es sofort gewaschen werden.
  7. Kerne und Patienten mit Herzrhythmusstörungen sollten während des Eingriffs mit einem Blutdruckmessgerät zur Hand gehalten werden, um den Blutdruck zu überwachen.
  8. Die Zeit für ein Terpentinbad gegen Arthritis beträgt ungefähr 20 Minuten.

Terpentinsalbe für Gelenke kann in der Apotheke gekauft werden, und Sie können sich dieses Rezept selbst machen.

  • Nehmen Sie 2 große Löffel Ammoniak und Terpentin-Terpentin, mischen Sie mit 2 frischen Hühnereiern, es ist besser, nur Eigelb zu verwenden. Alle gut mischen, bis sie vollständig homogen sind. Reiben Sie das entzündete Knie, die Schulter oder die Zehen mit einem Mittel, das Sie vor dem Zubettgehen erhalten haben, und legen Sie dann einen warmen Verband an. Wir machen das für 7 Tage. Dieses Tool hilft, die Schmerzen schnell loszuwerden, Schwellungen und Entzündungen zu reduzieren.
  • Ein weiteres Rezept für Terpentinsalbe. Nehmen Sie 1 EL. l Gummiessenz und Apfelessig, 1 frisches Eigelb dazugeben. Alle Zutaten werden sorgfältig miteinander verbunden und zum Reiben der entzündeten Gelenke vor dem Schlafengehen verwendet.
  • Für die Herstellung dieser Verbindung zum Schleifen der Gelenke benötigen wir zu gleichen Anteilen: Ethylalkohol, Ammoniaksalz, Kampfer, Zederngummiextrakt, Vaseline, Novocain. Alle Komponenten werden bis zur Gleichmäßigkeit gemischt und an einem dunklen Ort entfernt, um sie 7 Tage lang zu infundieren. Auf vorgewärmte Fugen auftragen.

Komprimiert

Terpentin gegen Arthritis und andere Gelenkerkrankungen wird als Grundlage für entzündungshemmende Kompressen verwendet.

  1. Nehmen Sie ein Apothekenprodukt, verdünnen Sie es 1: 1 mit warmem Wasser und tauchen Sie ein Stück Gaze in die Lösung. Wir tragen eine Lotion auf ein schmerzendes Schulter- oder Kniegelenk auf und befestigen sie mit einer Schicht Plastikfolie und einem Verband. Setzen Sie sich etwa 20 Minuten lang alleine hin. Solche Kompressen tragen zur Wiederherstellung beschädigter Knorpel bei, insbesondere wenn Sie gleichzeitig Chondroprotektoren einnehmen.
  2. In einem kleinen Behälter mit einem Esslöffel Kaugummi und ätherischem Honigöl etwas Mehl (vorzugsweise Roggen) zugeben, bis eine dicke Konsistenz erreicht ist. Tragen Sie den entstandenen Kuchen auf das Gelenk des Patienten auf, befestigen Sie ihn mit einer Folie, einem Verband und einem warmen Tuch. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass Sie den Aufwärmeffekt nicht sofort spüren. Daher müssen Sie sich etwa 40 Minuten hinlegen. Wenn ein starkes Brennen und Unbehagen auftritt, sollte die Kompresse entfernt und der Aufprallbereich mit warmem Wasser gewaschen werden.
  3. Nehmen Sie 100 ml einer 20% igen Terpentinlösung, mischen Sie mit 3 EL. l Pflanzenöl und 0,5 Liter Wodka. Weichen Sie eine Mischung aus Käsetuch ein und fixieren Sie sie als Kompresse auf dem schmerzenden Gelenk. Die Belichtungszeit beträgt 30-40 Minuten.

Bewertungen

Melden Sie sich bei einem Arzt, der in Ihrer Stadt arbeitet, direkt auf unserer Website an.

Wärmemittel wie Senf, roter Pfeffer oder Terpentin werden wirksam bei Arthritis, Rheuma, Radikulitis und anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt. Die Patienten behaupten, dass Hausmittel, die auf ihnen basieren, die Schmerzen schnell lindern, Entzündungen reduzieren und das Verlassen der akuten Periode der Krankheit beschleunigen.

Vera Anatolyevna, 68 Jahre alt: „Arthritis des Hüftgelenks, Osteochondrose, Osteoporose - das habe ich mit dem Alter gewonnen, und Sie sagen - meine Jahre, mein Vermögen! Ich wurde lange Zeit behandelt, ich habe Medikamente getrunken, Salben verschmiert und jedes Jahr gehe ich mehrmals zur Physiotherapie. Ja, aber es gibt immer noch Verschlimmerungen, und selbst bei schlechtem Wetter schmerzt der ganze Körper. Um die Schmerzen schneller zu lindern, nehmen Sie ein Terpentinbad. Sehr angenehm, der ganze Körper wärmt sich auf, dh Sie behandeln sofort sowohl den Oberschenkel als auch die Wirbelsäule. Ich benutze auch Salbe mit Saft und Ei für die Nacht, dann am nächsten Tag gibt es fast keine Schmerzen. Im Allgemeinen rate ich jedem, nicht faul zu sein, sondern auf seine Gesundheit zu achten. Ja, und es ist die Behandlung eines Pennys wert, die Einsparungen liegen auf der Hand! “

Andrei Semenovich, 63 Jahre: „Ich werde den Garten trotz Rückenschmerzen nicht aufgeben, sonst können Sie im Ruhestand an Melancholie sterben! Und um nicht an Radikulitis zu leiden, reibe ich mir den Rücken mit Terpentin und nehme ein heißes Bad damit. Leute, ihr kommt aus so einem Bad wie ein junger, obwohl ihr tanzt! Eine Frau wird mit Terpentinsalbe mit Essig und einem Ei von alter Kniearthritis behandelt. Er sagt, dass Sie am Abend einen Verband anlegen werden und am Morgen fast keine Schmerzen mehr auftreten. Und nach einer Woche solcher Umschläge ist es überhaupt nicht bemerkbar, dass das Knie geschwollen ist.

Bevor Sie eines der aufgeführten Arzneimittel anwenden, suchen Sie den behandelnden Arzt auf und schließen Sie mögliche Gegenanzeigen aus!

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • DIE BIBEL (284)
  • - Bibelschule (146)
  • - thematische zitate (63)
  • - Zitate (49)
  • - Über das Buch der Bücher (15)
  • - Interpretationen (8)
  • GESCHICHTE (234)
  • - Kirche (48)
  • - heute (40)
  • - neu (37)
  • - uralt (31)
  • - moderne Kriegsführung (25)
  • - UdSSR (11)
  • - Israel (6)
  • ERDELIEBE (182)
  • - Beziehung zu Nachbarn (66)
  • - Kinder und Eltern (41)
  • - er und sie (25)
  • - das Kunststück der Liebe (19)
  • - Patriotismus (1)
  • CHRISTLICHE VERSE (151)
  • - verschiedene Autoren (124)
  • - ohne Verfasser (12)
  • - Mikhail Yukhta (6)
  • - Lyubov Vasenina (5)
  • - Vera Kushnir (2)
  • - Olga Sinah (1)
  • LAND UND LEUTE (142)
  • - Moral, Ehre, Gewissen, (45)
  • - Politik und Krieg (23)
  • - Zerstörung der Familie (10)
  • Himmlische Liebe (136)
  • - Liebe Christi (44)
  • - Christus und die Kirche (27)
  • - Gottes Rettung (23)
  • - Gebet (20)
  • - auf Christus warten (1)
  • SCHUTZ DES GLAUBENS (114)
  • - Evolutionismus (30)
  • - Heidentum im Christentum (28)
  • - okkulte (18)
  • - "Evangelium" des Wohlbefindens (7)
  • - Häresien und falsche Lehren (2)
  • - andere Sprachen (1)
  • MUSIK (114)
  • - christliche lieder (76)
  • - Bühne (18)
  • - Christian (8)
  • - klassische (4)
  • - instrumental (3)
  • KÜCHE (92)
  • - backen (29)
  • - kochen, kochen, braten (20)
  • - vermische es (17)
  • - einmachen (10)
  • - im Slow Cooker backen (5)
  • - im Slow Cooker kochen (4)
  • - Süßigkeiten (2)
  • PROBLEME VON RUSSLAND (85)
  • - moralisch (30)
  • - politisch (2)
  • - wirtschaftlich (1)
  • Wunder, ja und nur! (84)
  • - Menschen (13)
  • - die Werke Gottes (7)
  • - Tiere (4)
  • BREAKING Video und Audio (77)
  • - über die Erlösung (34)
  • - über biblische Ereignisse (17)
  • - über die Liebe zu Gott (15)
  • - über Kirche und Beziehungen (10)
  • - über die Nächstenliebe (3)
  • - ein Aufruf zur Umkehr (2)
  • - über die Familie (1)
  • ZEICHEN DER LETZTEN ZEIT (70)
  • - Ereignisse in der Welt und in der Gesellschaft (34)
  • - Element (16)
  • - Familienzusammenbruch (3)
  • - Kriegs- und Militärgerüchte (3)
  • - biblische Prophezeiungen werden wahr (2)
  • GEHEIMNISSE DER SCHÖPFUNG (66)
  • - wissenschaftliche Fakten (7)
  • - Biblische Offenbarungen (1)
  • - falsche Lehren aufdecken (1)
  • PROBLEME DER UKRAINE (65)
  • - moralisch (22)
  • - politisch (5)
  • - wirtschaftlich (5)
  • WIR WERDEN GESUND (60)
  • Biografien, Personen (55)
  • Unser tägliches Brot (54)
  • - über den Glauben (13)
  • - für die Geduld (5)
  • - über Demut (5)
  • - über Freude (2)
  • - über Güte (2)
  • - Barmherzigkeit (2)
  • UNSERE KLEINEN BRÜDER (53)
  • HUMOR UND SATIR (52)
  • HOME FÄLLE (38)
  • - ob im Garten im Garten (15)
  • - Sauberkeit und Ordnung (6)
  • - Stricken (5)
  • - Häkeln (2)
  • ISRAEL (31)
  • - Selektivität (8)
  • - Kultur, Musik, Kunst (3)
  • - messianische Kirchen (2)
  • Ich möchte sagen (28)
  • GLAUBEN UND WISSEN (22)
  • BESCHEINIGUNGEN DER GESPEICHERTEN (20)
  • FÜR KINDER (20)
  • - Hören (7)
  • - schauen (6)
  • - lesen (4)
  • - lernen (4)
  • - spielen (3)
  • TAGEBUCHMANAGEMENT (19)
  • - Rahmen (16)
  • - Einstellungen (3)
  • KINDER ÜBER CHRISTUS (16)
  • - Geschichten, Romane (4)
  • - Gedichte (2)
  • - Filme, Videos (2)
  • GEGEN OKKULTISMUS (3)
  • Nichtchristliche Lehren (2)

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Interessen

-Regelmäßige Leser

-Gemeinschaften

-Statistik

Terpentin und seine Verwendung in der traditionellen Medizin

Terpentin Zusammensetzung und Anwendung

Die Zusammensetzung von Terpentin hängt hauptsächlich vom Harz, dem Harz und dem Nadelbaum ab, aus dem Terpentinöl gewonnen wird. Daher der Name - Terpentinkaugummi.

Die Hauptbestandteile von Terpentin sind Terpene, hauptsächlich Monoterpene: Alpha-Pinen und Beta-Pinen. In geringerer Menge sind weitere Monoterpene im Terpentin enthalten: Karen, Karyofillen, Dipenten, Terpinol.

Der Name Terpentin oder Terpentinöl leitet sich vom Namen Terpentinbaum ab, der in den Mühlen des Mittelmeers wächst. Terpentin dieses Baumes heißt Chios Terpentin. Es ist eine harzige Substanz mit einer grünlichen Farbe und einem sehr angenehmen Aroma.

In der Medizin wird nur Terpentin verwendet. Die Hauptanwendung von Terpentin ist die Aufnahme von Salben gegen Prellungen und Verstauchungen in die Verschreibungen zur Behandlung von Erkrankungen der Gelenke, wie Arthritis, Rheuma. In einigen Salben ist Terpentinbalsam zur Behandlung von Hämorrhoiden enthalten.

Die bekannteste und am häufigsten verwendete Anwendung von gereinigtem medizinischem Terpentin sind therapeutische Bäder.

Heilbäder können mit einem Terpentin hergestellt werden. Am häufigsten wird es jedoch zur Herstellung von Bädern nach der Methode von Dr. A.S. Zalmanov.

Die heilenden Eigenschaften von Terpentin

Terpentin hat folgende Eigenschaften:

  • Antiseptisch
  • Bakterizid
  • Desinfektionsmittel
  • Antiparasiten
  • Anti-morsch
  • Erwärmung
  • Die Hauptbestandteile von Terpentin, Terpinin, wirken lokal reizend auf die Haut. Es geht durch die Epidermis der Haut und reizt die Nervenenden, führt zu Vasodilatation, verbessert die Durchblutung und wirkt als Analgetikum.

Terpentin wird seit der Antike zu medizinischen Zwecken verwendet, als lokales und manchmal als inneres Heilmittel. Meistens wurde es zur Behandlung von Wunden und Schürfwunden eingesetzt. Die Verwendung von Terpentin gegen Läuse ist weithin bekannt.

Beim Mischen mit tierischem Fett wurden Terpentinsalben zur Behandlung von Husten und Erkrankungen der oberen Atemwege verwendet. Es wurde mit Terpentin und Inhalation mit Husten und Schnupfen durchgeführt.

Aufgrund der antiseptischen, antiparasitären Eigenschaften und als schwaches Diuretikum wurde Terpentin zur Behandlung von Darmparasiten, Candidiasis, verwendet, wobei es im Inneren angewendet wurde.

Terpentin war während der Ära großer geografischer Entdeckungen das wichtigste medizinische Werkzeug der Seefahrer.

Verschiedene Nationen verwendeten Terpentin zu dieser Zeit auf unterschiedliche Weise. Zum Beispiel pflegten die alten Sumerer, Blutungen zu stoppen und Wunden zu behandeln.

In China behandelte Terpentin Dermatitis, Bronchialkrankheiten und Zahnschmerzen.

Und die alten Ägypter und Griechen nutzten es, um den Ton zu erhöhen und die Immunität zu stärken.

Die alten berühmten Ärzte Galen und Hippokrates behandelten sie mit Harn- und Genitalinfektionen sowie Lungenerkrankungen. Und als externes Hilfsmittel zur Wundheilung.

In unserer Zeit wird auch die Verwendung von Terpentin für medizinische Zwecke nicht aufgegeben. Die Salbe „Vix“ enthält also immer noch Terpentin in ihrer Zusammensetzung.

Gummi Terpentin kann verwendet werden für:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates;
  • Neurologische Erkrankungen wie Lumboischialgie, Myalgie;
  • Mit Atemwegserkrankungen;
  • Rheuma;
  • Radikulitis;
  • Angina

Zhivichny Terpentin wird mit Schmerzen in den Gelenken und Muskeln topisch auf die Haut aufgetragen und leicht kreisförmig in die Haut eingerieben.

Bei Erkrankungen des Broncho-Lungen-Systems kann der Husten von medizinischem Terpentin topisch auf die Brust aufgetragen oder zur Inhalation verwendet werden. Dies trägt zu einer besseren Abgabe von Auswurf aus den Bronchien und dem Nasenschleim bei.

Die Verwendung von Terpentin in der traditionellen Medizin

In der Volksmedizin wird Terpentin sowohl äußerlich als auch innerlich angewendet. Es gibt viele Rezepte für die traditionelle Medizin mit Terpentin.

Terpentinmischung aus Würmern

Mischen Sie einen Esslöffel natürlichen Honigs mit 10 Tropfen in der Apotheke raffiniertem Terpentin. Nehmen Sie diese Mischung zweimal täglich morgens und abends ein.

Terpentin mit Fersensporn

In der Volksmedizin wurde Terpentin erfolgreich zur Behandlung von Fersensporn eingesetzt.

Bereiten Sie dazu zwei Becken mit Wasser vor. In einem müssen Sie heißes Wasser gießen und Terpentin hinzufügen. Die zweite - mit kaltem Wasser.

Zum Baden abwechselnd heiß und kalt. Wischen Sie nach dem Bad die Füße trocken und reiben Sie Gummi-Terpentin in den wunden Fuß und tragen Sie Wollsocken. Die Behandlung dauert normalerweise 15 bis 20 Tage.

Die Mischung zur Behandlung von Fersensporn

Um die Mischung zuzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen:

Zhivichny Terpentin - 100 Gramm

Essigsäure - 1 Esslöffel

Hühnerei - 1 Stück

Alle Zutaten werden gut geschlagen und als Kompresse verwendet.

Salzbehandlung

Osteochondrose ist heute eine recht junge Krankheit. Die Ablagerung von Salzen in den Halswirbeln verursacht qualvolle Schmerzen, die manchmal mit Pillen nur sehr schwer zu beseitigen sind.

Um Salzablagerungen im Gebärmutterhals zu beseitigen, müssen Sie die folgende Mischung vorbereiten.

Natives Olivenöl Extra - 3 EL

Gummi Terpentin - 5 Esslöffel

Natürlicher Essig - 5 Esslöffel

Gut mischen und mit Gaze oder Baumwollserviette anfeuchten. Am Hals befestigen und 15 Minuten einwirken lassen.

Dann spülen Sie die Mischung mit warmem Wasser oder Abkochen von Brennnessel.

Für die Behandlung müssen Sie 9-10 Verfahren durchführen. Diese Mischung hilft auch dabei, Fettablagerungen im Bereich des Widerristes, dem sogenannten "Witwenbuckel", zu beseitigen.

Darüber hinaus kann diese Mischung für Verstauchungen, Blutergüsse, Schmerzen in den Gelenken und der Wirbelsäule verwendet werden.

Behandlung von Gelenken mit Terpentin

Bei Erkrankungen der Gelenke kann Terpentin in Form von Reiben eingesetzt werden. Und Sie können die folgende Salbe machen.

Um es zu machen, müssen Sie 1 Teelöffel Terpentin-Terpentin mit einem Esslöffel natürlichen Apfelessigs mischen. Reiben Sie diese Mischung in schmerzende Gelenke.

Salbe mit Terpentin gegen Myositis

Salbe ist sehr einfach zubereitet. Sie müssen 5 Esslöffel natürlichen Honig und Terpentin-Terpentin mischen. Fügen Sie ein wenig Dachs hinzu oder tragen Sie Fett und Babycreme.

Gründlich mischen und in einem geschlossenen Glas aufbewahren.

Tragen Sie die Salbe in kreisenden Bewegungen auf die betroffenen Stellen auf. Diese Salbe kann zur Behandlung von Gelenken, Erkältungen, Husten und Bronchitis verwendet werden. Tragen Sie beim Reiben keine Salbe auf Herz und Füße auf.

Wickeln Sie den schmerzenden Fleck nach dem Schleifen ein.

Salbe mit Terpentin zum Kochen bringen

Diese Salbe ist gut für Furunkel. Zu seiner Herstellung mischen Sie 2 Teile Bienenwachs und 1 Teil Kolophonium. Bei schwacher Hitze schmelzen und Terpentin einfüllen.

Die Salbe auf der Konsistenz sollte wie dicke saure Sahne sein.

Zur Behandlung von Furunkeln oder Furunkeln Salbe auf den Verband auftragen und auf die betroffene Stelle auftragen.

Terpentin zur Behandlung von Hämorrhoiden

Zur Behandlung von Hämorrhoiden eine Mischung aus 50-60 ml gereinigtem oder gekochtem Wasser und 20 Tropfen Terpentin-Terpentin zubereiten. Nehmen Sie innerhalb von 3 mal am Tag für zwei Wochen.

Terpentin bei der Behandlung von Krätze

Zwar gibt es mittlerweile einige pharmazeutische Präparate zur Behandlung dieser Krankheit, doch früher wurde Terpentin in großem Umfang zur Behandlung von Krätze eingesetzt. Für die Zubereitung einer Mischung aus 2 Esslöffeln Naturlack und 1 Teelöffel Terpentin. Fügen Sie dieser Mischung eine kleine Babycreme hinzu.

Tragen Sie diese Mischung auf die von Krätze betroffene Haut auf. Natürliches Leinöl kann durch Leinöl ersetzt werden, das in einem Ofen bei einer Temperatur von 300 Grad vorgewärmt werden muss, bis es etwas eindickt.

Bei der Erkrankung der oberen Atemwege empfiehlt die Schulmedizin die Einnahme von Terpentin im Zahnfleisch. Dazu wird mit Wasser im Verhältnis 1 Teil Terpentin zu 10 Teilen Wasser verdünnt.

Nehmen Sie diese Mischung zu 1 Teelöffel 1 Mal pro Tag. Terpentin reizt die Nervenenden der Lunge und der Bronchien, was zur Sekretion von Auswurf beiträgt.

Bisher hat die Behandlung mit Terpentin bei Pedikulose oder Läusen nicht an Relevanz verloren. Die Apotheke verkauft Terpentinsalbe, mit der man Läuse loswerden kann. Richtig, in den Anweisungen zur Salbe dazu gibt es keinen Hinweis. Aber das Tool hat sich bewährt. Salbe sollte auf das Haar aufgetragen werden und 1 - 2 Stunden einwirken, wobei sein Kopf mit einem Hut oder einer Packung bedeckt wird.

Wenn Sie Läuse mit Terpentin-Terpentin entfernen, sollten Sie es mit Pflanzenöl in einem Verhältnis von 1 Teil Terpentin zu 10 Teilen Öl verdünnen.

Diese Mischung wird gut in die Haarwurzeln eingerieben und über die gesamte Haarlänge aufgetragen. Wickeln Sie die Haare in eine Cellophantüte oder einen Hut und lassen Sie sie mindestens 6 Stunden einwirken.

Terpentinbäder sind nach wie vor in fast allen Sanatorien am beliebtesten. Zu Hause können Terpentinbäder auch zur Behandlung vieler Krankheiten und vor allem von Gelenkerkrankungen eingesetzt werden.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Terpentin

Zahnfleisch-Terpentin hat grundsätzlich keine Kontraindikationen für die äußere Anwendung. Bei empfindlicher Haut kann es zu Reizungen kommen.

Wir müssen bei der Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit vorsichtig sein, da es keine wissenschaftlichen Beweise für die Verwendung während dieser Zeit gibt.

Die Hauptkomplikationen können bei der Verwendung von Terpentin in Form von Krämpfen, Halluzinationen, Atemnot, Kopfschmerzen, Erbrechen, Schlaflosigkeit, Blutungen in der Lunge sein. In schweren Fällen kann Terpentin zum Koma oder sogar zum Tod führen.

Verwenden Sie Terpentin nicht bei Asthma und Keuchhusten. Terpentin kann beim Einatmen Atemwegskrämpfe verursachen.

Terpentin wird nicht zur Behandlung von Nierenerkrankungen wie Nephritis und Nephrose empfohlen.

Um Komplikationen zu vermeiden, sollten Sie vor der Anwendung einen Arzt konsultieren.