Gymnastik Dr. Shishonin für den Hals

Dehnen

Foto von fitnessera.ru

Die Essenz der Methodik und ein wenig über ihren Schöpfer

Alexander Yurievich Shishonin ist ein bekannter Rehabilitist mit langjähriger Erfahrung, der eine spezielle Gymnastik für den Nacken- und Schulterbereich entwickelt hat. Zum ersten Mal präsentierte er seine Methodik der Weltgemeinschaft auf einem medizinischen Kongress in den USA. Die Übungen fanden großen Anklang und erfreuen sich seit 2008 zunehmender Beliebtheit bei Neurologen und Orthopäden.

Bei der Entwicklung der Gymnastik stützte sich der Arzt auf ein Verständnis der Hauptursachen für dystrophische Störungen in den Gelenkknorpeln des Halses. Shishonin glaubt, dass die Muskeln und Bänder dieser Abteilung unter hoher Spannung stehen, wenn sich eine Person für lange Zeit in einer statischen Position befindet. Aus diesem Grund ist die Durchblutung stark beeinträchtigt.

Ohne rechtzeitige Behandlung führen Muskelkrämpfe zu einer Verlagerung der Bandscheiben, einer Kompression der Nervenenden und einer Beeinträchtigung der Blutversorgung des Gehirns. Vor diesem Hintergrund können sich Ischämie und Schlaganfall entwickeln. Gymnastik Shishonin für den Nacken zielt in erster Linie darauf ab, das Muskelgewebe zu dehnen und die Schmerzen zu lindern. Es verbessert den Lymphfluss und die Durchblutung und stoppt auch die degenerativen Prozesse.

Indikationen und Gegenanzeigen

In solchen Fällen werden Nackenübungen für Shishonin gezeigt:

  • anhaltender, stetiger Blutdruckanstieg, hypertensive Krisen;
  • Wirbelarteriensyndrom (Verengung des Lumens);
  • eingeklemmter Nerv in der Halsregion;
  • Kephalgie, Verletzung der räumlichen Orientierung, Migräneattacken;
  • Verlust des Gedächtnisses und der geistigen Fähigkeiten;
  • Parese oder Taubheit der oberen Extremitäten;
  • Verletzungen des Gehirns vor dem Hintergrund einer schlechten Durchblutung der Wirbel- und Basilararterien;
  • traumatische Verletzungen der Halswirbelsäule.

Bei Osteochondrose der Halswirbelsäule ist Gymnastik Shishonin besonders beliebt. Durch die Kräftigung der Muskulatur des Gebärmutterhalses werden die Symptome von dystrophischen Störungen oder anderen pathologischen Zuständen geglättet. Elemente der Gymnastik beseitigen tiefe Muskelkrämpfe. Dies entlastet die Person von Wirbelschmerzen und der Schwere des Nacken- und Schulterbereichs sowie von Kephalgie.

Bei der Osteochondrose ist die Gymnastik für Shishonins Nacken nur für 1 und 2 Grad des pathologischen Prozesses vorgeschrieben. Bei ernsthafteren Schäden an der Wirbelsäule hilft diese Technik nicht weiter.

Vor dem Erlernen der Gymnastik Shishonin, einer Konsultation mit einem Neurologen oder Orthopäden, ist eine vollständige ärztliche Untersuchung erforderlich. Einige Patienten dürfen auf Entscheidung eines Arztes keine Bewegungstherapie erhalten. Unter Gegenanzeigen zur Gymnastik unterscheidet Shishonin:

  • akute infektiöse Prozesse;
  • Fieberzustände oder leichtes Fieber;
  • schwere endokrine Erkrankungen;
  • innere Blutungen;
  • ausgeprägtes Schmerzsyndrom des Nackens und der Schulter oder des oberen Rückens;
  • Neubildungen der Halswirbelsäule verschiedener Ätiologien.

Zusätzlich zu den Übungen von Dr. Shishonin wurde dem Patienten eine medikamentöse Therapie zur Wiederherstellung des Gelenkknorpels empfohlen.

Ausführungsregeln

Für einen erfolgreichen Unterricht in der Methode von Shishonin sollte der Patient mit den Grundregeln vertraut sein:

  1. Das Training beginnt 60 Minuten vor einer Mahlzeit oder 90 Minuten nach einer Mahlzeit. Unmittelbar nach dem Mittag- oder Abendessen wird nicht empfohlen, eine Reihe von Übungen durchzuführen.
  2. Zu Beginn des Unterrichts wird die Halsregion erwärmt. Massieren Sie dazu sanft den Nacken- und Schulterbereich sowie den Hinterkopf mit leichten Kreisbewegungen.
  3. Das erste Training vor einem Spiegel. Auf diese Weise können Sie jede Bewegung steuern und bei Bedarf die Leistungsqualität anpassen.
  4. Die Belastung steigt während des Trainings allmählich an, um die Bestandteile der Halswirbelsäule nicht zu beschädigen. Während der ersten 7 Tage werden 3-5 Übungen durchgeführt, die jeweils bis zu 5 Mal wiederholt werden.
  5. Zunächst wird jeden Tag eine Reihe von Übungen durchgeführt. Wenn sich der Körper an körperliche Anstrengung gewöhnt und ein Muskelkorsett gebildet wird, wechselt er in einen neuen Modus - 3 Trainingseinheiten pro Woche.
  6. Die Effektivität des Turnens steigt mit methodischem Training. Jedes Element wird mindestens 3-5 Mal hintereinander ausgeführt. Wenn Sie jede Übung weniger oft ausführen, führt das Aufladen nicht zum gewünschten Ergebnis.
  7. Während der Ergotherapie durch Osteochondrose versuchen sie, Nacken und Rücken gerade zu halten.

Dr. Shishonin besteht darauf, dass alle Bewegungen reibungslos und sorgfältig ausgeführt werden. Schnelle Rucke bringen nicht das gewünschte Ergebnis und können auch den Zustand des Patienten verschlechtern.

Reihe von Übungen

Foto von ja-ledy.ru

Der Hauptkomplex besteht aus 7 Übungen. Für eine vollständige Untersuchung des Muskelkorsetts und zur Erhöhung der Flexibilität wird gezeigt, dass es Stretching ausführt.

Metronom

Dies ist eine der Grundübungen, die nach einem leichten Training durchgeführt wird. Wenn ein starker Schmerz auftritt, sollte das Training abgebrochen werden:

  1. Sie stehen neben einer Wand oder sitzen auf einem Stuhl. Kopf und Rücken halten genau.
  2. Beugen Sie den Hals nach und nach zur linken Schulter, fixieren Sie die Position und lassen Sie ihn 30 Sekunden lang hängen.
  3. Dann wird eine ähnliche Manipulation auf der rechten Seite vorgenommen. Mache 5 Ansätze für jede Seite.

Wenn der Kopf zur Seite geneigt ist, leidet die Person an einem leichten Schmerzsyndrom. Dies ist auf eine Überlastung der Muskeln in diesem Bereich zurückzuführen. Es besteht keine Notwendigkeit, die Gymnastik zu unterbrechen, wenn solche Empfindungen auftreten.

Reiher

Bei dieser Übung sollte sich die Brustmuskulatur angenehm dehnen. Scharfe Bewegungen und Stöße sollten vermieden werden:

  1. Sie sitzen auf einem Stuhl und legen die Hände auf die Knie.
  2. Die Hände werden zu den Seiten geschoben, nicht stark angehoben und dann wieder bis zum Anschlag geführt, um den Bereich zwischen den Schulterblättern zu belasten.
  3. Kinn hochziehen, Hals vorn strecken. Diese Position wird 15 Sekunden lang gehalten und dann entspannt. Wiederholen Sie 3-5 mal.

Bei der Ausführung wird die hintere Oberfläche der Halsregion gut gedehnt. Dieses Element der Gymnastik wird 5 Mal wiederholt:

  1. Setz dich auf einen Stuhl. Ziehen Sie den Kopf nach vorne und strecken Sie dann das Kinn zur linken Achselhöhle. Halte die Spannung für 15 Sekunden.
  2. Danach kehren sie zurück und fixieren die Zwischen- und Ausgangsposition.
  3. Danach werden alle Manipulationen in die entgegengesetzte Richtung ausgeführt.

Flugzeug

Diese Übung wird durchgeführt, wenn die Muskeln bereits warm genug sind:

  1. Die Hände durch die Seiten heben sich zur Vertikalen und ziehen sich dann gewaltsam zurück, um die Schulterblätter miteinander zu verbinden. Spannung 10-15 Sekunden halten und entspannen.
  2. Gerade Arme bilden eine schräge Linie und ziehen die Gliedmaßen zurück, so dass eine starke Spannung zwischen den Schulterblättern auftritt. Legen Sie für 15 Sekunden auf, entspannen Sie sich und führen Sie den Gegenstand in die andere Richtung aus. Hände versuchen auf einer Linie zu bleiben.

Rahmen

Element der Gymnastik, um die Nackenmuskulatur zu trainieren:

  1. Setz dich auf einen Stuhl. Die rechte Hand wird angehoben und mit einer Handfläche auf die linke Schulter gelegt.
  2. Drücken Sie kräftig und ziehen Sie den Ellbogen der rechten Extremität nach vorne.
  3. Der Kopf ist in Richtung der rechten Schulter gedreht und auf sein Kinn gedrückt.
  4. Halten Sie die Spannung für 15 Sekunden und entspannen Sie sich dann. Danach wird das Element symmetrisch in die andere Richtung geführt.

Fakir

Das Element der Gymnastik, das ein gutes Training des Nacken- und Schultergürtels ermöglicht. Ausgangsposition - sitzend:

  1. Die oberen Gliedmaßen an den Seiten werden angehoben und die Handflächen über der Krone zusammengelegt.
  2. Der Kopf ist zur Seite gedreht und hält die Spannung für 15 Sekunden.
  3. Danach entspannen sich die Hände, um ihre Schultern ein wenig auszuruhen.
  4. Dann werden die Arme wieder angehoben, der Kopf in die andere Richtung gedreht und die Körperposition für 15 Sekunden fixiert. Es ist wichtig, dass die Hände nicht nach vorne gehen, sondern immer über der Krone bleiben.

Frühling

Element-Gymnastik zum Dehnen und Stauchen des Halses:

  1. Gesäß zu Fuß sitzen.
  2. Ziehen Sie die Krone zur Decke.
  3. Das Kinn wird in den Nacken gedrückt, um die Rückenfläche zu dehnen. Diese Spannung hält 15 Sekunden an und entspannt sich.
  4. Drücken Sie den Hinterkopf gegen den Nacken und strecken Sie die Vorderseite. Versuchen Sie aber gleichzeitig, den Kopf nicht nach hinten zu kippen.

In dieser Position 15 Sekunden warten. Die Übung wird 5 mal wiederholt.

Es ist besser, das Laden nach Shishonin in Gegenwart eines Trainers für Bewegungstherapie zu meistern. Verwenden Sie in Ermangelung dieser Möglichkeit spezielle Videokurse.

Wann und welches Ergebnis zu erwarten

Die Therapie der zervikalen Osteochondrose nach der Methode von Shishonin hat eine Reihe von Vorteilen:

  • Übungen sind sicher und haben keine Nebenwirkungen;
  • der Patient erinnert sich problemlos an den gesamten medizinischen Komplex;
  • Gymnastik ist für jedes Alter geeignet;
  • Während des Unterrichts ist keine zusätzliche Ausrüstung erforderlich.

Im Durchschnitt dauert es 20-25 Minuten, um den gesamten Komplex fertig zu stellen. In dieser Zeit kann folgendes Ergebnis erzielt werden:

  • stärkt das Muskelkorsett in Nacken- und Brustmuskulatur;
  • verbessert den Stoffwechsel und die Durchblutung in pathologischen Bereichen;
  • der Ton der Nackenmuskulatur normalisiert sich, Krämpfe und Steifheit werden beseitigt;
  • der Zustand des Nervensystems verbessert sich, der Schlaf normalisiert sich;
  • reduziertes Risiko für Bluthochdruck;
  • Arbeitsfähigkeit und körperliche Aktivität steigen.

Nach Shyshoshins Methode verlobt, bessert sich bereits nach 2-3 Monaten der allgemeine Gesundheitszustand spürbar, das Schmerzsyndrom verschwindet, Bewegungsfreiheit tritt ein. Wenn der Unterricht regelmäßig ist, kann die Person mit der Beseitigung von Verschlimmerungen der Osteochondrose und der Beendigung des Fortschreitens der Krankheit rechnen.

Gymnastik Shishonin - ist ein wirksames Instrument zur Lösung verschiedener Probleme im Bereich der Halswirbelsäule. Patienten, die es auf Anweisung eines Arztes richtig beherrschen, klagen nicht mehr über Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, Gedächtnisverlust oder Verlust der Sehschärfe. Wenn Sie regelmäßig solche Übungen zur Prophylaxe machen, werden die meisten Probleme in diesem Abschnitt der Wirbelsäule nie zu spüren sein.

Autor: Miloslava Gromova, Ärztin,
speziell für Vertebrolog.pro

Nützliches Video über Gymnastik für Shishonins Nacken

Liste der Quellen:

  1. Cervical Osteochondrose. Ed. Velikanov II, Proskurnin G.K. 2010
  2. Cyber-Leben. Konturen der Medizin der Zukunft. Ed. Shishonin A.Yu. 2017
  3. Theoretische Grundlagen der medizinischen Rehabilitation. Ed. Badin I.Yu., Gozhenko E.A., Gozhenko A.I. 2015
  4. Heilübungen für Rücken und Nacken. Ed. Mackenzie Robin, Kuby Craig. Übersetzung Babuk, LA 2010
  5. Die wichtigsten Stadien der Behandlung und Rehabilitation von Patienten mit Osteochondrose der Wirbelsäule. Ed. Badin I. Yu., Babova I.K. 2015

Therapeutische Gymnastik nach Dr. Shishonin mit zervikaler Osteochondrose

Gymnastik Shishonin mit Osteochondrose der Halswirbelsäule hilft, die Beweglichkeit des Kopfes wiederherzustellen. Es reduziert Schmerzen und Muskelkrämpfe, verhindert die Entwicklung von Bluthochdruck. Die Übungen von Dr. Shishonin können in jeder Altersklasse durchgeführt werden.

Inhalt:

Einfache Bewegungen für den Nacken verhindern das Einklemmen von Blutgefäßen, die das Gehirn versorgen, den Schlaf normalisieren und die Leistung verbessern. Gymnastik nach der Shishonin-Methode wird gezeigt, um Neurosen und Osteochondrosen vorzubeugen, und ermöglicht es Ihnen, Übungen auch am Arbeitsplatz durchzuführen.

Indikationen und Kontraindikationen für Gymnastik

Nach Ansicht des Arztes ist es durch Zurückführen des Muskeltonus des Nacken- und Schultergürtels möglich, das Einklemmen empfindlicher Gewebe zu beseitigen und den Behandlungsprozess auf einen günstigen Verlauf zu lenken.

Nackenübungen nach Dr. Shishonin werden empfohlen, wenn:

  • schlechte Durchblutung des Gehirns;
  • Migräne;
  • Osteochondrose des Halses;
  • Druckerhöhung;
  • das Auftreten von häufigem Schwindel;
  • Abnahme der Bewegungsamplitude;
  • Entwicklung von Gefäßdystonie und vertebrobasilarer Insuffizienz.

Der Übungskomplex von Alexander Shishonin bei zervikaler Osteochondrose hat seine Grenzen. Gymnastik wird nicht durchgeführt mit:

  • Verschlimmerung chronischer Krankheiten;
  • Fieber;
  • infektiöse Pathologien;
  • akutes Stadium der Osteochondrose;
  • starke Blutungen;
  • bösartige Tumoren;
  • Erschöpfung des Körpers.

Die Behandlung der zervikalen Osteochondrose nach der Shishonin-Methode kann in jedem Stadium der Erkrankung erfolgen. Der Übungskomplex wirkt sanft und effektiv auf den Wirbelteil. Nach dem Turnen wird das Ergebnis durch Selbstmassage fixiert.

Grundregeln dabei

Übungen für den Nacken durchführen können Sie zu Hause sein. Es ist in der Regel mit einer medizinischen Behandlung und einer Physiotherapie verbunden. Führen Sie die Bewegung aus, während Sie auf dem Stuhl sitzen. Vor dem Unterricht müssen Sie einige Regeln lernen:

  1. Laden Sie die ersten 14 Tage täglich auf und reduzieren Sie die Belastung dann schrittweise auf 3-4 Mal pro Woche.
  2. Führen Sie alle Bewegungen langsam und ruckfrei aus.
  3. Wiederholen Sie die Bewegung 5 Mal in jede Richtung.
  4. Atme ruhig, ohne den Rhythmus zu verlieren.
  5. Fixieren Sie bei Übungen den Kopf einige Sekunden lang am äußersten Punkt. Dies ermöglicht es Ihnen, die Muskeln und die Wirbelsäule zu dehnen.
  6. Kehren Sie immer in die ursprüngliche Position zurück: Der Rücken ist gerade, die Oberseite reicht bis zur Decke.
  7. Machen Sie nach Bedarf eine Pause von 30 Sekunden zwischen den Übungen.

Auf dem Zettel. Um maximale Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie täglich trainieren, an Ihre eigene Stärke glauben und sich schnell erholen.

Grundübungen

Die therapeutische Gymnastik für die zervikale Osteochondrose von Doktor Shishonin umfasst 8 Grundübungen. Jede Bewegung wirkt sich auf eine bestimmte Muskelgruppe aus und streckt die Wirbel der Halsregion. Die ersten Lektionen werden am besten unter Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt.

Bewegungstherapie bei Osteochondrose der Halswirbelsäule:

  1. Metronom. Strecken Sie Ihr Ohr zur linken und rechten Schulter. Bei maximaler Dehnung einige Sekunden einrasten.
  2. Frühling. Drücken Sie das Kinn an den Hals, bis 20 gezählt, ziehen Sie es nach vorne und leicht nach oben. Fühlen Sie, wie angespannt die Muskeln im Hinterkopf sind. Wiederholen Sie mehrmals.
  3. Gans Ziehen Sie den Hals nach vorne, das Kinn ist parallel zum Boden. Dehnen Sie Ihren Bart zur linken Achselhöhle und frieren Sie in dieser Position ein. Zählung bis 30. Die Haltung ähnelt einem Vogel, der seinen Kopf unter dem Flügel versteckt. Greifen Sie nach der anderen Achselhöhle.
  4. Ein Blick in den Himmel. Drehen Sie Ihren Kopf nach links, das Kinn leicht angehoben. Warten Sie, bis sich die Muskeln dehnen. Dann wenden Sie sich in die andere Richtung.
  5. Rahmen Legen Sie Ihre rechte Hand auf Ihre linke Schulter und heben Sie Ihren Ellbogen parallel zum Boden. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts und strecken Sie die Nackenmuskulatur so weit wie möglich, zählen Sie bis 30 und wiederholen Sie die Übung in die andere Richtung.
  6. Fakir Heben Sie die Hände, schließen Sie Ihre Handflächen und Ellbogen auseinander. Drehe deinen Kopf nach rechts und links. 30 Sekunden gedrückt halten.
  7. Flugzeug Spreizen Sie die Hände zu den Seiten, die Handflächen auf den Boden gerichtet, den Rücken gerade, die Krone des Kopfes reicht bis zur Decke. Obere Gliedmaßen etwas zurück. Ändern Sie die Position, indem Sie eine Hand nach oben und die andere nach unten heben. Wiederholen Sie die Bewegung der wechselnden Gliedmaßen. Übung ist wie ein Flugzeugflug.
  8. Reiher Hände ziehen sich zurück wie die Flügel eines Reihers. Ziehen Sie den Hals nach vorne und das Kinn nach oben. Halten Sie die Muskeln so weit wie möglich belastet und nehmen Sie die ursprüngliche Position ein. Wiederholen Sie die Übung.

Das Laden der Hals-Osteochondrose nach der Shishonin-Methode dauert etwa 20 bis 25 Minuten und ermöglicht es Ihnen, die Muskeln effektiv zu trainieren und die Wirbelsäule zu dehnen. Beim Ausführen von Bewegungen müssen die Empfindungen zuhören. Lass den Schmerz nicht. Wenn Sie sich unwohl fühlen, ist es besser, anzuhalten und mit einer anderen Übung fortzufahren.

Ergebnisse fixieren

Nach der Durchführung des medizinischen Komplexes ist bei zervikaler Osteochondrose eine Selbstmassage erforderlich. Es erwärmt glatte Muskeln und verbessert die Durchblutung des Gewebes. Klopfen Sie mit den Knöcheln am Nacken entlang und massieren Sie Ihre Muskeln. Eine großartige Ergänzung sind die täglichen Spaziergänge an der frischen Luft, ein Besuch im Pool und im Bad.

Es ist notwendig, sich an eine gute Ernährung zu halten:

  • täglich mindestens einen Liter reines Wasser verwenden;
  • Reduzieren Sie die Menge an stärkereichen Lebensmitteln in der Ernährung.
  • Ausschluss von Alkohol, fetthaltigen und salzigen Lebensmitteln.

Bei der zervikalen Osteochondrose werden Chondroprotektoren eingesetzt, die dazu beitragen, das Knorpelgewebe wiederherzustellen und dystrophische Veränderungen der Bandscheiben zu stoppen. Natürliches Kollagen ist in Gerichten auf Gelee- und Gelatinebasis enthalten. Es wird empfohlen, gelierten Fisch und Fleisch, Fruchtgelee zu essen.

Lehren aus Shishonin bei zervikaler Osteochondrose helfen, den Bluthochdruck zu senken, die Blutzirkulation zu normalisieren, den Muskeltonus zu verbessern, den gesunden Schlaf wiederherzustellen und die Symptome der Krankheit zu lindern. In Kombination mit Arzneimitteltherapie, Massage und richtiger Ernährung stellen solche Übungen den Zustand des Patienten wieder her.

Diese KOSTENLOSEN Materialien könnten Sie auch interessieren:

  • Richtige Ernährung für die Gesundheit von Wirbelsäule und Gelenken: 10 wesentliche Nährstoffkomponenten für eine gesunde Wirbelsäule
  • Befürchten Sie Osteochondrose? Wir empfehlen Ihnen, sich mit diesen wirksamen Methoden zur medikamentenfreien Behandlung der Osteochondrose der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule vertraut zu machen.
  • Hören die durch Arthrose des Knie- oder Hüftgelenks verursachten Schmerzen auf? Das kostenlose Buch „Schritt-für-Schritt-Plan zur Wiederherstellung der Beweglichkeit von Knie- und Hüftgelenken bei Arthrose“ hilft Ihnen dabei, die Beschwerden zu Hause ohne Krankenhäuser und Medikamente zu bewältigen.
  • Kostenlose Bücher: "TOP-7 schädliche Übungen für Morgengymnastik, die Sie vermeiden sollten" und "7 große Fehler beim Fitnesstraining für Anfänger zu Hause und im Fitnessstudio" - Nach dem Lesen dieser Bücher erfahren Sie, wie sich Workouts für Anfänger aufbauen lassen im Vergleich zu Workouts für Menschen, die sich schon lange mit Fitness beschäftigen.
  • Kostenlos einzigartiger Trainingskurs "Geheimnisse der Behandlung der lumbalen Osteochondrose" von einem zertifizierten Arzt Bewegungstherapie, hat ein einzigartiges System zur Wiederherstellung aller Wirbelsäulenabschnitte entwickelt, das bereits mehr als 2000 Kunden geholfen hat!
  • In diesem Video werden einfache Techniken zur Linderung akuter Schmerzen beim Einklemmen des Ischiasnervs gezeigt.

Gymnastik Shishonin mit Osteochondrose der Halswirbelsäule

Osteochondrose ist eine schwerwiegende Erkrankung, die die Lebensqualität des Patienten erheblich beeinträchtigt. Es ist besonders gefährlich, wenn es im zervikalen Bereich lokalisiert ist, da sich die negativen Auswirkungen auf das Gehirn ausbreiten. Die Hauptbehandlungsmethode ist eine spezielle Gymnastik, die auf das Studium tiefer und oberflächlicher Zervixmuskeln abzielt. Unter den vielen Techniken, die von bekannten Experten auf dem Gebiet der Erkrankungen des Rückens entwickelt wurden, gilt die Komplexität der Übungen von Dr. Shishonin als die effektivste. Was ist eine Gymnastik Shishonin mit Osteochondrose der Halswirbelsäule und wie richtig durchzuführen?

Zweck der Technik

Osteochondrose ist durch pathologische Veränderungen im Gewebe der Wirbelsäule gekennzeichnet, die sich in unangenehmen Symptomen wie Rücken- und Nackenschmerzen, Bewegungseinschränkungen und Sensibilitätsstörungen der Gliedmaßen äußern. Je weiter die Krankheit fortschreitet, desto schmerzhafter werden die Manifestationen, und mit der Zeit verschlechtert sich der Zustand nur. Osteochondrose tritt nicht von selbst auf, und in einem Zustand der Vernachlässigung garantiert auch eine komplexe Behandlung keine vollständige Heilung der Krankheit, weshalb es notwendig ist, so bald wie möglich Hilfe zu suchen.

Das Ziel der Shishonin-Methode ist:

  • Beseitigung von Schmerzen, die durch degenerative Prozesse in der Wirbelsäule und verwandte Pathologien verursacht werden;
  • Wiederherstellung des normalen Blut- und Lymphkreislaufs;
  • Normalisierung von Stoffwechselprozessen im Rückenmark;
  • Beseitigung von Ödemen und Muskelverspannungen;
  • Verbesserung des Gesundheitszustands des Patienten.

All dies wird durch die aktive Arbeit der Nackenmuskulatur erreicht, und die Hauptbedingung für ein greifbares Ergebnis sind regelmäßige Übungen für 1-2 Monate.

Wenn Sie wissen möchten, was bei einer Verschlimmerung der Osteochondrose der Halswirbelsäule zu tun ist, sowie die Symptome und wirksamen Behandlungsmethoden zu berücksichtigen, können Sie einen Artikel darüber auf unserem Portal lesen.

Die Hauptunterschiede Gymnastik Shishonin

Was ist der Grund für die hohe Effizienz der Gymnastik Sishonin? Im Gegensatz zu anderen Methoden, die auf körperlichen Übungen basieren, ist diese Gymnastik die am wenigsten traumatische und einfachste, selbst bei schweren Läsionen der Wirbel, wenn Bewegungen unerträgliche Schmerzen verursachen. Alle Übungen, die im Behandlungskomplex enthalten sind, werden sehr langsam und ohne großen Aufwand durchgeführt. Für das Training werden weder Simulatoren noch Sportgeräte benötigt, die Umgebungsbedingungen spielen keine Rolle. Sie können sich in jedem Raum und zu jeder Zeit engagieren, wenn 10-15 Minuten frei sind.

Der gesamte Komplex besteht aus drei Teilen:

  • Nackenmuskulatur aufwärmen;
  • Grundübungen;
  • Selbstmassage.

Das volle Ergebnis liefert das beste Ergebnis, aber wenn es aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, mehr Zeit für den Unterricht zu verwenden, liegt der Schwerpunkt auf Übungen. In einem frühen Stadium können Sie mit einer solchen Gymnastik die Gesundheit der Wirbelsäule vollständig wiederherstellen. In einer schwereren Form können Sie jedoch nur die Symptome lindern und den Zustand des Patienten lindern.

Es ist wichtig! Gymnastik Shishonin zeigte nicht nur Osteochondrose, sondern auch eine Reihe anderer Erkrankungen: Bandscheibenvorfall, Wirbelsäulenverkrümmung, Bluthochdruck, Migräne, Schlaflosigkeit. Als Prophylaxe wird es für sitzende Tätigkeiten und für Menschen mit niedrigem Aktivitätsniveau sowie für Menschen empfohlen, die psycho-emotionalem Stress ausgesetzt sind.

Trainingsbedingungen

Maximale Leistungsfähigkeit aus dem Turnen heraus zu erzielen, kann nur unter bestimmten Voraussetzungen gelingen. Zunächst einmal geht es um die zeitliche Begrenzung des Trainings: Sie können die Übungen nicht mit einem starken Anstieg der Körpertemperatur, akuten Schmerzen im Nacken und starkem Schwindel durchführen. Auch ist nötig es die Beschäftigung bei den Nasenbluten abzulehnen. Absolute Kontraindikationen Gymnastik Shishonin hat nicht, und nach der Normalisierung des Wohlbefindens können Sie sicher zu trainieren beginnen.

Und nun zu den Grundregeln:

  • Die Übungen müssen jeden Tag vollständig ausgeführt werden, wobei der Unterricht 20 bis 25 Minuten dauern muss. Um die Leistung zu verbessern, können Sie einen Monat lang zweimal täglich trainieren. In Zukunft ist es ausreichend, alle 3 Tage zu trainieren, um die Nackenbänder und Muskeln in Form zu halten.
  • Führen Sie Bewegungen aus, achten Sie darauf, dass Sie der Atmung folgen und die Körperhaltung einhalten.
  • Posen, die in der Gymnastik angegeben sind, sollten für einige Zeit gehalten werden - im Anfangsstadium für 10–15 Sekunden, dann für mindestens 30 Sekunden;
  • Die Belastung sollte allmählich erfolgen, sodass in den ersten Klassen keine maximalen Anstrengungen erforderlich sind. Lassen Sie die Muskeln zwischen den Übungen mindestens eine halbe Minute ruhen.

Es ist wichtig! Trotz der einfachen Durchführung belastet das Turnen die Muskeln mit einer gewissen Belastung, sodass ein übermäßiger Eifer in den ersten Klassen zu einer starken Verschlechterung des Zustands des Patienten führen kann. Dies gilt insbesondere für ältere Menschen und Menschen mit Osteochondrose, die mit Komplikationen einhergehen - Bluthochdruck, Migräne, Probleme mit den Atemwegen usw.

Grundübungen

Gymnastik umfasst neun Grundübungen, von denen jede einen eigenen Namen hat. Da nur der Nacken und der Kopf betroffen sind, können Sie sowohl im Stehen als auch im Sitzen Bewegungen ausführen, für die dies bequemer ist. Die Hauptsache ist, den Rücken immer gerade zu halten und die Schultern gerade zu halten.

Wenn Sie detaillierter wissen möchten, wie der Hals von Dr. Shishonin belastet wird, sowie Beispiele für Übungen und Indikationen für diese betrachten möchten, können Sie einen Artikel darüber auf unserem Portal lesen.

Tisch Komplexe Gymnastikübungen Shishonin

LFK Shishonin mit zervikaler Osteochondrose

Die Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates muss mit Hilfe des Sportunterrichts (Bewegungstherapie) erfolgen. Bei zervikaler Osteochondrose hilft es, die Bewegungsfreiheit wiederherzustellen, Schmerzen zu lindern und Schwindel loszuwerden. Die Methoden der Physiotherapie haben sich stark weiterentwickelt. Die Gymnastik zur Osteochondrose des Gebärmutterhalses nach der Methode von Shishonin ist für Heimübungen geeignet.

LFK Shishonin mit zervikaler Osteochondrose

Grundprinzipien der Bewegungstherapie für Shishonin

Candidate of Medical Sciences, ein Innovator auf dem Gebiet der Bewegungstherapie, Shishonin A.Yu. entwickelten eine Methode zur Behandlung und Vorbeugung von zervikaler Osteochondrose. Es wird auch bei Bluthochdruck, chronischer Migräne und Schlafstörungen angewendet. Die Methode von Shishonin wird zur Rehabilitation von Patienten nach Wirbelsäulenverletzungen angewendet.

Die Grundlage der Physiotherapie in Shishonin sind die folgenden Prinzipien:

  • Die Nackenmuskulatur ist für die Versorgung des Knochengewebes der Wirbel und des Knorpelgewebes der Bandscheiben zuständig. Wenn die Muskeln nicht ausreichend belastet werden, ist das Gewebe unterernährt. Bei regelmäßiger Dosierung wird die Ernährung normalisiert und das Gewebe wiederhergestellt.
  • Das Erhitzen der Muskeln führt zu einer Vasodilatation und verbessert die Durchblutung. Die normale Funktion des Gehirns verbessert sich, Kopfschmerzen verschwinden, der Stoffwechsel und die synthetischen Prozesse im Gewebe normalisieren sich.
  • Tabletten beseitigen die Symptome der Osteochondrose, die Zeit ihrer Wirkung ist begrenzt. Regelmäßige Gymnastik hilft, die Ursachen der Pathologie loszuwerden.

Gymnastik nach der Methode von Dr. Shishonin ist für Menschen geeignet, die einen sitzenden Lebensstil führen, Diät. Es kann zu Hause und im Büro durchgeführt werden, es ist für Nothilfe bei der Wiederaufnahme chronischer Symptome geeignet.

Übungsregeln

Die Halswirbelsäule ist am anfälligsten. Jede unachtsame Bewegung führt zu Verletzungen, daher werden die Übungen nach der Shishonin-Methode sehr sorgfältig und reibungslos ausgeführt.

Trainingsregeln für zervikale Osteochondrose zu Hause:

  • täglich üben;
  • das Wohlbefinden kontrollieren, den Unterricht beenden, wenn Schmerzen auftreten;
  • Wähle bequeme Kleidung.
  • in einem belüfteten Raum arbeiten.

Die Bewegungstherapie ist eine therapeutische Methode und kann nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden.

Gymnastik Shishonin mit zervikaler Osteochondrose ist für Menschen jeden Alters ohne Sporterfahrung geeignet. Die Hauptsache - machen Sie keine plötzlichen Bewegungen.

Gymnastikkomplex nach Shishonin

Einfache und effektive Übungen

Übungen zu Shishonin bei Osteochondrose belasten die Muskeln des Nackens, des Schultergürtels und des oberen Rückens. Für den Unterricht brauchen keine Sportgeräte.

Der Gymnastikkomplex für den Nacken umfasst 7 einfache Übungen:

  • Beugen Sie Ihren Kopf nach rechts, reichen Sie bis zur Schulter, verweilen Sie 35 Sekunden und kehren Sie zum PI zurück. Lehnen Sie Ihren Kopf nach links, verweilen Sie, kehren Sie zurück. Mache die Übung 7 mal.
  • Kinn nach unten kippen, 5 Sekunden halten, anheben und hochziehen, 5 Sekunden halten. Machen Sie 2 Sätze mit 10 Wiederholungen.
  • Den Kopf nach vorne ziehen, das Kinn nicht anheben oder absenken. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts und versuchen Sie, Ihr Kinn mit Ihrer Schulter zu verbinden. Biegen Sie links ab. Machen Sie 2 Sätze mit 3 Wiederholungen.
  • Drehen Sie den Kopf um 90 ° nach links und fixieren Sie die Position für 40 Sekunden. Drehe deinen Kopf gerade, dann nach rechts, bleib. Machen Sie 7 Wiederholungen.
  • Wickeln Sie mit der rechten Hand Ihre linke Schulter. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts und lassen Sie ihn 40 Sekunden lang einrasten. Um die rechte Schulter mit der linken Handfläche zu umklammern, drehen Sie den Kopf nach links. 7 mal wiederholen.
  • Verbinden Sie die Handflächen über dem Kopf, die Arme leicht an den Ellbogengelenken gebeugt. Machen Sie Köpfe. 7 mal wiederholen.
  • Setzen Sie sich auf die Knie, das Kinn gerade. Gerade Arme zum Zurückziehen, Kopf nach vorne und oben ziehen, 40 Sekunden einrasten lassen. Kehren Sie zur ursprünglichen Position zurück. 3 mal wiederholen.
  • Legen Sie sich auf den Bauch und strecken Sie die Arme vor sich aus. Heben Sie die Arme und die Brust an und gehen Sie zur Decke. Der Bauch sollte auf den Boden gedrückt werden. 10 mal wiederholen. Heben Sie die Beine an (10 Mal). Beine und Arme gleichzeitig anheben (10-mal).

Nach Abschluss des Komplexes ist es notwendig, die Nackenmuskulatur zu dehnen. Neigen Sie dazu Ihren Kopf nach rechts und drücken Sie ihn vorsichtig mit der rechten Hand an. Machen Sie dasselbe in die andere Richtung. Wenn Ihnen während des Unterrichts schwindelig wird, müssen Sie anhalten und sich setzen.

Nach dem Aufwärmen wird empfohlen, eine warme Dusche zu nehmen. Auch die Effektivität des Trainings erhöht die Massage der Nacken- und Kragenzone.

Gegenanzeigen zur Bewegungstherapie

Die therapeutische Gymnastik von Dr. Shishonin unterliegt keinen besonderen Einschränkungen, jedoch wird einigen Personen die Ausübung mit Vorsicht verordnet.

Physiotherapie ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Verschlimmerung chronischer Krankheiten;
  • Blutgerinnsel in den Gefäßen;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Infektionskrankheiten mit Fieber, Erbrechen usw.;
  • Blutungsneigung.

Wenn in der Vergangenheit Nacken- oder Wirbelsäulenverletzungen aufgetreten sind, müssen Sie sich mit Ihrem Arzt über die Sicherheit einer Bewegungstherapie beraten.

Prävention von Wirbelsäulenkrankheiten

Um nicht zur Langzeitbehandlung der Osteochondrose zurückzukehren, müssen Sie vorbeugende Maßnahmen einhalten:

  • Aufladen Jeden Morgen müssen Sie mit einem Aufwärmprogramm für den Nacken beginnen. Einmal pro Woche können Sie mit Hanteln Krafttraining absolvieren. Übungen sollten den Schultergürtel und die Muskeln des oberen Rückens belasten.
  • Macht. Iss tierisches Eiweiß, Kalzium und Vitamine.
  • Massage Einmal im Jahr wird empfohlen, sich einer therapeutischen Massage zu unterziehen.
  • Schlafen Für einen guten Schlaf müssen Sie eine orthopädische Massage und ein Kissen kaufen.

Wenn Sie vorbeugende Maßnahmen einhalten, können Sie die Pillen vergessen. Ein normaler Stoffwechsel in der Halswirbelsäule wird auf natürliche Weise gewährleistet.

Autorenprogramm von Shishonin für den Hals bei zervikaler Osteochondrose

Die meisten Menschen haben eine solche Krankheit wie Osteochondrose erlebt. Es gibt Gymnastik Chishonin für Hals mit zervikaler Osteochondrose.

Nach Angaben des Arztes gehen viele der bestehenden Erkrankungen des Halses, insbesondere Osteochondrose, mit einer übermäßigen Überlastung und einer Verschlechterung der Muskelelastizität einher. Infolge des Zusammendrückens der Nervenfasern und Blutgefäße treten erhebliche Schmerzen, Steifheit, Schweregefühl und viele andere Anzeichen auf.

Merkmal der Krankheit

Aufgrund der übermäßigen Verletzung der Nervenfasern des Halses kommt es zu recht unangenehmen Gefühlen. Oft gibt es einen scharfen Schmerz in Form eines Hexenschusses, der durch Biegen des Halses oder sogar geringfügige Kopfdrehungen stark verschlimmert wird.

Die wichtigsten Anzeichen für das Vorhandensein der Krankheit sind:

  • Kopfschmerzen;
  • verschwommenes Sehen;
  • Schwindel;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Schmerz geht in die Region des Herzens.

Darüber hinaus kann es manchmal solche Anzeichen der Krankheit geben, wie:

  • Verminderung der Empfindlichkeit von Schulter und Nacken;
  • Taubheit des Schulterblatts;
  • niedrigerer Muskeltonus.

Dieser pathologische Prozess kann aus einer Vielzahl von Gründen auftreten. Insbesondere können wir unterscheiden zwischen:

  • Vererbung;
  • sitzende Arbeit;
  • mangelnde Aktivität.

Oft kann diese Pathologie als Folge verschiedener mechanischer Effekte auftreten. Zusätzlich können Erkrankungen der inneren Organe und eine stark reduzierte Immunität das Auftreten des pathologischen Prozesses provozieren.

Es ist wichtig! Bevor Sie mit einer speziell ausgewählten Reihe von Übungen beginnen, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren, da diese Methode bestimmte Indikationen und Kontraindikationen aufweist.

Indikationen

Gymnastik Shishonin für Hals mit zervikaler Osteochondrose wird ausschließlich für bestimmte Indikationen durchgeführt. Da durch Osteochondrose und andere Erkrankungen des Nackens die Muskeln ihre ursprüngliche Elastizität verlieren, kommt es zu einem übermäßigen Zusammendrücken der Nerven und Blutgefäße. All dies führt zu einer späteren Verletzung des Kreislaufsystems und dem Auftreten von schmerzhaften Empfindungen im Nacken sowie Muskelkrämpfen. Übung Shishonin für Menschen mit:

  • Osteochondrose;
  • Migräne;
  • Hypertonie;
  • Zwischenwirbelhernie.

Darüber hinaus wird Gymnastik Shishonin für diejenigen gezeigt, die an Gedächtnisstörungen, Schwindel und häufigen Ohnmachtsanfällen leiden. Zur Vorbeugung ist der Behandlungskomplex indiziert bei:

  • sitzender Lebensstil;
  • emotionale Überspannungen;
  • mentaler Stress;
  • lange am Computer arbeiten.

Es ist auch wünschenswert, einen speziellen medizinischen Komplex für Krämpfe durchzuführen, die in den Nackenmuskeln aufgetreten sind. Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose Shishonin hat viele Vorteile, da es Krämpfe in den Nackenmuskeln schnell beseitigen und diese stärken kann. Da alle Übungen eher langsam ausgeführt werden, ist die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung unerheblich. Diese und viele andere Videos und Übungen finden Sie im Blog von Dr. Shishonin.

Der Vorteil der Übung

Therapeutische Gymnastik bei der zervikalen Osteochondrose von Dr. Shishonin hat viele Vorteile, insbesondere:

  • Übung ist nicht schädlich;
  • Der Komplex ist sehr einfach durchzuführen;
  • Sie können in absolut jedem Alter Übungen machen;
  • brauche nicht viel Zeit;
  • Es ist kein spezielles Inventar erforderlich.

Nach ein paar Tagen spürt man eine deutliche Erleichterung, die Schmerzen und Muskelkrämpfe gehen schnell vorbei.

Es ist wichtig! Bei jeder einzelnen Übung müssen Sie sich nicht beeilen, alle Bewegungen sollten geschmeidig sein, damit Sie alle Muskeln spüren können.

Nur 20-3 Minuten pro Tag, die für die Durchführung des Gymnastikkomplexes von Dr. Shishonin vorgesehen sind, werden dazu beitragen, viele der unangenehmen Symptome loszuwerden. Um eine bessere Wirkung bei der Durchführung der Therapie zu erzielen, ist es wünschenswert, Sportunterricht mit Diät, Massage und Arzneimitteltherapie zu kombinieren.

Gegenanzeigen

Es gibt einige Kontraindikationen für die Verwendung des Gymnastikkomplexes für Dr. Shishonins Nacken, die zu berücksichtigen sind. Diese Gegenanzeigen umfassen:

  • Verschlimmerung der Krankheit;
  • hohe Temperatur;
  • bösartige Neubildungen;
  • ansteckende und entzündliche Krankheiten;
  • Schwangerschaft;
  • das Vorhandensein von Blutungen.

Auch bei leichter Unwohlsein oder Überlastung ist es ratsam, die Übung zu verschieben, da es sonst zu verschiedenen Komplikationen kommen kann.

Wie ist der Unterricht?

Bevor Sie den Gymnastikkomplex von Shishonin bei Osteochondrose der Halswirbelsäule anwenden, müssen Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren. Darüber hinaus müssen Sie bei der Durchführung eines Gymnastikkomplexes bestimmte Anforderungen berücksichtigen.

Das Turnen sollte täglich nach einem speziellen Schema erfolgen, bei dem in den ersten zwei Wochen jeden Tag Übungen ausgeführt werden. Anschließend sollte die Anzahl der Übungen schrittweise verringert und bis zu drei Trainingseinheiten pro Woche durchgeführt werden.

Während einer Reihe von Übungen sollten Sie versuchen, Ihren Rücken perfekt gerade zu halten, da der Erfolg der Übungen davon abhängt. Es ist ratsam, die ersten Schulungen vor einem Spiegel durchzuführen, damit Sie sich selbst kontrollieren und die Richtigkeit ihres Verhaltens beurteilen können. Sie können den gesamten Gymnastikkomplex nach Dr. Shishonins Methoden als Video ansehen.

Bevor Sie mit dem Hauptkomplex beginnen, müssen Sie die Muskeln durch mehrmaliges sanftes und schrittweises Dehnen aufwärmen. Dies vermeidet erhöhte Verletzungen, da die Belastung allmählich erfolgt. Nach jedem Training müssen Sie eine langsame Bewegung ausführen, gefolgt von einer sanften Neigung des Kopfes. Der Komplex soll alle Teile der Wirbelsäule gleichzeitig untersuchen.

Grundübungen

Der Gymnastikkomplex für den Hals mit Osteochondrose von Dr. Shishonin besteht aus mehreren speziell ausgewählten Übungen. Insgesamt gibt es 6 Hauptpositionen, basierend auf der Tatsache, dass der Patient eine bestimmte Position einnehmen und diese dann für einige Sekunden fixieren muss. In den ersten Tagen ist es ziemlich schwierig, die Übungen zu machen. Mit der Zeit dehnen sich jedoch die Muskeln und es wird möglich sein, den gesamten Komplex ohne einen speziellen Pfahl auszuführen.

Das Metronom impliziert ein sanftes Neigen des Kopfes zur Schulter. Anschließend müssen Sie die Position buchstäblich 30 Sekunden lang fixieren. Wiederholen Sie Ihre Aktionen in die entgegengesetzte Richtung. Wir müssen für jede Seite 5 Ansätze machen.

In der Frühlingsposition sollten Sie versuchen, den Kopf so weit wie möglich nach unten zu senken und 30 Sekunden lang zu verweilen. Strecken Sie ihn leicht nach vorne und heben Sie ihn nach oben. Diese Übung wird 5 Mal durchgeführt.

Übung Gus bedeutet, dass Sie gerade stehen und den Hals gerade halten müssen. Dann müssen Sie Ihren Kopf nach und nach so weit wie möglich nach vorne ziehen und nach und nach nach rechts drehen, 30 Sekunden still stehen und auf der anderen Seite wiederholen. Insgesamt sollte es 5 solcher Ansätze geben.

Position Wenn Sie in den Himmel schauen, müssen Sie Ihren Kopf schrittweise nach rechts drehen, 30 Sekunden stillstehen und ihn in die andere Richtung drehen. 5 mal wiederholen.

Die Rama-Übung ähnelt dem Look, Sie müssen jedoch auch das Schultergelenk verwenden. Legen Sie Ihre linke Hand auf die rechte Schulter, während der Ellbogen immer parallel zur Bodenlinie sein sollte. Wiederholen Sie 1-2 mal in jede Richtung.

Vervollständigt den gesamten Gymnastikkomplex Position Heron. Um es auszuführen, müssen Sie genau auf einem Stuhl sitzen und Ihre Hände auf die Knie legen. Dann müssen Sie Ihre Hände senken, gleichzeitig den Kopf ein wenig anheben und dann in die ursprüngliche Position zurückkehren.

Ist Gymnastik Shishonin wirksam bei Osteochondrose des Gebärmutterhalses?

Cervical Osteochondrose - eine Geißel für Menschen, die einen sitzenden Lebensstil führen.

Ständige Schmerzen, Unwohlsein verfolgen.

Für solche Fälle gibt es eine spezielle Gymnastik, die von Akademiemitglied Shishonin entwickelt wurde und die es ermöglicht, die Beweglichkeit im Nacken wiederherzustellen, um die Gelenke und Muskeln zu stärken.

Wenn Sie die Anweisungen genau befolgen und alle Übungen korrekt ausführen, können Sie Ihre Wirbelsäule aufräumen, ohne auf Medikamente zurückgreifen zu müssen.

Gymnastik Shishonin verdiente den Titel einer der effektivsten und kostengünstigsten Methoden der Physiotherapie bei der Behandlung der zervikalen Osteochondrose.

Wer ist Shishonin?

Alexander Y. Shishonin ist ein Kandidat der medizinischen Wissenschaften und leitender Forscher am nach ihm benannten Nationalen Wissenschafts- und Praxiszentrum für Kinderhämatologie Dmitry Rogachev, Mitglied der New Yorker Akademie der Wissenschaften und Gründer seiner eigenen Klinik. Darüber hinaus gehört die Urheberschaft von Alexander Jurjewitsch zu einer wissenschaftlichen Arbeit wie „Cyber-Leben: die Konturen der zukünftigen Medizin“.

Der Akademiker Shishonin begründete die Methode der zerviko-zerebralen Therapie sowie die medizinische Leitung der integrativen Rehabilitation.

In seiner Klinik befasst sich Alexander Y. mit der Behandlung von Arteriosklerose, Bluthochdruck und Durchblutungsstörungen des Gehirns bei Patienten. Seine Technik zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose ist auf der ganzen Welt bekannt und hilft Menschen seit mehr als 10 Jahren, eine verhasste Krankheit zu überwinden.

Gymnastik Shishonin: Techniken und Prinzip ihrer Aktion

Die Essenz der "magischen" Methode von Shishonin besteht darin, die Schmerzen zu lindern, das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen und die normale Beweglichkeit der Wirbel während der Muskelbewegung, ihrer aktiven Arbeit, wiederherzustellen.

Besondere Fähigkeiten zur Ausführung dieses Komplexes sind nicht erforderlich. Die Hauptsache sind 15-20 Minuten Freizeit, Verlangen, Ausdauer und Vertrauen in die vollständige Genesung.

Der Shishonin-Komplex besteht aus drei Blöcken und soll das Fortschreiten der Krankheit stoppen.

Der Komplex besteht aus drei Blöcken:

  1. Eigentlich eine Reihe von Übungen;
  2. Dehnung des Muskelkorsetts;
  3. Nackenmassage

Der Komplex sollte in den ersten zwei Wochen täglich durchgeführt werden. Wenn das Ergebnis positiv war, reduzieren Sie die Sitzungen auf 2-3 Mal pro Woche.

Die Hauptsache ist, einige wichtige Punkte zu beachten:

  • Achten Sie darauf, Ihre Position zu fixieren. Es ist die Fixierung, die diese Methode einzigartig macht. Fixieren Sie die Position beim ersten Training für 10-15 Sekunden. Wenn die Muskeln dann etwas stärker werden, kann diese Zeit in jeder Pose auf 25-30 Sekunden erhöht werden.
  • Sie sollten beim Turnen keine Schmerzen haben.
  • Machen Sie zuerst Ihren Komplex vor einem Spiegel. Mit dieser Methode können Sie feststellen, welche Position richtig ist (gerade Haltung). Nach einiger Zeit gewöhnen Sie sich daran und halten Ihren Rücken immer gerade.

Gymnastik Shishonin entwickelt, um die tiefen Gewebe des Halses und die Beseitigung der Hypertonizität der Muskeln der Halswirbelsäule zu trainieren. Darüber hinaus können Sie mit Übungen aus diesem Komplex die Blutversorgung des Gehirns aufbauen. Dieser Übungskomplex ist nicht in der Lage, die Pathologie zu heilen, kann jedoch den Verformungsprozess verlangsamen und unangenehme Symptome lindern.

Das Schöne an diesem Fitnessstudio ist, dass es fast allen Patienten jeden Alters gezeigt wird. Die Übungen sind für sich genommen einfach und erfordern keine speziellen Attribute oder Simulatoren.

Gymnastik Shishonin ermöglicht es, die Symptome des Bluthochdrucks zu lindern, die normale Beweglichkeit von Muskeln und Gelenken, die durch Schmerzen eingeschränkt sind, wiederherzustellen, den Schlaf und die zerebrale Blutversorgung wiederherzustellen. Dieser Komplex zeigt sich sogar bei Menschen mit Bandscheibenvorfall oder erhöhtem Hirndruck.

Video: "Indikationen und Nutzen der Gymnastik Sishonin"

Indikationen zur Anwendung bei Osteochondrose des Halses

Eine der häufigsten Diagnosen, bei denen Shishonins Gymnastik gezeigt wird, ist die zervikale Osteochondrose. Denn durch die auftretenden Deformationen der Wirbelsäule verlieren die Nackenmuskeln ihre normale Elastizität, die Nervenwurzeln und Blutgefäße werden gestaucht.

Die Hauptindikation für den Einsatz von Gymnastik nach Sishonin ist die Osteochondrose des Gebärmutterhalses.

All diese Prozesse führen zur Pathologie des Kreislaufsystems und zum Auftreten von ständigen Schmerzen im Nacken. Durch Gymnastik und Elastizität der Nackenmuskulatur können Sie die Wirbelsäule stärken und die Durchblutung verbessern.

Daher für diejenigen, die (zusätzlich zu Osteochondrose) leiden an:

  • Migräne;
  • Hypertonie;
  • Zwischenwirbelhernie,

Gymnastik-Akademiker Shishonin wird sehr nützlich sein.

Dieser Komplex ist auch eine wirksame vorbeugende Maßnahme, um Ihre Wirbelsäule so lange wie möglich gesund und munter zu halten.

Es ist wichtig! Trotz der Vielzahl von Vorteilen ist diese Technik möglicherweise nicht für jeden geeignet. Trotz der Tatsache, dass viele Menschen schreiben, dass es keine Kontraindikationen hat und von jedem Patienten (auch den kleinsten) durchgeführt werden kann, vernachlässigen Sie nicht die Konsultation mit einem Arzt. Selbst wenn Ihnen der Arzt den Shishonin-Komplex empfohlen hat, Sie jedoch bei den ersten Gymnastiksitzungen Beschwerden, Schmerzen oder andere unangenehme Symptome verspürten, sollten Sie die Übungen abbrechen und sich für einen anderen Physiotherapie-Komplex entscheiden.

Technik der Gymnastik Shishonin mit zervikaler Osteochondrose

Der Übungskomplex von Shishonin kann sowohl als vorbeugende Maßnahme als auch als therapeutische Therapie von jedermann durchgeführt werden. Es sind keine besonderen Fähigkeiten, Simulatoren oder andere Attribute erforderlich.

Übungen sollten im Sitzen auf einem Stuhl durchgeführt werden. Der gesamte Ladevorgang dauert ca. 15 Minuten, sodass Sie tagsüber immer Zeit dafür finden.

Gymnastik Shishonin hat wie jede andere komplexe physikalische Therapie eine Reihe von Regeln, die die Einhaltung von:

  1. Das Wichtigste ist, sich mit Ihrem Arzt zu beraten. Dieser Artikel ist erforderlich;
  2. Das Training sollte in den ersten zwei Wochen täglich durchgeführt werden. In der dritten Woche (wenn ein positives Ergebnis erzielt wurde) müssen Sie die Belastung auf etwa 2-3 Mal pro Woche reduzieren.
  3. Führen Sie alle Bewegungen sanft, sanft und ohne scharfe Stöße oder Kippbewegungen aus. Bei der Behandlung der Wirbelsäule geht es vor allem um Vorsicht und Langsamkeit.
  4. Jede Übung sollte 10 Mal durchgeführt werden (5 Mal rechts und 5 Mal links).
  5. Achte auf deine Haltung! Der Rücken beim Turnen sollte flach sein;
  6. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich ein wenig aufgewärmt haben, bevor Sie mit dem Ausführen von Übungen vom Hauptgerät aus beginnen.
  7. Wenn Sie sich schlecht fühlen, müde oder krank sind, sollten Sie nicht turnen.
  8. Die Besonderheit dieser Reihe von Fixierungsübungen. Es ist notwendig, den Kopf in jeder Haltung für 10-15 Sekunden (im Anfangsstadium) zu fixieren und anschließend die Fixierungszeit auf 30 Sekunden zu erhöhen (mit einer etwas stärkeren Wirbelsäule und ausreichender Dehnung der Muskeln).
  9. Die Belastung der Muskeln sollte allmählich erfolgen. Es ist nicht erforderlich, den Hals eine halbe Minute lang maximal zu drehen, um ihn in der ersten Lektion in einem verdrehten Zustand zu halten. Erinnern Sie sich über Vorsicht und Stufigkeit;
  10. Achten Sie darauf, zwischen den Übungen auszuruhen! Die Verspannungen der Muskeln müssen nach jedem Element der Gymnastik beseitigt werden, sonst können Sie sie überlasten, was den Zustand nur verschlimmert.
  11. Atmen Sie ruhig und lassen Sie den Atem nicht sinken. Überlegen Sie sich etwas Angenehmes, zum Beispiel, wie schnell Sie von zervikaler Osteochondrose geheilt werden!

Der Übungskomplex von Shishonin besteht aus nur 7 Übungen. Es gibt ein Copyright-Video mit der Aufführung für diejenigen, die ein gutes Beispiel bevorzugen.

Der Übungskomplex der Shishonin-Technik:

  • Übung "Metronom". Neigen Sie den Kopf von der vertikalen Position abwechselnd nach links und rechts. Berühre den oberen Teil der Schulter. In der Ausgangsposition (Kopf ist gerade) müssen Sie sich vollständig entspannen und aufrichten;
  • Übung "Frühling". Neigen Sie aus der aufrechten Position Ihr Kinn zur Brust, bis Sie das Gefühl haben, dass die Muskeln im Nacken etwas angespannt sind. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und entspannen Sie sich so weit wie möglich.
  • Übung "Schau zum Himmel." Neigen Sie Ihren Kopf leicht nach hinten und drehen Sie ihn in verschiedene Richtungen (lassen Sie Ihre Schultern in der ursprünglichen geraden Position). Drehen Sie langsam und gleichmäßig, um keine Schmerzen zu verursachen.
  • Übung "Rahmen". Legen Sie Ihre Hand auf Ihre linke Schulter, während Sie Ihren Kopf nach rechts drehen. Dies sollte synchron erfolgen. Wiederholen Sie dies für die gegenüberliegende Seite.
  • Übung "Fakir" Heben Sie die Hände und schließen Sie sich Ihren Handflächen an (wie ein Fakir), legen Sie den Kopf nach hinten und drehen Sie ihn.
  • Übung "Heron". Setzen Sie sich gerade, strecken Sie den Rücken, legen Sie die Hände auf die Knie. Strecken Sie Ihr Kinn nach oben und strecken Sie Ihre Arme gerade nach hinten, als wollten Sie sie verbinden.
  • Übung "Gans". Ziehen Sie den Hals nach oben und beginnen Sie, den Kopf langsam nach links und rechts zu drehen.

Technik zur Durchführung einiger Übungen bei zervikaler Osteochondrose

Video: "Gymnastik für den Nacken: ein voller Kurs"

Gegenanzeigen

Gymnastik Shishonin hat wie jede andere komplexe physikalische Therapie eine Reihe von Kontraindikationen.

Sie können den Komplex nicht ausführen, wenn Sie:

  • Bei starken Schmerzen ist es notwendig, die Übungen für den Nacken abzubrechen. Es wird gezeigt, dass jede Übung nur dann funktioniert, wenn keine Schmerzen auftreten.
  • Hohes Fieber. Bei erhöhter Körpertemperatur kann sich eine Person kaum beherrschen, so dass sie die Koordination verlieren und sich selbst verletzen kann.
  • Bösartige Tumoren. Dies gilt nicht nur für die Wirbelsäule, sondern für jedes andere Organ.
  • Entzündungsprozess oder Infektionskrankheit. Zuerst werden wir mit diesen Prozessen kontrolliert, und dann gehen wir nur zur Gymnastik über;
  • Schwangerschaft Gymnastik Shishonin belastet die Wirbelsäule erheblich, und für die werdende Mutter kann dies schwerwiegende Folgen haben, sogar eine Fehlgeburt.
  • Blutung Dies gilt auch für äußere und innere Blutungen. Gymnastik kann zu einer Stärkung führen.

Zusätzlich zu diesen Kontraindikationen möchte ich noch einmal hinzufügen, dass diese Gymnastik möglicherweise nicht für jeden geeignet ist. Auch wenn Sie keine offensichtlichen Kontraindikationen für die Anwendung haben, versuchen Sie, nach Beginn der Sitzung auf den Körper zu hören. Wenn Sie offensichtliche Beschwerden oder Schmerzen verspüren (oder andere unangenehme Symptome haben), sollten Sie die Übungen abbrechen!

Bewertungen zur Anwendung der Technik

Gymnastik Shishonin mochte viele Patienten. Viele (wenn nicht die überwiegende Mehrheit) schreiben, dass die Übungen ihnen nach den ersten beiden Sitzungen geholfen haben, jemand nach den ersten zwei Wochen, jemand macht die Übungen nur zur Vorbeugung weiter, weil er sich großartig fühlt: seine Durchblutung hat sich verbessert, sein Schlaf hat sich verbessert, die Schmerzen sind vergangen Der Druck hörte auf zu springen.

Einige haben negative Erfahrungen. Es gibt Bewertungen von Patienten, bei denen das Turnen nicht passte. Sie schreiben, dass Tinnitus nur zugenommen hat, es ständige Beschwerden und Schmerzen im Nacken gibt.

Negatives Feedback ist viel weniger als positiv. Für viele ist das Turnen zur Rettung geworden. Es ist also einen Versuch wert, aber mit großer Sorgfalt und nur nach Erlaubnis des Arztes. Alles muss mit Bedacht angegangen werden!

Fazit

Gymnastikakademiker Shishonin ist längst über die entwickelte Klinik hinausgegangen. Viele Menschen, die an Problemen mit der Halswirbelsäule leiden, haben diese Wundermethode lange selbst ausprobiert und wurden nicht enttäuscht.

Es lohnt sich jedoch, sich vor Beginn des Unterrichts an einige wichtige Dinge zu erinnern:

  • Fragen Sie Ihren Arzt nach diesem Komplex. Wenn er Ihnen erlaubt hat, die Übungen zu machen, Sie jedoch nach der ersten (oder zweiten) Sitzung Beschwerden, Schmerzen oder andere unangenehme Gefühle verspürt haben, anstatt Erleichterung zu verspüren, sollten Sie die Übungen sofort abbrechen.
  • Vergessen Sie nicht, dass jede Bewegungstherapie eine Reihe von Regeln enthält, die genau befolgt werden müssen. Gymnastik Shishonin ist keine Ausnahme;
  • Bei der Gymnastik gibt es neben der individuellen Unverträglichkeit eine Reihe allgemeiner Kontraindikationen. Sie sollten sie unbedingt kennenlernen;
  • Gymnastik Shishonin erfordert keine besonderen Fähigkeiten oder Werkzeuge. Die Hauptsache sind 15 Minuten Freizeit und gute Gedanken;
  • Der Gymnastikkomplex Shishonin hat bereits viele Patienten erobert. Für diese Mehrheit waren die Übungen buchstäblich Erlösung. Es gibt auch solche, zu denen das Turnen aus irgendeinem Grund nicht passte, aber es gibt weit weniger solcher (etwa 2 von 15 Bewertungen). Also probieren Sie diesen Komplex aus, es lohnt sich!