Salbe aus Verstauchungen und Muskeln für Sportler und normale Menschen

Prellungen

Im Training und zu Hause können Sie leicht einen Muskel oder ein Band ziehen. Besonders gefährdet sind Frauen, die bei jedem Wetter High Heels tragen möchten. Diese Gefahr erwartet nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder, die sich viel bewegen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, eine Salbe aus Verstauchungen und Muskeln in Ihr Erste-Hilfe-Set zu geben Welches genau?

Der menschliche Körper kann eine Vielzahl von Bewegungen ausführen. Verantwortlich dafür ist die ODA, zu der auch Bänder und Muskeln gehören. Wenn sie jedoch einer übermäßigen Spannung ausgesetzt sind, hält der Muskel-Band-Apparat nicht aus. Das Hauptmerkmal der Dehnung ist der Schmerz. Ein beschädigtes Gelenk kann anschwellen und blau werden. Ein solches Ärgernis kann jedem und zu jeder Zeit widerfahren, daher müssen Sie wissen, wie und wie Sie sich selbst oder dem Opfer helfen können.

Mit Dehnungssalbe wird seit langem erfolgreich gearbeitet. Sie betäuben, lindern Reizungen und Entzündungen, tragen zur Verringerung der Schwellung und Resorption von Hämatomen bei. Die Medikamente verbessern die Durchblutung und stimulieren die Gewebereparatur. Salbe aus Verstauchungen und Muskeln sollte nach der ersten Hilfe verwendet werden. Dies wird den Zustand des Opfers erheblich verbessern und die Rehabilitation beschleunigen.

Wie stark kann die Dehnung sein?

Die Bänder sind in drei Graden geschädigt:

  • einfach Der Patient fühlt sich unwohl, Schmerzen treten nur bei Bewegung auf. Äußerlich äußert sich der Schaden in einer leichten Schwellung. Die Verwendung von Salben ergibt eine gute Wirkung;
  • Durchschnitt. Das Strecken geht mit einem teilweisen Reißen der Bänder einher. Es entsteht ein ausgeprägtes Ödem. Der Patient ist besorgt über ständige, ziemlich starke Schmerzen, die mit der Bewegung zunehmen. Es kommt vor, dass im geschädigten Bereich ein Hämatom auftritt. Die Temperatur kann ansteigen. Die Behandlung in Form von Salben lindert Schmerzen, reduziert Schwellungen und stellt die Bewegungsfreiheit wieder her. Aber es ist immer noch besser, einen Arzt aufzusuchen.
  • schwer Die für den Durchschnittsgrad charakteristischen Symptome führen zu einem starken Ödem und einem ausgedehnten Hämatom. Jeder Versuch, das beschädigte Gelenk zu bewegen, führt zu erhöhten Schmerzen. Sie ist akut. Mit einer solchen Strecke ist die Verwendung von Salben unwirksam. Die Hilfe des Traumatologen und eine Sonderbehandlung sind erforderlich. Darüber hinaus ist diese Dehnung häufig an die Versetzung angrenzend.

Dehnen? Tragen Sie lieber die Salbe!

Die größte Menge an Verstauchungen und Tränen des Bindemittels fällt auf den Knöchel, da er stark belastet ist. Solche Verletzungen sind bei Sportlern häufig, aber alle anderen bekommen sie oft. Daher suchen die meisten Menschen nach einer Salbe aus Verstauchungen und Muskeln des Knöchels. Alle folgenden Instrumente können jedoch zum Dehnen von Knie, Schulter, Ellbogen und Bändern der Wirbelsäule verwendet werden.

Aber welche Art von Salbe und wann? Unter allen Medikamenten, die für eine solche Verletzung verschrieben werden, können Sie auswählen:

  • Abkühlung;
  • entzündungshemmend;
  • Schmerzmittel;
  • Erwärmung

Um zu verstehen, welche Art von Salbe auf das verletzte Band aufzutragen ist, sollten Sie jede Gruppe solcher Medikamente separat betrachten.

Aufgabe Nummer eins ist zu betäuben!

Die Bestandteile des Anästhetikums hemmen die Nervenleitung, sodass der schmerzhafte Impuls das Ziel (Gehirn) nicht erreicht und die Person nicht mehr durch unerträgliche Schmerzen aufgrund von Dehnung gequält wird. Das direkte Analgetikum der Salbe enthält Novocain oder Anästhesin. Es kann als erstes eingesetzt werden - um Leiden zu lindern. Um die Schmerzen loszuwerden, passen diese Medikamente:

Schmerzmittel werden nicht in den betroffenen Bereich gerieben und mit sanften Bewegungen angewendet. Vor dem Auftragen der wunden Stelle kann mit Alkohol eingerieben werden.

Die zweite Aktion ist zu cool!

Kühleffektsalben basieren auf Menthol, Analgetika, Antikoagulantien und ätherischen Ölen. Sie vermitteln ein angenehm kühles Gefühl und senken die Schmerzgrenze. Sie werden auch in einem frühen Stadium der Behandlung eingesetzt. Was kann verwendet werden? Die schnellste und zuverlässigste Salbe:

Kühlsalbe darf nicht in die Haut einreiben. Sie werden mit leichten Bewegungen aufgetragen und warten, bis sie aufgenommen sind.

Darüber hinaus können Sie auch Aerosole mit Chloretyl verwenden.

Der dritte Schritt ist der Kampf gegen Entzündungen.

Die nächste Stufe ist nicht weniger schwierig - die Beseitigung von Gewebeschwellungen. Um den Entzündungsprozess zu stoppen, sollten Sie die betroffene Stelle mit einer entzündungshemmenden Salbe einreiben. Die häufigsten Medikamente dieses Spektrums:

  • Ibuprofen;
  • Indomethacin;
  • Diclofenac (Voltaren, Diklak);
  • Ketoprofen;
  • Fastum Gel.

Wenn ein Bluterguss zusammen mit einem Ödem auftrat, ist es besser, solche Salben zu verwenden: Dolobene, Indovazin, Troxerutin, Aescin.

In diesem Stadium können auch Steroidhormone (mit Prednison oder Hydrocortison) verwendet werden.

Heparinsalbe ist weithin bekannt geworden, die Thrombosen vorbeugt und Entzündungen und Schwellungen lindert. Aber es kann schwere Reizungen verursachen.

Entzündungshemmende Salben verwenden eine begrenzte Zeit - bis zu 3-5 Tagen.

Die vierte Stufe ist die Genesung. Wir nutzen Wärme

2-3 Tage nach der Verletzung ist es Zeit, die Restauration durchzuführen. Hilft bei dieser wärmenden Salbe. Unmittelbar nach einer Verletzung ist es strengstens untersagt, sie anzuwenden. Sehr beliebt sind Präparate mit Bienengift, ätherischen Pflanzenölen, Kampfer, Nikotinsäure, Senf, Terpentin.

Für die Behandlung von Verstauchungen können solche Wärmemittel empfehlen:

  • kombinierte hormonelle Droge - die berühmteste Salbe aus dem Dehnen der Bänder und Muskeln für Sportler Ben-Gay;
  • Finalgon;
  • Apisatron;
  • Viprosal;
  • Nikoflex;
  • Kapsicam;
  • Ungapivan;
  • Capsoderm;
  • Beinwell.

Da solche Medikamente ziemlich aggressive Elemente enthalten, die eine allergische Reaktion hervorrufen können (einschließlich Allergien), ist es immer noch besser, sie mit Erlaubnis des Arztes zu verwenden.

Wie bewerbe ich mich Salbe?

Im Großen und Ganzen haben Salben keine ernsthaften Kontraindikationen. Um eine individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten auszuschließen, ist es besser, vorher einen Allergietest durchzuführen - gesunde Haut mit einer kleinen Menge des Produkts abdecken. Anwenden des Medikaments sollte reibungslose und saubere Bewegungen sein, um das beschädigte Gelenk nicht zu beschädigen. Bei Dermatitis oder offener Wunde sind Salben verboten.

Das allgemeine Schema der Anwendung - 2-4 p. pro Tag. Die Salbe gegen Verstauchungen am Bein und am Ellbogengelenk wird mit einem Streifen bis zu 5 cm, am beschädigten Muskel oder am großen Gelenk bis zu 10 cm aufgetragen.

Was außer Salben noch?

Verwenden Sie folgende Mittel, um Bänder und Muskeln schneller wiederherzustellen, mit Ausnahme von Salben:

Kompressen von zerkleinerten rohen Kartoffeln, Aloe-Blättern oder Zwiebeln und 1 EL. l Salze;

hausgemachte Salbe aus geriebener Haushaltsseife und Eigelb;

  • Apotheke bodyaga. Es wird in Wasser eingeweicht und in das betroffene Gelenk eingerieben;
  • Homöopathie - Heilmittel mit Arnika, Calendula, Hypericum, Syfitum, Wurzel und Ankyote.

Wenn Sie Pech haben und ein verstauchtes Gelenk oder einen verstauchten Muskel haben, verwenden Sie einen Krankenwagen in Form von Salben. Wenn Sie sie richtig anwenden, können Sie sehr bald auf Ihr verletztes Bein treten, sich bücken und in einem normalen Rhythmus leben. Obwohl sie keine Pillen sind, haben sie eine starke Wirkung. Es ist daher besser, die Selbstbehandlung auszuschließen und einen Unfallspezialisten aufzusuchen.

Auswahl einer Salbe für Sportler beim Dehnen der Muskeln

Sport-Salben gegen Prellungen und Verstauchungen werden zur komplexen Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt. Durch die weiche Darreichungsform kann eine gleichmäßige Verteilung der Wirkstoffe im Bereich der betroffenen Stelle erreicht werden.

Bei einer Verletzung werden kleine Blutgefäße beschädigt und die Kapillardurchlässigkeit erhöht. Die Verwendung von Mitteln zur äußeren Behandlung trägt zur Anästhesie des betroffenen Bereichs und zur Beseitigung des Entzündungsprozesses bei.

Sorten von Salben

Pharmakologische Merkmale von Wärmesalben:

  1. Erhöhen Sie das Blutgewebe. Es wird nicht empfohlen, diese Salben unmittelbar nach Sportverletzungen anzuwenden, da es während dieser Zeit wichtig ist, die beschädigte Stelle abzukühlen.
  2. Wird verwendet, um Verletzungen bei übermäßiger körperlicher Anstrengung zu vermeiden. Das Tool wird vor Trainingsbeginn eingesetzt.
  3. Wirken Sie als Lokalanästhetikum. Muskelschmerzen werden während des Trainings nicht gestört, wenn Sie die Salbe bei Prellungen und Verstauchungen mit Massagebewegungen in einem Bereich einreiben, der starken körperlichen Anstrengungen ausgesetzt ist.

Kühlsalben haben eine Reihe von medizinischen Eigenschaften:

  1. Keine Reizwirkung, da sie auf die Beseitigung von Gewebeschwellungen abzielen. Bei der Verwendung einer Salbe entsteht aufgrund ihrer Wirkstoffe ein Gefühl der Abkühlung: Analgetika, ätherische Öle und Menthol.
  2. Einige Produkte enthalten Jod, das zur Beseitigung des Entzündungsprozesses beiträgt.

Ärzte raten davon ab, beim Bänderbrechen Kühlsalben und -gele einzureiben, um eine Gewebehyperämie zu vermeiden. Es ist notwendig, das Werkzeug anzuwenden und zu warten, bis die Creme von der Haut aufgenommen wird.

Zusammensetzung von Drogen

Die Wirkstoffe der Salben für Sportler, die zum Dehnen der Bänder und zur mechanischen Schädigung anderer Art verwendet werden:

  1. Methylsalicylat (Aspirin) hemmt die Cyclooxygenase. Dieses Enzym ist an der Entwicklung des Entzündungsprozesses beteiligt.
  2. Ketoprofen hat die gleiche Funktion wie die oben genannte Komponente.
  3. Ibupofen gehört zu den nichtsteroidalen Antiphlogistika.
  4. Indometacin und Diclofenac hemmen die Thrombozytenaggregation.
  5. Bienenstich wirkt antibakteriell, erhöht die Kapillardurchlässigkeit, vermindert die Schwellung und trägt zur Wiederherstellung der motorischen Funktion der Gelenke bei. Hat eine Reihe von Nebenwirkungen.
  6. Pfefferextrakt verbessert die Durchblutung.
  7. Menthol hat eine analgetische Wirkung, die im betroffenen Bereich ein leichtes Kribbeln hervorruft.
  8. Kampfer ist ein natürliches Antiseptikum.

Liste der Fonds

Es ist wichtig, die Liste der empfohlenen Medikamente sowie die vorhandenen Indikationen und Kontraindikationen für die Verwendung, mögliche Nebenwirkungen zu berücksichtigen:

  1. Analgos enthält gefäßerweiternde Komponenten, die Stoffwechselprozesse aktivieren und den Muskeltonus verringern. Es wird bei Schäden an den Muskelfasern und Schmerzen in den Gelenken angewendet.
  2. Apizartron erhöht die Elastizität des Bindegewebes, verbessert die Durchblutung.
  3. Ben-Gay wird verwendet, um Müdigkeit nach einem anstrengenden Training zu lindern.
  4. Vesma ist ein pflanzliches Massageöl. Es kann zu Hause und bei der therapeutischen Massage von einem Spezialisten verwendet werden.
  5. Bong-Benge wirkt entzündungshemmend.
  6. Butadion wird zur Behandlung einer oberflächlichen Thrombophlebitis traumatischer Natur (in der Sportmedizin) angewendet.
  7. Bystrumgel. Salbe zur Dehnung bei Verletzungen des Gelenks und der Muskulatur. Wenn eine Luxation diagnostiziert wird, hilft dieses Tool, die Auswirkungen der Verletzung zu bewältigen.
  8. Venoruton-Gel wird auch gegen Verstauchungen und Blutergüsse verwendet. Es hat eine betäubende Wirkung. Es ist notwendig, das Gel mehrmals am Tag auf die betroffene Stelle aufzutragen und eine solche Kompresse mit einem Verband zu fixieren.
  9. Voltaren Emulgel wird zur Schädigung von Weichteilen bei körperlicher Anstrengung angewendet.
  10. Viparin wird empfohlen, um die betroffene Stelle zu massieren.
  11. Gevkamen enthält ätherisches Nelkenöl, das zur Erweiterung der Blutgefäße und zur Verbesserung der Durchblutung des Unterhautgewebes beiträgt.
  12. Heparinsalbe beseitigt Schwellungen in kurzer Zeit. Eine kleine Menge des Mittels reicht aus, um die gewünschte therapeutische Wirkung zu erzielen.
  13. Dolobene wirkt analgetisch. Das Produkt enthält Heparin, das die Blutgerinnung beeinflusst.
  14. Indovazin wird häufig bei Hämatomen angewendet, da es sich günstig auf die Durchblutungsprozesse auswirkt.

Menschen, die aktiv Sport treiben, sollten sich unbedingt mit ihrem Arzt beraten, welche Medikamente jeweils am besten geeignet sind.

Die Vorteile von Sportsalben

Nach der Überprüfung der besten Produkte ist es wichtig zu verstehen, warum Cremes, Gele und Salben eine hochwirksame therapeutische Wirkung haben:

  1. Doppelte Aktion. Wenn eine Verletzung vorliegt, müssen Schmerzsyndrom und Ödeme unbedingt in relativ kurzer Zeit beseitigt werden, um die Bildung von Hämatomen und die anschließende Entwicklung des Entzündungsprozesses zu vermeiden. Salben für Sportler mit Muskelverspannungen werden zur Schmerzlinderung eingesetzt. Schmerzmittel in Pillenform helfen nur für eine Weile, den Schmerz zu vergessen, und Salben wirken sich genau auf die Ursache des Unbehagens aus. Daher werden die oben genannten Medikamente sowohl zur symptomatischen Behandlung als auch zur Beseitigung der Schmerzursache eingesetzt.
  2. Eine kleine Menge von Nebenwirkungen. Die Wirkstoffe von Salben binden nicht an Plasmaproteine, so dass keine Dosiserhöhung erforderlich ist, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Salben verursachen keine Probleme mit dem Verdauungstrakt. Die Wirkstoffe von Gelen und Cremes gelangen nicht in den systemischen Kreislauf oder die Menge der aufgenommenen Substanzen ist für den Körper unbedenklich.
  3. Bequemlichkeit und Benutzerfreundlichkeit. Es ist nicht erforderlich, ein strenges Behandlungsschema einzuhalten. Die Hauptsache ist das Fehlen einer organischen Unverträglichkeit gegenüber Wirkstoffen.
  4. Niedriger Preis. Die meisten der oben genannten Tools stehen dem durchschnittlichen Russen zur Verfügung. Medikamente können ohne ärztliche Verschreibung gekauft werden.

Allergiker sowie Menschen, die anfällig für häufige Erkrankungen verschiedener Genese sind, sollten sich vor Beginn der Therapie mit Hilfe von Sportsalben an einen Spezialisten wenden.

Die besten Salben und Gele für Verstauchungen von Muskeln und Bändern: eine Überprüfung und Beschreibung der Mittel

Beim Dehnen von Muskeln oder Bändern ist es wichtig, nicht nur die Schmerzen schnell zu lindern, sondern auch das Problem selbst zu lösen: Ödeme, eine beeinträchtigte Blutversorgung und Gewebeschäden. Gele und Salben, die lokal wirken, praktisch keine Kontraindikationen aufweisen und sehr schnell wirken, haben eine ideale therapeutische Wirkung.

Die moderne Pharmaindustrie bietet dem Verbraucher eine Vielzahl verschiedener Verstauchungsarten. Es ist problematisch, in all ihrer Vielfalt zu verstehen, dass es keine speziellen medizinischen Kenntnisse gibt. Wenn Sie jedoch möchten, ist es durchaus möglich, zumindest ein grundlegendes Verständnis der Eigenschaften bestimmter Arzneimittel zu erlangen und zu lernen, wie Sie die besten bestimmen.

Salben und Gele gegen Verstauchungen von Muskeln und Bändern

Es ist üblich, drei Arzneiformen von der Streckung lokaler Wirkungen zu unterscheiden:

  1. Crema - Allheilmittel.
  2. Salben - die dichtesten und konzentriertesten.
  3. Gele sind die schnellsten.

Ihre Auswirkungen auf den Stoff sind nicht gleich. Einige wirken vorwiegend schmerzstillend, andere erwärmen die Muskeln oder kühlen sie ab, andere tragen zum Lymphabfluss bei und verringern die Schwellung, und die vierten zielen auf die Resorption des unweigerlich gebildeten Hämatoms ab.

Darüber hinaus gibt es Werkzeuge, die in der Regel unmittelbar nach einer Verletzung als Erste Hilfe sowie in der Langzeittherapie und der Erholungsphase oder zur Vorbeugung eingesetzt werden.

Nützliche Eigenschaften

Beim Dehnen der Muskeln und Bänder ist es sehr schwierig, ihre vollständige Regeneration zu erreichen. Der Rehabilitationsprozess dauert mehrere Monate und die Person ist zu diesem Zeitpunkt in ihrer Bewegung sehr eingeschränkt. Die Mittel zur lokalen Exposition durch die Kapillaren fallen direkt auf den betroffenen Bereich und stellen das Gewebe wieder her. Nützliche Eigenschaften von Arzneimitteln in dieser Gruppe sind wie folgt:

  • Schmerzminimierung.
  • Ödeme entfernen.
  • Wiederherstellung der Mobilität.
  • Entzündung verringern.

Indikationen und Gegenanzeigen

Salben und Verstauchungsgele sind kein eigenständiges Mittel zur Behandlung und erst recht kein Allheilmittel für solche Verletzungen, da sie neben der Physiotherapie nur zur Heilung beitragen. Die Indikationen für die Verwendung solcher Wirkstoffe sind intensive körperliche Betätigung, Verstauchungen und verstauchte Wunden, Verstauchungen und sogar eine banale Ansammlung von Milchsäure in den Muskeln.

Die absolute Kontraindikation für die Verwendung der meisten Mittel aus Verstauchungen ist der Zeitraum der Schwangerschaft und Stillzeit sowie das Alter der Kinder.

Darüber hinaus können diese Mittel durch Einwirken auf die Haut eine allergische Reaktion, Vasospasmus und Reizung hervorrufen. Gleichzeitig werden Salbenmetaboliten schnell vom Körper ausgeschieden und sammeln sich nicht an.

Es ist verboten, Salbe zum Strecken auf Bereiche mit beschädigter Epidermis aufzutragen, und sie sind auch für Menschen mit Blutkrankheiten kontraindiziert. Bei der Einnahme von Antibiotika ist Vorsicht geboten, da andere Darreichungsformen nicht verträglich sind.

Arten von Salben

Die Frage, welche Art von Salbe, Creme oder Gel aus Verstauchungen am effektivsten ist, ist falsch, da dies in jedem Fall individuell gelöst wird.

Die Art und Dauer der Verletzung, die Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten, das Alter des Patienten und andere Faktoren werden berücksichtigt. Jedes Tool hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Daher ist es erforderlich, das Medikament mit Vorsicht auszuwählen, die Anmerkungen sorgfältig zu studieren oder zuvor einen Arzt zu konsultieren.

Die folgenden Tools sind am beliebtesten:

  1. Diclofenac. Das auf Phenylessigsäure basierende Mittel dringt sofort in die tiefen Schichten der Epidermis ein und behält seine therapeutische Wirkung für lange Zeit bei. Es lindert Schmerzen und wirkt entzündungshemmend. Erhältlich in Form von Salbe und Gel, ohne Rezept abgegeben. Geeignet zur Behandlung chronischer Probleme, kann kein Notfall sein.
  2. Fastum Gel. Eines der besten Wärmegele auf Ketoprofen-Basis. Die Linderung erfolgt fast augenblicklich, das Werkzeug hinterlässt keine Spuren auf der Kleidung und verursacht keine Beschwerden. Es ist optimal für Verstauchungen und Muskelkrämpfe.
  3. Virapin. Ein wärmendes Gel, das unbegrenzt verwendet werden kann. Wirkt sanft, lindert Schmerzen und Steifheit. Der Hauptwirkstoff ist Schlangengift. Die maximale Wirkung wird in Kombination mit intramuskulären Injektionen erzielt.
  4. Ibuprofen Entzündungshemmendes nichtsteroidales Medikament. Lindert Schmerzen und Entzündungen, geeignet für Kinder ab 10 Jahren. Empfohlen für den Einsatz unmittelbar nach einer Verletzung. Es hat eine leichte, schmelzende Textur, befleckt keine Bettwäsche und Kleidung.
  5. Dimexid. Die Creme hat eine ausgeprägte analgetische Wirkung, fördert den Flüssigkeitsabfluss, beschleunigt die Heilung von Mikrofrakturen und hat antibakterielle Eigenschaften. Je früher es nach einer Verletzung angewendet wird, desto weniger schwerwiegend sind die Folgen. Der Effekt ist auf den hohen Gehalt an Dimethylsulfoxid zurückzuführen.
  6. Ketonal Nichtsteroidales Medikament, Analgetikum und entzündungshemmende Wirkung. Hypoallergen, gut verträglich, es wird empfohlen, alle drei Stunden zu verwenden. Empfohlen für den Einsatz ab den ersten Minuten nach einer Verletzung. Die Wirkung beruht auf der optimalen Konzentration von Ketoprofen und Trolamin.
  7. Chondrex Universalcreme zum Dehnen. Ideal bei Prellungen und Gelenkentzündungen. Beim Dehnen wird in der Langzeitbehandlung als Wärmemittel verwendet. Stärkt Sehnen und Bänder, fördert deren Regeneration.
  8. Indovazin. Komplexes Medikament auf Basis von Indometacin und Troxerutin. Es enthält keine Hormone, wirkt aber entzündungshemmend, schwellungshemmend und fördert die Resorption des blauen Flecks. Dank der einzigartigen Creme können die Wände der Kapillaren wiederhergestellt und die Ernährung des Gewebes normalisiert, dh die Regeneration beschleunigt werden.
  9. Bom benge Salbe zum Dehnen einer neuen Generation, riecht scharf nach Menthol. Der Wirkstoff ist Methylsalicylat, das in die Kapillaren eindringt, die Durchblutung beschleunigt und Entzündungen des Gewebes verringert. Wirkt fast sofort, ideal für die Erste Hilfe. Es ist wichtig, das Medikament sorgfältig zu reiben, da dies seine Eigenschaften erhöht.
  10. Bystrumgel. Transparentes, leicht einziehendes Gel. Ideal zur Behandlung von Verletzungen und Entzündungen der Bänder. Enthält Ketoprofen, das Schmerzen lindert und die Heilung fördert. Am besten in Kombination mit einer warmen Kompresse.

Sportsalben, Cremes und Gele

Bei der komplexen Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie zu deren Vorbeugung werden häufig verschiedene Salben, Cremes und Gele eingesetzt.

Ödeme und Schmerzen infolge von Verletzungen sind die Folge der Niederlage kleiner Gefäße, Hypoxie

; Verbesserung der Mikrozirkulation (Durchblutung); Anregung der Geweberegeneration (Gewebewachstum).

Fast alle Sportsalben (Cremes, Gele) haben mehr oder weniger schmerzstillende und entzündungshemmende Eigenschaften. Sie werden normalerweise in wärmende (hyperämische) und kühlende Salben unterteilt.

Wärmende Salbe

Wärmesalben bewirken aufgrund der darin enthaltenen Substanzen (z. B. Bienen- und Schlangengifte, die die Kapillardurchlässigkeit erhöhen; Pfefferextrakt; Methylsalicylat enthaltende Salben haben eine schwächere wärmende Wirkung) eine lokale Durchblutungsstörung (Hyperämie)

(Neuritis; Singular; Nervus neuronalis + -itis) - Schädigung einzelner peripherer oder Hirnnerven durch den Einfluss verschiedener ätiologischer Faktoren.

Bakterielle und virale Infektionen führen zur Entwicklung von N.

Wärmende (hyperämische) Salben und Cremes schützen vor Verletzungen. Das Beste ist, dass sie bei erheblichen körperlichen Anstrengungen helfen, wenn der Bewegungsapparat eine lange und schwierige Aufgabe hat. Zum Beispiel Wettkämpfe oder einfach nur Unterricht im Fitnessstudio. Vielen Athleten ist bewusst, wie stark die Muskeln nach dem Training schmerzen. Um dies zu verhindern, ist es notwendig, nicht nur gut aufzuwärmen, sondern mit Massagebewegungen auch wärmende Salben in die Muskeln einzureiben. Besser noch, führen Sie eine Pre-Workout-Massage mit einer hyperämischen Salbe durch. In Anbetracht der Feinheiten der Verwendung dieser Mittel, möglicher allergischer und anderer Reaktionen ist es erforderlich, die Zusammenfassung zu studieren, bevor sie verwendet werden. Und immer vor der Hauptanwendung einer wärmenden Salbe / Creme für Sie sollte ein Hauttest durchgeführt werden: Etwas Geld auf die Ellenbogenbeuge oder in die Kniekehle auftragen.

Gleichzeitig sollten Sie die vorbeugende Anwendung von Salben, zu denen nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (Methylsalicylat, Ibuprofen usw.) gehören, nicht missbrauchen (Einzelheiten siehe unten). Dr. McKay in seinem Artikel "Der Gebrauch von entzündungshemmenden Medikamenten durch gesunde Sportler - keine Schmerzen, kein Ergebnis?" berichtet, dass die Verwendung dieser Medikamente während der Trainingsperiode den Prozess der Muskelregeneration und Muskelhypertrophie signifikant verlangsamt (Mackey A.L., 2007).

Kühlende Salbe

Abkühlende Salbe (oft Gele) besitzen keine solche Reizwirkung wie giperemiruyuschie, so können sie unmittelbar nach der Verletzung angewendet werden. Das Adjektiv „Kühlen“ bedeutet nicht, dass die Gele wirklich um die Temperatur zu senken, schaffen sie nur ein kühlendes Gefühl. Abkühlende Salbe (Gel) aufgrund ihrer konstituierenden Analgetika, Antikoagulantien, Menthol, ätherischen Öle, manchmal Alkohol betäubt und die Verletzung beruhigen.

Bei frischen Verletzungen kann die Salbe nicht gerieben werden, um keine Gewebehyperämie zu verursachen. Es sollte einfach auf die Haut aufgetragen werden und warten, bis es absorbiert ist. Hierfür sind Gelprodukte mit besserer Saug- und Kühlwirkung besser geeignet.

Bei chronischen Erkrankungen (Bursitis, Tendovaginitis

Wirkstoffe Sportsalben

Ihre Wirkung beruht bei allen Sport-Salben und -Gels auf einer relativ geringen Anzahl von Wirkstoffen in ihrer Zusammensetzung. Für eine bewusstere Auswahl von Sportsalben und -gelen ist es notwendig, den Wirkmechanismus ihrer Wirkstoffe darzustellen:

  • Methylsalicylat [Salicylsäuremethylester] ist die in Sportsalben am häufigsten verwendete Substanz. Es ist ein Derivat der Salicylsäure, besser bekannt als Aspirin. Wie alle Salicylate hat es eine entzündungshemmende und analgetische Wirkung, deren Mechanismus mit der irreversiblen Hemmung der Cyclooxygenase zusammenhängt, einem Schlüsselenzym bei der Synthese von Prostaglandinen, Substanzen, die Entzündungsmoleküle signalisieren. Mit anderen Worten: Aus der Arbeit (ingiborovanie) Cyclooxygenasen führt zur Beendigung der Synthese der Substanzen, die den Entzündungsprozess ausgelöst.
  • Ketoprofen [2- (3-Benzoylphenyl) propionsäure] ist ein Derivat der Propionsäure (Arylcarbonsäure). Beeinflussen der Cyclooxygenase und Lipoxygenase-Metabolismus von Arachidonsäure kicloty Verbindung hemmt Ketoprofen die Synthese von Prostaglandinen, Leukotrienen und Thromboxanen. Dh Der Wirkungsmechanismus ist genau der gleiche wie der von Salicylaten (bzw. Methylsalicylat) - Hemmung der Synthese von Prostaglandinen, den Hauptmediatoren der Entzündung.
  • Ibuprofen [2- (4-Isobutylphenyl) propionsäure] ist ebenfalls ein Derivat der Propionsäure (Arylcarbonsäure). Mit seiner ähnlichen Natur ist Ibuprofen auch ein Inhibitor des Cyclooxygenasewegs der Prostaglandinsynthese.
  • Indomethacin [1- (p-Chlorbenzoyl) -5-methoxy-2-methylindol-3-essigsäure] - ist ein spezifischer, reversibler Inhibitor der Cyclooxygenase (Salicylate hemmen irreversibel).
  • Diclofenac [Natriumsalz 2-<(2,6-Дихлорфенил)амино>Benzolessigsäure] - der Wirkungsmechanismus ist derselbe: Es hemmt die Cyclooxygenase, wodurch die Reaktionen der Arachidon-Kaskade blockiert werden und die Synthese von PGE2, PGF2alpha, Thromboxan A2, Prostacyclin, Leukotrienen und die Freisetzung von lysosomalen Enzymen gestört wird. hemmt die Thrombozytenaggregation. Mit Rheuma

So betrachtet, wäre es 5 verschiedene Substanzen scheinen, die die Sport Salben machen, sehen wir, dass der Mechanismus ihrer Wirkung ist die gleiche - die Hemmung der Cyclooxygenase. Sie unterscheiden sich wahrscheinlich in ihrer Wirksamkeit der Hemmung. Informationen dazu reichen jedoch nicht aus. Es ist bekannt, dass nur Salicylate irreversibel die Cyclooxygenase hemmen, während Inhibitoren wie Indomethacin, Naproxen, Voltaren Brufen, Phenylbutazon, Analgin, eine Reihe von Derivaten von Cyclopentanon, Flubiprofen, Diclofenac, Mefenaminsäure und Meclofenaminsäure, Piroxicam, Sulindac bezüglich verhalten Cyclooxygenase als reversible Inhibitoren. Das heißt, mit einer Abnahme der Konzentration eines reversiblen Inhibitors kehrt die Cyclooxygenase-Aktivität zur Grundlinie zurück.

Es wird auch berichtet, dass Diclofenac Salicylaten, Butadion und Ibuprofen bei der entzündungshemmenden Aktivität überlegen ist. Es gibt Hinweise auf eine stärkere klinische Wirkung und eine bessere Verträglichkeit von Diclofenac im Vergleich zu Indomethacin.

Auch in der Zusammensetzung von Sportsalben enthalten Wirkstoffe mit anderen pharmakologischen Eigenschaften:

    Bienengift - Apitoxin (lat. apis - bee und griech. toxikón - poison), ein Geheimnis, das von der Fadendrüse des Stechapparates der Nutzbiene abgesondert wird. Die chemische Zusammensetzung ist nicht genau bestimmt. Bienengift enthält biologisch aktives Protein (Melittin), Enzyme (Hyaluronidase Lecithinase A), freie Aminosäuren, Histamin, Ameisen- et al. Acids, Fette, steroidopodobnye Substanzen, flüchtige Öle, einige Spurenelemente. Zu den Wirkstoffen gehören Bienengift Glykosid Histamin, Lipide und Substanzen der Nähe von Saponinen tierischen Ursprungs. Das Wirkungsspektrum ist sehr breit. Mellitin hat eine gewisse antibakterielle Wirkung. Bei einer Konzentration von 0,3 ug / ml es die Beständigkeit gegen thermische Denaturierung von Proteinen erhöht und verringert die Schwere einer Entzündungsreaktion aufgrund der Stabilisierung der lysosomalen Membranen. Dosis Melittin diesen Effekt kann die Bereitstellung 100-10 000-mal niedriger sein als bei anderen Substanzen (NSAR und Kortikosteroide), die Membran stabilisierende Wirkung auf den Lysosomen haben. Hyaluronidase - baut den Hauptbestandteil der interstitiellen Substanz des Bindegewebes ab - Hyaluronsäure (Mucopolysaccharid, das aus Acetylglucosamin und Glucuronsäure besteht, eine zementierende Substanz des Bindegewebes), verringert seine Viskosität, erhöht die Gewebe- und Gefäßpermeabilität, erleichtert die Bewegung von Flüssigkeiten in den Zwischenräumen, Reduziert die Schwellung des Gewebes, glättet und glättet die Narben, vergrößert die Bewegungsfreiheit der Gelenke und reduziert Kontrakturen

Das Folgende ist eine Liste von Sportsalben, Cremes und Gelen mit ihrer Beschreibung und Zusammensetzung der Wirkstoffe. Die Namen sind alphabetisch sortiert.

Liste der Sportsalben, Cremes und Gele

Analgos ist eine Kombination von gefäßerweiternden Komponenten, die durch die Erweiterung der Kapillaren ein Wärmegefühl erzeugen, den Stoffwechsel aktivieren, die Durchblutung steigern und
Muskeltonus reduzieren. Daher werden sie bei Schmerzen in Muskeln und Gelenken, bei Verletzungen von Muskeln, Bändern und Sehnen eingesetzt.

Anästhetikum enthält Menthol, Novocain, Anästhesin, Alkohol. Es wird bei Radikulitis, Myositis, Verstauchungen des Bandapparates, Blutergüssen usw. angewendet. Anwendung: Auf die schmerzende Stelle wird etwas Flüssigkeit aufgetragen, die dann eingerieben wird.

Apizartron enthält Bienengift - Apitoxin (in 1 g Salbe einer Sommerbienensalbe), 10% Methylsalicylat sowie 1% Senf und ätherisches Öl. Unter der Wirkung des Medikaments wird der Stoffwechsel aktiviert, die Elastizität des Bindegewebes und der Muskeln nimmt zu, der Muskeltonus nimmt ab, die lokale Durchblutung verbessert sich und die Schmerzen nehmen ab. Die Wirkung entwickelt sich einige Minuten nach der Anwendung. Es ist angezeigt für Bursitis, Myositis, Radikulitis, Blutergüsse, Neuralgie.

Ben-Gay - enthält Methylsalicylat und Menthol in verschiedenen Anteilen (abhängig von der Freisetzungsform) und wird zur Betäubung von Muskelschmerzen sowie zur Linderung von Müdigkeit nach dem Sporttraining eingesetzt.

"Vesima", Massageöl - enthält verschiedene pflanzliche Inhaltsstoffe. „Vesima“ hat verschiedene Typen: E, M, K, H, V, I, deren Verwendung für verschiedene Krankheiten, Verletzungen, Anästhesie usw. unterschiedlich ist. Anwendung: Einige ml Öl auf die Massagefläche geben und eine Massage durchführen.

Bom-Benge - Salbe, die enthält: Menthol - 4 g, Methylsalicylat - 21 g, Vaseline - 75 g. Es hat ablenkende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Butadion hat eine gute entzündungshemmende Wirkung und wird zur Behandlung der traumatischen oberflächlichen Thrombofleritis (in der Sportmedizin) eingesetzt.

Bystrumgel - Wirkstoff - Ketoprofen. Indikationen: entzündliche oder traumatische Läsionen der Gelenke, Sehnen, Bänder und Muskeln: - Arthritis

Venoruton-Gel ist der Wirkstoff Ruthosid, ein Derivat des Rutins. Es wird bei akuten Verletzungen, Blutergüssen und Thrombophlebitis angewendet

(Thrombophlebitis; griech. Thrombosblutgerinnsel + Phleps, Phlebosvene + -itis) - akute Entzündung der Venenwände mit Bildung eines Blutgerinnsels im Lumen.

Bei der Entwicklung von T. spielen eine Reihe von Faktoren eine Rolle: Verlangsamung des Blutflusses, Änderung seines Status.

Voltaren®Emulgel - Wirkstoff Diclofenac. Es ist für Arthritis angezeigt

Virapin enthält 0,15 kg Bienengift in 1 Tonne Salbe. Es wird gegen Blutergüsse, Radikulitis, Arthritis, Myositis usw. angewendet. Eine Salbe in der Menge von 2-5 g wird auf die betroffene Stelle aufgetragen. Die Massage wird für 5-10 Minuten durchgeführt.

Vipratox enthält Gifte verschiedener Schlangen (0,0001 g), Methylsalicylat - 6 g, Kampfer - 3 g und eine Basis für Liniment - bis zu 100,0 g und wird bei Myositis, Periarthritis, Arthritis, Verletzungen des Bandapparates, Prellungen usw. verwendet. Die Salbe wird auf die schmerzende Stelle aufgetragen und anschließend massiert.

Viprosal enthält Gift Gurzy, Kampfer, Salicylsäure, Tannenöl, Paraffin, Glycerin, Vaseline und wird bei Ischias angewendet

Gevkamen - der Hauptwirkstoff dieser Salbe ist Menthol, das als hervorragendes Ablenkungsmittel bei Myalgie und Arthralgie dient. Die darin enthaltenen Öle (Nelke, Senf, Eukalyptus) bewirken eine Erweiterung der Blutgefäße, ein Wärmegefühl und eine Verbesserung der Durchblutung der Haut und des Unterhautgewebes.

Hemoride, Salbe enthält Adrenalin, Kampfer, Menthol, Procain und andere Wirkstoffe. Es wird für Hämorrhoiden verwendet.

Heparinsalbe löst Infiltrate schnell auf

Heparoid enthält 6000 Schnurrbart. ed Heparin in 30 g Salbe. Es wird bei entzündlichen Prozessen, Geschwüren am Bein, venösen Ödemen, blauen Flecken usw. angewendet. Die Salbe wird auf die wunde Stelle aufgetragen und mit einem Verband fixiert.

Gymnastogal enthält: H-4, Hydroxin-3, Methoxybenzyl - 8, Methyltrans - 6, Nonylsäureamid - 0,08 g, Benzylester der Nikotinsäure - 0,5 g, Salbengrundlage - bis zu 20 g. Die Salbe wird für blaue Flecken verwendet, Verstauchungen des Lendenapparates, Hexenschuss, Bronchitis (geschmierte Brust), Radikulitis, Arthritis, Myositis usw. 1-2 g Salbe werden auf die wunde Stelle aufgetragen und massiert. Die Salbe hat eine starke thermische Wirkung. Nach der Massage sollten die Hände mit heißem Wasser gewaschen werden.

Diclofenac - Synonyme ortofen, voltaren - erhältlich in Form von Salbe und 1% Gel. Es wird für Injektionen verwendet, entzündliche Erkrankungen der Gelenke, hat eine analgetische und fiebersenkende Wirkung.

Deep Relief - der Wirkstoff Ibuprofen (50 mg pro 1 g des Arzneimittels). Anwendungsgebiete: Rheumatoide Arthritis (im Anfangsstadium des Entzündungsprozesses ohne plötzliche Gelenkveränderungen), Spondylitis ankylosans, akute Gicht, traumatische und infektiöse Arthritis, Osteoarthrose

Dolben - enthält Dimethylsulfoxid, Heparin, Dexpanthenol. Dimethylsulfoxid wirkt entzündungshemmend, entzündungshemmend und lokalanästhetisch. Heparin ist ein direkt wirkendes Antikoagulans, ein natürlicher Antikoagulansfaktor des Körpers. Dexpanthenol - ein Derivat von Vitamin B5 - in der Haut wird Pantothensäure - verbessert den Stoffwechsel, fördert die Regeneration von geschädigten Geweben. Indikationen: Hämatome, Entzündungen der Weichteile, Muskeln, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder nach Blutergüssen, Stauungen, Verletzungen. Periarthritis, Epicondylitis

Langzeit - nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament, ist eine modifizierte Form von Ibuprofen. Durch die Öl-Wasser-Emulsionsbasis dringt es schnell in den Herd ein, beseitigt Schmerzen, Schwellungen, erhöht die Beweglichkeit bei Sportverletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Indovazin - sein Bestandteil Indomethacin und Troksevazin verringern die Kapillardurchlässigkeit. Darüber hinaus hat das Medikament eine starke entzündungshemmende Wirkung. Es wird zur Resorption von traumatischen Hämatomen, zur Reduktion von posttraumatischen Ödemen und zur Verbesserung der Mikrozirkulation in den betroffenen Geweben verwendet.

Indomethacin - synonym mit Metindol - wirkt entzündungshemmend, analgetisch und analgetisch. Weit verbreitet bei der Behandlung von Arthritis.

. Ichthyol Salbe Entzündungshemmendes Mittel mit anästhetischer, antiseptischer und keratoplastischer Wirkung. Bei direkter Einwirkung auf die Haut kommt es zu einer schwachen Reizung empfindlicher Nervenenden im Wechsel mit einer Abnahme ihrer Empfindlichkeit, was zum Auftreten von Reflexen führt, die den Trophismus der Gewebe verändern. Verursacht Denaturierung von Proteinmolekülen. Es wirkt sich günstig auf den Bereich der Entzündung der Haut und der Unterhaut aus (insbesondere in Kombination mit Alkohol): Es reguliert den Gefäßtonus, stellt die Durchblutung wieder her und verbessert den Stoffwechsel. Indikationen: Salpingitis

(Salpingitis; lateinische Salpinx, Salpingotube + -itis) - Entzündung der Eileiter. Es ist die häufigste Erkrankung der inneren Geschlechtsorgane einer Frau.

In den meisten Fällen sind die Ursachen für S. Assoziationen von Mikroorganismen (häufiger.

Camphocin - salicylsäurehaltige Flüssigkeit - 3 g, Rizinusöl - 5 g, gereinigtes Treptinöl (Terpentin) und Methylsalicylat - je 10 g, Campher - 5 g, Pfeffertinktur - 100 ml.

Capsitrin: Chili-Pfeffer-Tinktur - 27 g, Johanniskraut-Tinktur - 1 g, grüne Seife - 10 g, Ammoniumlösung 20% ​​- 6 g, Ethylalkohol 60% - 56 g

Capsaderma, Salbe enthält Capsacin, Kampfer und andere Bestandteile. Verursacht eine starke Hyperämie. Es wird bei Myositis, Hexenschuss, Ischias, rheumatoider Arthritis, Muskelschmerzen, Schleimbeutelentzündung, Verstauchungen usw. angewendet. Bei Hautveränderungen nicht anwenden!

Ketonal - synonym mit Ketoprofen - wirkt analgetisch und entzündungshemmend. Empfohlen zur Behandlung von entzündlichen und entzündlich-degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates (einschließlich Arthritis, Periarthritis, Synovitis)

Lidocain-Salbe enthält Lidocain und andere Inhaltsstoffe. Es wird gegen Blutergüsse, Verstauchungen, Hexenschuss und Myositis angewendet. Art der Anwendung: Eine Salbe wird auf die schmerzende Stelle aufgetragen, die dann eingerieben wird. Im Falle einer akuten Verletzung muss es mehrmals am Tag angewendet werden.

Liniment Pfeffer-Kampfer: Tinktur aus Chili-Pfeffer und Kampfer-Alkohol - je 10 g. Zum Schleifen von schmerzhaften Stellen mit Hexenschuss, Neuralgie, Myositis, Radikulitis, Prellungen usw.

Liniment ist komplex-pericone: Chili-Pfeffer-Tinktur - 100 g, grüne Seife - 20 g, destilliertes Wasser - 23 g, 96% Ethylalkohol - 57 g, Ammoniak - 100 g. Zum Reiben von schmerzhaften Stellen mit Hexenschuss, Neuralgie, Myositis, Radikulitis, blaue Flecken usw.

Mellivenon enthält Chloroform, Bienengift und andere Inhaltsstoffe. Anwendung bei Muskelschmerzen, Periarthritis, Hexenschuss, Myositis, Osteochondrose

Menovazin - enthält Menthol, Novocain, Anestezin und Ethylalkohol. Diese Komponenten lindern Schmerzen bei Myalgie und Arthlargie.

Methylsalicylat wirkt anästhetisch und entzündungshemmend, wird in reiner Form mit Chloroform und fetten Ölen bei Radiculitis, Myositis, Hexenschuss usw. gemischt. Zum Schleifen von schmerzhaften Stellen mit Hexenschuss, Neuralgie, Myositis, Radiculitis, Blutergüssen usw.

Menthol-Salbenkomplex enthält Menthol, Methylsalicylat und destilliertes Wasser - in 3 Teilen, gelbes Wachs - 2 Teile, wasserfreies Lanolin - 9 Teile. Zum Reiben von schmerzhaften Stellen mit Hexenschuss, Neuralgie, Myositis, Radikulitis, Blutergüssen usw.

Myoton enthält Heilpflanzen, Öle und andere Inhaltsstoffe. Die Wirkung der Creme ist anästhetisch, entzündungshemmend, erhöht die Durchblutung des zu massierenden Gewebes, die Muskelermüdung verschwindet usw. Es werden verschiedene Cremetypen unterschieden. Myoton-A wird nach dem Training angewendet, wirkt überhitzend (wärmend) und entspannt die Muskeln. Bei der Durchführung einer erholsamen Massage wird Creme in die massierten Muskeln eingerieben. Myoton-B wird vor dem Training (Wettkampf) angewendet, es wirkt wärmend. Kontakt mit Schleimhäuten, Schürfwunden vermeiden. Myoton-S wird vor dem Training und Wettkämpfen eingesetzt. Es hat eine wärmende Wirkung. Bei Verletzungen von Muskeln, Sehnen, verschiedenen Entzündungsprozessen usw. auftragen. Schleimhautkontakt, Verformung vermeiden!

Navtalgin - Analgetika-Emulsion, die enthält: Analgin, Methylsalicylat und Naphthalanöl - 2,5 g, Emulgator - 13 g, eine Mischung aus Pottwal-Fettsäuren - 3 g, destilliertes Wasser - 7,5 g

Nise-Gel - 1 g des Gels enthält den Wirkstoff - Nimesulid 10 mg und Hilfsstoffe: N-Methyl-2-pyrrolidon, Propylenglykol, Macrogol, Isopropanol, Carbomer-940, Butylhydroxyanisol, Thimerosal, Kaliumphosphat, Wasser, Aroma. NSAIDs aus der Sulfonanilid-Klasse, ein selektiver, kompetitiver, reversibler Inhibitor der Cyclooxygenase Typ II. Es wirkt lokalanästhetisch und entzündungshemmend. Indikationen: entzündliche und degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates (joint Syndrom Rheumatismus und Exazerbation von Gicht, rheumatischer Arthritis, psoriatischer Arthritis, Spondylitis ankylosans, Osteoarthritis, Osteochondrose mit radikulären Syndrom, Ischias, Entzündung der Bänder, Sehnen, Bursitis, Ischias, Lumbago), Muskelschmerzen rheumatischen und nicht rheumatischen Ursprungs, posttraumatische Entzündungen der Weichteile und des Bewegungsapparates (Bänderschäden und -rupturen, Prellungen).

Nikoven enthält Heparinoid, Benzylnikotin und andere Wirkstoffe. Es wird bei venöser Expansion, Hämatomen, Blutergüssen, Verstauchungen usw. angewendet. Die schmerzende Stelle wird mit einer Salbe behandelt, anschließend wird eine Massage durchgeführt oder ein Verband angelegt.

Nicodan enthält Heparin und andere Wirkstoffe. Es wird bei Rheuma, Muskelschmerzen, chronischer Bronchitis, Verstauchungen des Bandapparates usw. angewendet. Anwendung: Eine kleine Salbe auf die schmerzende Stelle auftragen (die Hautempfindlichkeit wird daraufhin überprüft), und anschließend wird eine Massage oder ein Verband angelegt.

Nikofleks - Sportcreme, die Wirkstoffe enthält: Capsacin - 0,0075 g, Ethylnicotinad - 1,0 g, Ethylglykolsalicylat - 4,5 g, Lavendelöl - 0,05 g. Zur Behandlung von Blutergüssen, Muskelschmerzen und Krämpfen und andere.Auf die wunde Stelle werden 1-3 g Creme und Massage aufgetragen. Bei Hautveränderungen wird die Creme nicht angewendet!

Picaril-Liniment enthält Chloroform - 5 g, Benzyl-Nikotin - 1 g usw. Es wird bei Radikulitis, verschiedenen Verletzungen des Bewegungsapparates, Myositis, Hexenschuss usw. angewendet Massage Beim Picknick können keine Schürfwunden eingesetzt werden!

Neo-Capsiderm enthält Kampfer, verschiedene Öle und andere Wirkstoffe. Es wird angewendet, wenn der Bänder-Bänder-Apparat, Blutergüsse, Hexenschuss, Myositis usw. beschädigt sind. Art der Anwendung - Salbe auf die schmerzende Stelle auftragen und eine Massage durchführen.

Perklouzon hat eine analgetische Wirkung. Anwendung bei Venenentzündung, Thrombophlebitis, Prellungen, Verstauchungen, Hexenschuss usw. Anwendung: Die Salbe wird auf die schmerzende Stelle aufgetragen und mit einem Verband fixiert, in anderen Fällen erfolgt die Massage mit der Salbe.

Pulmotin, Salbe enthält Kampfer, Thymol und andere Bestandteile. Es wird für Bronchitis, Grippe, Erkältungen der Lunge verwendet. Die Salbe wird auf die Brust aufgetragen und anschließend 2-3 mal täglich massiert.

Raymond Gel enthält Wirkstoffe. Es wird bei Muskelschmerzen, oft rheumatischer Natur, bei Hexenschuss, Periarthritis, Ischias, Prellungen, Verstauchungen usw. angewendet. Anwendung: Gel wird auf den verletzten (schmerzhaften) Bereich aufgetragen und mit einem Verband fixiert.

Reonevrol enthält Methylsalicylat, Kampfer und andere Bestandteile. Es wird bei Ischias, Myositis, Radikulitis, Neuritis usw. angewendet. Die schmerzende Stelle wird mit einer Salbe behandelt und massiert.

Reparil-Gel enthält Rosskastanie, Heparin, Äther, Salicylsäuren, die die analgetische Wirkung verstärken. Dieses Gel zieht schnell durch die Haut ein, wirkt als Kühlmittel, beseitigt die Ansammlung von Wasser im Gewebe, das Gefühl von Schwere, Schwellung, lindert Schmerzen, wirkt entzündungshemmend und regenerierend. Es wird zur Entzündung der Venen, Lymphostase, Ödeme, entzündlichen Prozessen verwendet. Reparil wird auf die Verletzungsstelle aufgetragen und mit einem Verband fixiert. Im Falle einer akuten Verletzung muss es mehrmals am Tag angewendet werden.

Richtophyte-sports Sportcreme enthält Heilpflanzen, Öle und andere Inhaltsstoffe. Eine richtophile Massage entspannt die Muskeln, regeneriert die Haut und beschleunigt den Heilungsprozess bei leichten Verletzungen und Entzündungen. Bei Myositis, Myalgie, Muskelkrämpfen, Prellungen, Verstauchungen usw. auftragen. Art der Anwendung: Eine Creme auf die schmerzende Stelle auftragen und einreiben.

Sanitas Balsam enthält: Methylsalicylat - 24 g, Melissin- oder Eukalyptusöl - 1,2 g, Terpentin - 3,2 g, Kampfer - 5 g, Schweinefett oder Vaseline - 33,3 g.

Tigersalbe: Nelkenöl - 1 ml, Eukalyptusöl - 10 ml, Kampfer - 10 g, Menthol - 18 g, Paraffin - 10,5 g, Vaseline - 10,5 g. Es wird bei Radikulitis, Ischias, Migräne, Neuralgie, Myositis angewendet, Hexenschuss usw.

Troxevasin-Gel enthält Wirkstoffe, wirkt entzündungshemmend und analgetisch; sorgt für schnelle Resorption. Bei Ödemen, Schmerzen durch Veneninsuffizienz, posttraumatischem Syndrom usw. auftragen. Anwendung: Gel auf die geschädigte Stelle auftragen und mit einem Verband fixieren.

Fastum Gel - Wirkstoff - Ketoprofen. Indikationen: schmerzhafte, entzündliche oder traumatische Läsionen der Gelenke, Sehnen, Bänder oder Muskeln (Arthritis, Periarthritis, Arthrosynovitis, Entzündung der Sehne, Schleimbeutelentzündung, Prellungen, Verletzungen der Gelenke durch Dehnung oder Bänderbruch, Luxationen, Schädigung des Meniskus, Tortikollis, Rückenschmerzen) Lymphadenitis, Lymphangitis, Periphlebitis, Phlebitis; Erythem und andere entzündliche Prozesse der Haut.

Febrofid - Wirkstoff - Ketoprofena Lysinsalz. Indikationen: Neuralgie; Myalgie; entzündliche und degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates (einschließlich Arthritis, Bursitis, Synovitis, Sehnenentzündung, Hexenschuss); unkomplizierte Verletzungen (einschließlich Sport, Verstauchungen, Verstauchungen oder Brüche von Bändern und Sehnen, blaue Flecken, posttraumatische Schmerzen); im Rahmen der Kombinationstherapie bei entzündlichen Erkrankungen der Venen (Venenentzündung, Periphlebitis), Lymphgefäße, Lymphknoten (Lymphangitis, oberflächliche Lymphadenitis).

Das Endprodukt enthält 2,5% Nicotinsäure-Butoxyethylester und 0,4% Nonylsäure-Vanilylamid. Es wird bei Verstauchungen des Bandapparates und der Muskulatur, bei Radikulitis, Myositis, Hexenschuss, Interkostalneuralgie, Bronchitis usw. angewendet. Anwendung: Eine kleine Menge Salbe wird auf die schmerzende Stelle aufgetragen und kann leicht eingerieben werden (Massage ist möglich). Die Salbe sollte nicht auf die Schürfwunden und Schleimhäute fallen. Nach der Massage sollten die Hände mit heißem Wasser und Seife gewaschen werden.

Elacour, Salbe enthält Capsacin, Methylsalicylat, Propylnicotinat und andere Bestandteile. Antirheumatisches Mittel. Verursacht nach der Massage Hautrötungen. Es wird bei Myositis, Hexenschuss, Ischias, Arthritis und Myogelosen angewendet. Eine Salbe wird auf die wunde Stelle aufgetragen und eine Massage wird durchgeführt.

Espol - hat eine ziemlich ausgeprägte analgetische Wirkung. Es wirkt ablenkend - nach dem Auftragen erwärmt sich die Haut, es entsteht ein Wärmegefühl, sogar Wärme. Dies lenkt den Patienten automatisch von den Schmerzen ab. Espol hat eine leichte antimikrobielle Wirkung. Dies macht die Salbe für Prellungen und Luxationen unverzichtbar. Es kann zur Behandlung von Prellungen und Verstauchungen, bei Frakturen und sogar bei Muskelbrüchen eingesetzt werden.

Efkamon enthält: Kampfer, Nelkenöl, Eukalyptusöl, Menthol, Methylsalicylat usw. Die Salbe hat eine betäubende Wirkung. Es wird bei Myositis, Radikulitis, blauen Flecken, Hexenschuss usw. angewendet. 1-3 g Salbe werden auf die schmerzende Stelle aufgetragen und massiert.

Flexall - Flexall Sports Schmerzgele enthalten Menthol, Methylsalicylat, Kampfer, Vitamin E und Aloe Vera Extrakt. Gele haben analgetische Wirkung. Zur Behandlung von Bursitis, Tendinitis, Muskel- und Bandverstauchungen, Hämatomen, geringfügiger Arthritis, Rückenschmerzen (Hexenschuss) und Krampfanfällen. Wird dazu beitragen, die Wirksamkeit der Massage zu verbessern.

Sports Cream Warming "42" - enthält nur natürliche Wirkstoffe - Wasserextrakte: Rosskastanie, Kamille, Wermut, Pappel, Ginkgo biloba, Johanniskraut, Eberesche, Zitronengras, Sabelnikölextrakt, Vitamin E, Capsaicin, Kollagenhydrolysat

Sportgel-Balsam "42" - enthält nur natürliche Wirkstoffe - Wasserextrakte: Rosskastanie, Kamille, Johanniskraut, Propylenglykolextrakte: Sabelnik, Iglitsy Prickly, rote Trauben, Kiefer, Hamamelis, Kollagenhydrolysat, Menthol, ätherische Öle: Minze, Lavendel, Rosmarin, Eukalyptus, Dihydroquercithin, Quinoaextrakt. Gel-Balsam aktiviert Erholungsprozesse, verbessert die Durchblutung, lindert Müdigkeit und Schmerzen, wirkt entspannend und leicht kühlend.

Sportcreme-Balsam-Massage "42" - enthält nur natürliche Wirkstoffe - Ölextrakte: Sabelnik, Rosskastanie, Kamille, Klette, Hagebutte, Eberesche, Wermut, Ginseng, Minze, ätherische Öle: Rosmarin, Lavendel, Eukalyptus, Kollagenhydrolysat. Creme-Balsam wird für Sport- und Entspannungsmassagen verwendet, verbessert die Durchblutung, fördert die Aktivierung von Stoffwechselprozessen im Gewebe, fördert den Muskeltonus, wirkt entzündungshemmend.

Zusätzlich zu diesen Salben und Gelen zur Behandlung von Verletzungen und Krankheiten werden auch verschiedene homöopathische Salben verwendet - Johanniskraut, Belladonna, wilder Rosmarin, Rus, Arnika, Hypericum, Belladon usw.

Salbe gegen Blutergüsse und Verstauchungen bei Sportlern - eine Bewertung der besten Medikamente mit Anleitung und Preis

Eine richtig ausgewählte Salbe gegen Blutergüsse und Verstauchungen beseitigt in kurzer Zeit alle negativen Symptome und stellt die verletzungsbedingten Funktionen wieder her. Bevor Sie sich für die Wahl der Mittel entscheiden, müssen Sie das Wirkprinzip und die Unterschiede verschiedener Medikamente verstehen.

Die effektivste Sportsalbe

Der Pharmamarkt kann Sportlern eine Vielzahl von Salben anbieten, die die Auswirkungen von Verletzungen lindern sollen. Die Bestseller sind wie folgt:

  • Voltaren-Gel: Das Medikament enthält den Wirkstoff Diclofenac, der Entzündungen in der Verletzungszone wirksam lindert.
  • Heparinsalbe: ein Medikament mit ausgeprägter gerinnungshemmender Wirkung, das der Entwicklung von Hämatomen entgegenwirkt und die Blutgerinnsel reduziert;
  • Quick-Gel: Ein Präparat, das Ketoprofen enthält und Entzündungen bei geschlossenen Verletzungen, Arthritis, Verstauchungen, Venenentzündung, Sehnenentzündung, Hexenschuss und Verstauchungen neutralisiert.
  • Dolobene mit Heparin, Dimethylsulfoxid und Dexpanthenol: lindert Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen;
  • Diclofenac (Salbe, Gel): lindert Schmerzen und lokale Entzündungsprozesse;
  • Dexpanthenol: Empfohlen für Blutergüsse, lindert sichtbar die Anzeichen von Sehnen- und Banddehnung und lindert Symptome von Tendovaginitis.
  • Ichthyol Salbe: das beliebteste Heilmittel in der Apotheke, heilt, betäubt, beseitigt Entzündungen;
  • Lidocain: Lindert wirksam die Schmerzen bei blauen Flecken und die Verletzungen bei blauen Flecken.
  • Indovazin mit Indomethacin, Troxevasin: entzündungshemmendes Mittel, das den Zustand von Kapillaren und kleinen Gefäßen verbessert;
  • Nise-Gel: Das Präparat enthält Nimesulid, optimiert den Gewebetrophismus, lindert Schmerzen;
  • Fastum-Gel: ein Mittel zur Behandlung von Verstauchungen, Arthritis, Blutergüssen und anderen negativen Erscheinungen des Bewegungsapparates;
  • Finale: aktiviert die Blutversorgung der verletzten Stelle, beseitigt Schmerzen;
  • Espol: Wirkt auf die Rezeptoren der Haut, anstatt das Schmerzsyndrom zu unterdrücken, enthält Arnika-Extrakt;
  • Flexall: ein entzündungshemmendes Schmerzmittel, das bei Sportlern beliebt ist;
  • Deep Relief: Hilft bei Myalgie, Verstauchungen, Myositis, Arthritis, Rötung und zur Resorption von Hämatomen.